Kalifornien: Riesiger Schwarzbarsch aus dem Lake Isabella

Rund wie ein Fußball und in bester Kampflaune – so präsentierte sich der Schwarzbarsch, den Scott Flitcraft am Lake Isabella fing.

„Der größte Barsch, den ich je gefangen habe!“ – Scot Flitcraft fing einen Schwarzbarsch am Lake Isabella in Kalifornien, der ihn staunen ließ. Foto: Scott Flitcraft (via Facebook)

Bild: Scott Flitcraft (via Facebook)

„Der größte Barsch, den ich je gefangen habe!“ – Scot Flitcraft fing einen Schwarzbarsch am Lake Isabella in Kalifornien, der ihn staunen ließ.

Eigentlich hatte es Scott Flitcraft nur auf Crappies, also Sonnenbarsche abgesehen – doch dann schnappte sich ein riesiger Schwarzbarsch seinen Gummiwurm, als er auf dem Lake Isabella in Kalifornien angelte.

Schwarzbarsch aus dem Lake Isabella biss auf einen kleinen Jig

Scott fischte vom Kayak mit zwei Ruten. Die eine hatte er mit einem kleinen Crappie-Jig montiert, die zweite mit einem Plastik-Wurm. Damit befischte er eine Baumreihe, die sich aus dem niedrigen Wasser des Sees hervorhob. Plötzlich hing seine Schnur fest und Scott glaubte schon, sein Köder hätte sich in den Zweigen verfangen, doch dann spürte er harte Kopfstöße am Ende der Leine. Nun war ihm zwar klar, dass er einen Schwarzbarsch am Haken hatte, doch erst als dieser an der Oberfläche auftauchte, begann der Fisch zu kämpfen und zog immer wieder Schnur von der Rolle. Nach einer gefühlten Ewigkeit hatte Scott den Schwarzbarsch neben dem Boot und konnt ihn landen, indem er ihm ins Maul griff.

Hilfe nahte zur rechten Zeit

„Ich habe den größten Barsch meines Lebens gefangen“, sagte Scott im Video, das er auf Facebook einstellte. „Das ist einfach ein Monster!“ Er konnte nur ahnen, wie groß sein Fisch war. Glücklicherweise kam dann noch ein zweiter Kajakangler vorbei, der eine Waage dabei hatte. Diese zeigte ein Gewicht von 16,75 lb (7,6 Kilogramm). Nachdem die beiden dann ein paar Fotos vom Fisch geschossen hatten, wurde der laichschwere Fisch wieder zurückgesetzt.

Der Lake Isabella in Südkalifornien wurde 1972 mit Schwarzbarschen aus Florida besetzt und bietet immer noch erfolgreiches Angeln. Die meisten Schwarzbarsche haben Gewichte zwischen 5 und 10 lb – aber Scotts Fang beweist, dass man hier immer noch mit einem Monsterfisch rechnen muss.

Quelle: Field & Stream, Facebook


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 11/2022 – ab sofort im Handel erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell