Gedünsteter Lachs in Limettensauce

Gedünsteter Lachs in Limettensauce ist sehr vielseitig und gesund. Statt Lachs eignen sich aber auch alle anderen Seefische, die gedünstet zu bereitet werden können wie zum Beispiel Dorsch oder Schellfisch. Es lässt sich einfach und schnell zubereiten und ist richtig lecker.

Gedünsteter Lachs in Limettensauce. hier zeigen wir Dir, wie Du dieses leckere Fischrezept eifach und schnell zubereiten kannst. Foto: AW/Teubner

Gedünsteter Lachs in Limettensauce. hier zeigen wir Dir, wie Du dieses leckere Fischrezept eifach und schnell zubereiten kannst. Foto: AW/Teubner

Bei der Zubereitung von gedünstetem Lachs, bleibt das Filet schon saftig und zart. Außerdem ist es sehr bekömmlich und wichtige Inhaltsstoffe, wie Vitamin B 12, können zum Wohlbefinden beitragen. Daher möchten wir Euch dieses kleckere und gesunde Lachs-Rezept einmal genauer vorstellen. Es eignet sich durch seine unkomplizierte Zubereitung für die Mahlzeit zwischendurch aber auch bei Festen und einfach nur als Mittagsspeise ist gedünsteter Lachs in Limettensauce ein wahrer Gaumenschmaus.

Wenn Ihr selbst nicht die Möglichkeit habt einen Lachs zu fangen, dann könnt Ihr natürlich auch gerne auf Wochenmärkten oder im Fischfachhandel Euer Filet kaufen. Achtet dabei auf gute und vor allem frische Qualität und lasst Euch gerne über die Herkunft des gefangenen Lachses informieren. Handelt es sich bei der angebotenen Ware um Lachs aus der Ostsee könnt Ihr Gewiss sein, dass die Transportwege sehr kurz sind und dementsprechend richtig frische Ware erhaltet. Alternativ könnt Ihr aber auch zu gefrorenem Fisch aus dem Supermarkt Eures Vertrauens greifen. Lest Euch gerne dann einmal die Informationen auf der Umverpackung durch. Dort könnt Ihr herausfinden, wo der Lachs herstammt, wie er gehalten wurde und mit welcher Fangtaktik er gefangen wurde. Ein genauer Blick lohnt sich also.

Gedünsteter Lachs in Limettensauce für 4 Portionen

Für den Lachs:

  • 80 g Zwiebel fein gewürfelt
  • Saft einer Limette
  • 200 ml Weißwein
  • 500 ml Fischfond
  • Schale einer halben unbehandelten Limette
  • 4 Lachssteaks à 250 g
  • 250 ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • Zesten (feine Streifen aus der Schale) einer halben unbehandelten Limette

Außerdem:

  • Dill zum Garnieren

Zubereitung 

  • Zwiebel, Saft, Wein, Fond und Limettenschale in einen flachen entsprechend großen Topf geben und aufkochen.
  • Hitze reduzieren,  Lachs einlegen und etwa 10 Minuten ziehen lassen.
  • Aus dem Sud heben und warm stellen.
  • Sud auf ein 1/3 einkochen lassen, Sahne zugeben und so lange köcheln lassen, bis die Sauce sämig ist und die gewünschte Konsistenz hat.
  • Mit Salz und Pfeffer würzen und durch ein feines Sieb passieren.
  • Limettenzesten in kochendem Wasser kurz blanchieren, abgießen und abtropfen lassen.
  • Lachssteaks mit der Sauce anrichten, mit Limettenzesten und Dill garnieren. Dazu Reis servieren. Guten Appetit!

0 Kommentare0 Antworten


    FETTER FANG!

    Black Magic Trolley + 12 Ausgaben Blinker + 1 Jahr lang Angelfilme auf ANGELNplus.

    3 Monate MyFishingBox - Jetzt Sichern!

    Lesen Sie AngelWoche 26 Ausgaben lang für nur 68,00 Euro und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für einmalig nur 1,- Euro Zuzahlung!

    6x FliegenFischen + 1 Jahr Zugang zu ANGELNplus + Greys GTS 800

    Im Paket nur 151,80€

    Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

    Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!

    Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

    Lesen Sie KARPFEN 5 Ausgaben lang und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!
    ANGELSEE-aktuell 01/19

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell