BELT-KLEINBOOT-KÖNIGSANGELN VOR LANGELAND OKTOBER 2002

Am 2. Kleinboot Königsangeln beteiligten sich 10 Bootsmannschaften von 2 bis zu 4 Anglern und bewiesen erneut ihr Können mit guten Fängen an allen drei Wertungstagen. In angenehmer kameradschaftlicher Atmosphäre

konnten von den Häfen von Bagenkop und Spodsbjerg aus erneut zahlreiche gute Meeresfische, 6 verschiedene Arten, in die Wertung gebracht werden! Die insgesamt 29 beteiligten Angler erlebten unterschiedliche Witterungsverhältnisse an den drei Wettbewerbstagen. Starker Wind und Wellengang wechselte zu Sonnenschein und glatter See am 2. Tag, sowie diesigem regnerischen Wetter am letzten Angeltag. Kreativität war gefragt, denn es gab Bonuspunkte für die einzelnen gegangenen Meeresfischarten. Entsprechend ihrem Vorkommen wurden die Fischarten über das Ausmessen pro cm unterschiedlich bewertet. Es durfte gedriftet, geankert und geschleppt werden. Beachtliche Dorsche, Flundern, Hornhechte, Klieschen, Schollen und Wittlinge worden für die Wertung notiert. Nur die jeweils drei längsten Fische jeder Art gelangten täglich in die Wertung. Die Veranstaltung wurde von Kurt Muskat, mit Hilfe der Inselexperten Angelzentrum Langeland, Angelgeräte und Bootsverleih Ole Dehn, IBI Bootsverleih, Strandgardens – Camping und Torben Hansen Fiskeservice ausgerichtet. Kontrollboote überwachten die das Angeln der Kleinboote in Bagenkop und Spodsbjerg. Der Ausgangshafen durfte frei gewählt werden. Bei nordöstlichem Wind wurden vor Spodsbjerg die besseren Fangresultate erzielt. Den Titel „Königsteam der Kleinbootangler“ errang erneut die Mannschaft um Steinmetz Gerald Marggraff aus Westerrönfeld bei Rendsburg. Zusammen mit Gerald wurden Stefan Ehlers, Bernd Kollien und Dirk Bötel die Kleinbootkönige von Langeland 2002 und werden auf dem 70 kg schweren „Wanderpokaldenkmal“, zu besichtigen vor dem Angelgerätegeschäft Angelzentrum Langeland in Spodsbjerg, verewigt. Wie die Eröffung wurde auch die Siegerehrung im Hafen von Bagenkop, im Restaurant Havneblik, durchgeführt. Die Könige erhielten gewaltige Pokale, die Teammitglieder der Mannschaften auf dem 2. und 3. Platz Medaillien und die 6 besten Teams jeweils eine schöne gravierte Marmorplatte. Die Fänger des längsten Fisches, ein Dorsch von 76 cm, gefangen von dem jugendlichen Julian Miess, des längsten Plattfisches, eine Flunder von 50 cm gefangen von Werner Popp, sowie des besonderen Fisches, ein Hornhecht von 69 cm, gefangen von Dieter Hess, wurden mit Pokalen ausgezeichnet. Die oben genannten Veranstalterfirmen, sowie die Firma THINK BIG, offizieller deutscher Importeur für LOWRANCE und EAGLE Echolote/GPS, vertreten durch Reinhard Mucha, und die Fachzeitschriften Kutter & Küste und Rute & Rolle unterstützten erneut das Kleinboot-Königsangeln mit großzügigen Spenden, die anlässlich der Siegerehrung unter den Teilnehmern verlost wurden! Bei toller Stimmung freuten sich die glücklichen Beteiligten über ihr gewonnenen wertvollen Echolote Lowrance X-91 und Eagle TriFinder2, Charterboots- und Unterkunftsgutscheine, Angelgeräte, wie eine Rute, eine Rolle und Meeresangelschnüre. Schmucke dunkelblaue Kappen von LOWRANCE wurden schon anlässlich der Eröffnung an die Teilnehmer verteilt. Das 3. Langeland Kleinboot-Königsangeln wird in der Woche vom 11. – 18.10.2003 ausgerichtet. Mannschaften von 2 – 4 Personen können sich mit eigenem Boot in eigener Unterkunft beteiligen, oder sich ein Charterboot und eine Unterkunft bei den Inselexperten rechtzeitig mieten. Informationen und die Ausschreibungsunterlagen können bei „Meeressport Touristik Kurt Muskat GmbH“, Borner Stieg 11, 22417 Hamburg, angefordert werden. Telefon: 040-5203073, Fax 040-5207957. Kurt Muskat

vorheriger beitrag

Blinker Prämien-Paket inkl. Black Magic Feederset

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

AngelWoche 05,2021

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.
FliegenFischen Sammelordner

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 
Kutter&Küste Sammelordner

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN 02/2021

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell