Hecht-Granate aus dem Bodensee

Einen tollen Freiwasserhecht von 1,17 Meter Länge überlistete Tobias Schiller im Bodensee. Der Fisch biss beim Schleppangeln auf einen Jackson-Köder.

Der Bodensee ist immer wieder für große Hechtfänge bekannt. Zusammen mit seinem Freund Alexander Walter war Tobias von Friedrichshafen aus mit dem Boot zum Schleppen aufgebrochen. Seine Schleppköder hatte er an Side Planern und Downriggern ausgelegt. Dann schoss plötzlich einer der Side Planer nach hinten. Ein Fisch hatte über 60 Meter Tiefe in nur 7 Meter den Brown-Trout-Gummifisch von Jackson attackiert. Die Schlepprute war krumm bis zum Anschag. Als Tobias die Rute aus dem Halter genommen hatte, war sofort klar, dass das etwas Größeres am Haken hing. Im Freiwasser zog der Fisch immer wieder in die Tiefe.

IMG-20160526-WA0002

Strahlendes Wetter beim Schleppen und ein toller Hecht von 1,17 Meter – Anglerherz was willst du mehr. Foto: T. Schiller

Drill vom fahrenden Boot

Gut 35 Minuten währte das Tauziehen zwischen Angler und Fisch, auch weil das Boot immer weiter fuhr. Doch dann war der Hecht ausgedrillt und Tobias konnte den Fisch über den Kescher führen, den Alexander schon bereit hielt. Der Hecht hatte eine Länge von 1,17 Meter, die beiden erfahrenen Angler schätzten sein Gewicht auf gut 25 Pfund.

2.Jackson The Trout Kopie

Der Brown Trout Gummifisch von Jackson fängt vor allem im klaren Wasser des Bodensees. Foto: A. Pawlitzki

Montage: Aufgeriggt war der Gummifisch am 10-Gramm-Bleikopf mit Einzelhaken und Stinger. Um ihn auf Tiefe zu bringen, wurden 20 Meter Schnur ausgelassen und dann weitere 60 Gramm in die Schnur eingehängt.

IMG-20160529-WA0003

Fett und vollgefressen ist dieser Freiwasserhecht von Tobias Schiller. Geschätztes Gewicht: 25 Pfund. Foto: T. Schiller

So kannst Du uns auch Deinen Fang melden:

  1. Lade hier auf www.blinker.de Deinen Fang hoch.
  2. Melde Dich dazu in nur wenigen Schritten kostenlos an und stelle unter dem Punkt „Fang hochladen“ (oben rechts) Deinen Fisch ein.
  3. So hast Du die Chance, in der BLINKER-Hitparade, der ESOX BIGFISH-Zone und für den Fisch der Woche in der AngelWoche teilzunehmen oder als Fangmeldungen auf blinker.de und Facebook zu erscheinen.

Video-Tipp: Hechtangeln im Freiwasser – Schleppen mit Christopher Görg


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Cover der Angelwoche 11/2024: Fangbild mit Schleie

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell