Saisonstart an der Gaula

Es
dauerte gerade mal 50 Minuten, ehe der erste Lachs der Gaula-Saison an den
Strecken des „Norwegian Flyfishers Club“ (NFC) gelandet wurde. Der Saisonstart am 1. Juni ging prächtig los: der erste Lachs von 7,7 Kilo, welcher gelandet werden konnte, fing Bruno
Berthot aus Frankreich mit der Fliege am Lower Gaula Beat.

Inzwischen sind an weiteren Strecken der Gaula schon eine gute Anzahl starker Fische gefangen worden, das größte Exemplar war ein 18,1 Kilo schwerer Lachs. Die meisten großen Lachse wurden wie zu dieser Jahreszeit üblich auf Blinker oder Wurm gefangen. Wer mehr über die Lachsfischerei an der berühmten Gaula wissen möchte (Bilder, Reports, Videos etc.), ruft am besten www.nfc-online.com auf.


Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

12x BLINKER

+ SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

+ 1 JAHR ANGELNplus

AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

26x ANGELWOCHE

+ DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

+ 1 Jahr ANGELNplus

FliegenFischen Sammelordner

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 
Kutter&Küste Sammelordner

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

5x KARPFEN

+ 2x Chub RS-Plus

+ 1 Jahr ANGELNplus

ANGELSEE_AKTUELL_06_19

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell