Rapala Subwalk: Bester Hechtköder aller Zeiten

Der Rapala Subwalk unterwandert die Hechtköder-Szene. Dieser Jerkbait von Rapala ist ein verkanntes Genie. AngelWoche Chefredakteur Rolf Schwarzer hat den Köder getestet und kommt zu einem eindeutigen Ergebnis: Bester Hechtköder aller Zeiten!

Bild: BLINKER/F.Pippardt

Der Rapala Subwalk ist ein Hecht-Killer. Besonders durch seine variantenreicher Lauftiefe ist er flexibel einsetzbar.

Ein Jerkbait, der gut arbeitet, gehört zu den allerbesten Hechtködern überhaupt. Und einer, der perfekt arbeitet, ist der Rapala Subwalk. Dieser Köder fischt in einem Bereich von direkt unter der Oberfläche bis ca. 1  Meter Tiefe. Damit ist er ideal für flache Gewässer und Gewässer mit viel Kraut geeignet.

Der Subwalk ist so austariert, dass er samt Stahlvorfach oder Spinnstange ultra langsam absinkt. Das macht Hechte wahnsinnig! Außerdem ist der Köder so balanciert, dass er horizontal schwimmt. Aufgrund dieser beiden Eigenschaften lässt er sich schon mit kleinen Zupfern in ein wehrloses Opfer für Hechte verwandeln, die den „kleinen, zuckend sterbenden Beutefisch“ mit Vehemenz packen.

Hecht ist eindeutig Zielfisch Nummer 1 beim Rapala Subwalk. Obwohl beim Testfischen auch ein 72er Zander gebissen hatte.

Bild: Blinker/F.Pippardt

Hecht ist eindeutig Zielfisch Nummer 1 beim Rapala Subwalk.

Am besten fischt man den Rapala Subwalk mit einer kurzen, steifen Jerkrute. Zur Not tut es aber auch eine harte Spinnrute. Damit lassen sich die Impulse des Anglers am besten auf den Köder übertragen. Eine leichte Spinnstange oder ein steifes Titanvorfach helfen gegen Verwicklungen mit den Drillingen beim Zupfen. Die Wurfeigenschaften sind top. Der Köder fliegt weit und es gibt so gut wie keine Überschläge. Mit Längen von 9 Zentimeter und 15 Zentimeter  ist die Köderpalette für Hechte gut abgedeckt. Manchmal fangen die großen Köder besser, manchmal die kleinen – ausprobieren!

Rapala Subwalk Spezifikationen

  • Länge/Gewicht: 9 cm/19 g
  • Länge/Gewicht: 15 cm/58 g
  • VMC ShureSet-Haken
  • Tauchtiefe 0 bis ca. 120 cm
  • Lieferant: www.rapala.com
  • UVP: 12,15 bzw. 15,75 Euro

Was ist Jerkbaitangeln?

Heutzutage ist der Begriff „Jerkbaitangeln“ weit gefasst und bedeutet nichts anderes, als einen Köder nervös spielend zu führen. Selbst simple Wobbler lassen sich durchs Wasser rucken, solange die Tauchschaufel nur klein genug ist. Nur dann ist der Druck auf die Rute nämlich so klein, um den Wobbler wie einen Jerkbait führen zu können.

Rapala Subwalk Köderführung – Nervöse Zuckungen

Denkt daran, das es beim Jerkbaitangeln besonders auf die Köderführung ankommt. Den Rapala Subwalk werfe ich aus und kurble ihn dann ein paar Meter ein. Dann verpasse ich ihnen ein paar kräftige Schläge über die Rute. Wichtig dabei ist es, dass diese hart aber kurz ausfallen. Lasst dann den Köder ein oder zwei Sekunden pausieren und holt ihn dann erneut mit kleinen Zügen ein.

Durch rucken, zucken und schlagen bekommt der beschwerte Jerkbait einen aufreizenden Köderlauf. Grafik: BLINKER

Bild: BLINKER

Durch rucken, zucken und schlagen bekommt der beschwerte Jerkbait einen aufreizenden Köderlauf.

Typische Jerkbaits sind die sogenannten Gleiter. Diese werden von vielen Anglern aggressiv geführt. Ich fische diese Köder dagegen sehr sanft, mit nach unten gerichteter Rute. Dabei führe ich die Rute mit einer kleinen Bewegung aus der 8-Uhr-Stellung auf 7-Uhr. Das reicht völlig aus. Verwendet Ihr eine Stationärrolle, reicht eine halbe Kurbelumdrehung. Wenn der Rapala Subwalk Richtung Gewässergrund sinkt, beschreibt die Rute einen Weg aus der 9-Uhr-Stellung in die 7-Uhr-Stellung. Man zieht den Köder nach unten und holt keine Schnur ein. Dies geschieht erst, sobald sich die Rute wieder entspannt hat.

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

    12x BLINKER

    + SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

    + 1 JAHR ANGELNplus

    AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

    26x ANGELWOCHE

    + DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

    + 1 Jahr ANGELNplus

    FliegenFischen Sammelordner

    Ihre FliegenFischen Ausgaben

    in einem einzigartigen Nachschlagewerk

    JETZT SAMMELN!

     
    Kutter&Küste Sammelordner

    Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

    KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

    5x KARPFEN

    + 2x Chub RS-Plus

    + 1 Jahr ANGELNplus

    angelsee aktuell magazin 05 2019

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell