Meerforelle in Folie!

Die Meerforelle ganz lassen sie von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.

Innen: Mit Butterstückchen, einigen nicht zerdrückten Knoblauchzehen und einem Estragonzweig füllen. Außen: Mit einigen halbierten Kirschtomaten, ganzen Knoblauchzehen, einige in Scheiben geschnittene Oliven und Zwiebelringe belegen. Alles in Alufolie einwickeln die nicht zu fest angelegt sein soll. Bei 200 Grad je nach Größe ca. 35 Minuten im Backofen garen. Guten Appetit! Dieses Gericht kann man natürlich auch aus Regenbogenforellen oder anderen Fischarten herstellen. Rezept von Ralf Scheipers, 28. Dezember 2003 21:05 Uhr (CET)

vorheriger beitrag

Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

12x BLINKER

+ SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

+ 1 JAHR ANGELNplus

AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

26x ANGELWOCHE

+ DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

+ 1 Jahr ANGELNplus

FliegenFischen Sammelordner

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 
Kutter&Küste Sammelordner

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

5x KARPFEN

+ 2x Chub RS-Plus

+ 1 Jahr ANGELNplus

ANGELSEE_AKTUELL_06_19

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell