Altes Bremer Recht: Wird der Stockangelschein abgeschafft?

Mit dem Stockangelschein, der auf ein altes Gesetz zurückgeht, dürfen alle Bremer ohne Prüfung in der Weser angeln. Das soll sich ändern.

Angler an der Weser in Bremen. Mit dem Stockangelschein darf hier jeder Bürger der Stadt fischen.

Bild: AngelWocehe / J. Dietel

Angler an der Weser in Bremen. Mit dem Stockangelschein darf hier jeder Bürger der Stadt fischen.

Wer in Bremen lebt, genießt ein besonderes Recht. Mit dem sogenannten „Stockangelschein“ dürfen alle Bremer in der Weser Fische fangen. Dazu braucht man keine Prüfung, jeder volljährige Bürger kann den Schein bekommen. Das soll sich zukünftig aber ändern.

Brauchen bald alle Angler eine Prüfung?

Die Bremer Regierungskoalition aus SPD, Grünen und Linken will das Angelrecht ändern. Der Stockangelschein soll verschwinden. Stattdessen sieht der Vorschlag vor, dass bald alle Angler eine Fischereiprüfung abgelegt haben müssen, um an diesen Gewässern zu fischen. Am Mittwoch stimmte die Bremische Bürgerschaft über den Vorschlag ab, doch der endgültige Beschluss wird erst in einer zweiten Lesung zu erwarten sein.

Auch interessant

Was ist der Stockangelschein?

Der Stockangelschein geht auf ein altes Gesetz aus dem 16. Jahrhundert zurück. Damals erließ Kaiser Karl V. das sogenannte Stockangelrecht, das es jedem Bürger der Hansestadt erlaubt, sich selbst mit Fisch aus der Weser zu versorgen. Der heutige Schein erlaubt volljährigen Bremern das Angeln mit zwei Handruten an festgelegten, öffentlichen Fließgewässern. Dazu zählen die Weser, die Kleine Weser, Teile der Lesum (flussaufwärts bis zur Lesumbrücke) sowie der tideabhängige Teil der Geeste.

In Naturschutz- und Schongebieten ist das Angeln vollständig verboten. Der Schein gilt außerdem nicht für Bremer Häfen, für die man jedoch eine zusätzliche Erlaubnis beim Hafenamt Bremen erhalten kann. Weitere Bestimmungen zum Angeln in Bremen findest Du in unserer Übersicht der Schonzeiten und Mindestmaße.

Die neuesten Kommentare

15.03.2024 12:09:13
Ich gebe zu Bedenken, dass man in vielen europäischen Ländern überhaupt keinen Angelschein braucht.
15.03.2024 06:29:23
Grundsätzlich sollte man immer eine Prüfung ablegen um Angeln zu dürfen, Hier liegt aber ein besonderer Fall vor . Das Bremer Stockangelrecht ist ein sehr altes Gesetz und sollte als Kulturgut gesehen und auch erhalten werden. Für mich ist dieser Rot-grüne Vorstoß nur ein weiterer Beweis das es hierbei nicht um Tierschutz sondern nur um gängelung gesetzestreuer Bürger und das umsetzen der...
15.03.2024 02:01:10
Moin,klares pro für diese Änderung. Speziell das Grundwissen sollte schon da sein was Schonzeiten, Mindesmaße und vor allem den gerechten Umgang mit den Fischen angeht.Kein Schein - kein Fisch!
14.03.2024 22:00:22
Warum auch nicht, eine Prüfung sollte jeder machen, der vor hat zu angeln.So sehe ich das auch. "Freies" Angeln mag zwar praktisch und für Einsteiger auch ein guter Weg sein, um herauszufinden, ob einem das potenzielle Hobby auch liegt.Aber selbst unter den Anglern mit Prüfung gibt es genug schwarze Schafe...
14.03.2024 09:45:25
Warum auch nicht, eine Prüfung sollte jeder machen, der vor hat zu angeln.
zu den Kommentaren

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Cover der Angelwoche 11/2024: Fangbild mit Schleie

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell