Burenangeln auf Aale

Es gibt eine besondere Art Aale zu fangen. Soweit ich weiss, war sie früher im Ostfriesischen Raum bekannt. Sie wird -buren- genannt. Dabei nimmt man einen Zwirn (gedrillter Faden) und fädelt darauf

Tauwürmer der Länge nach auf, bis man eine ca. 2m lange Wurmschnur hat. Diesen wickelt man so um die Hand, so dass man eine Art Wurmknäuel erhält. Das Knäuel befestigt man an einer festen Kordel, diese an einem Bambusstab. Um die Aale jetzt zu fangen, braucht man noch eine flache Wanne, die auf dem Wasser liegt, evt.ein Kinderplanschbecken. Jetzt nimmt man die „Bure“ und lässt das Würmerknäuel ins Wasser. Durch langsame Auf- und Abbewegungen werden die Aale gelockt. Ist dann der Biss erfolgt, holt man die -Bure- mit einer langsamen gleichmässigen Bewegung aus dem Wasser und hält sie über dem auf dem Wasser liegenden Wanne. Da der Aal sich mit seinen Zähnen, und den kleinen Widerhacken daran, in den Würmern und dem Zwirn verbissen hat, kann er sich nicht sofort wieder lösen und es bleibt uns die Zeit den Aal in die Wanne zu buchzieren. Diese Art des Aalfangs lernte ich von meinem Grossvater und habe Sie auch schon erfolgreich getestet. Petri Heil Willi Meyer


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 16/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell