Zielfisch Meerforelle: Mini-Köder zum Angeln mit Sbirulino

Wenn der Winter so mild bleibt, wie er sich Anfang Dezember angekündigt hat, stehen die Chancen gut, dass die Meerforellenangler an der Küste eine erstklassige Saison erleben. Lesen Sie, was es neben Blinkern und Küstenwobblern noch an weiteren fängigen Ködern gibt.

Meerforellenangeln: Köder wie Fliegen sind am Sbirulino absolute Klassiker!

Meerforellenangeln: Köder wie Fliegen sind am Sbirulino absolute Klassiker!

Blinker  und Küstenwobbler sind beim Spinnfischen an der Küste deshalb der Hauptköder, weil sie sich weit werfen lassen und zudem sehr gut fangen.

Streamer sind mit Sicherheit nicht weniger fängig, können von Spinnfischern aber höchstens als vorgeschaltete Beifänger eingesetzt werden.

Die einzigen, die Fliegen „pur“ anbieten können, sind Fliegenfischer. Allerdings erreichen sie keine großen Wurfweiten – was beim Angeln an der Küste aber oftmals von entscheidender Bedeutung ist.

Auch Mini-Wobbler, welche alleine an der Montage keine große Wurfweite zustande bringen würden, können am Sbirolino gefischt werden, um somit weiter geworfen zu werden.

Auch Mini-Wobbler, welche alleine an der Montage keine große Wurfweite zustande bringen würden, können am Sbirolino gefischt werden, um somit weiter geworfen zu werden.

Die Lösung ist ganz einfach und hat sich inzwischen auch schon bei vielen Meerforellenanglern durchgesetzt: das Angeln mit Sbirolino!

Mit einem Sbiro gelingt es, selbst die kleinsten Fliegen, einen winzigen Streamer auf Weite zu bringen. Damit ist es sogar möglich, selbst Wattwürmer, Seeringelwürmer oder Forellenteig weit hinaus zu befördern.

Forellenteig ist zwar eigentlich ein typischer Forellensee-Köder, kann aber, wenn er sich beim Führen verführerisch bewegt, auch sehr gut Meerforellen fangen. Bei Wattwürmer gibt’s das alte Problem, dass sie die Würfe nicht gut überstehen und dauernd erneuert werden müssen. Und das macht auf Dauer natürlich keine Freude.

Seeringelwürmer halten zwar etwas besser am Haken, sind aber auch kein idealer „Dauerköder“ der unzählige Würfe übersteht. Die optimalen Köder für das Angeln mit Sbiros sind deshalb Streamer. Sie fangen super und halten ewig am Haken!

Lange Ruten sind zum Angeln mit dem Sbirolino bestens geeignet, da sich mit ihnen noch weiter werfen lässt!

Lange Ruten sind zum Angeln mit dem Sbirolino bestens geeignet, da sich mit ihnen noch weiter werfen lässt!

Sbirolino-Montagen kann man sich ganz einfach selber bauen. Die Länge des Vorfachs sollte jedoch nicht unter einem Meter liegen. Perfekt sind durchsichtige Sbirolinos, weil sie im meist klaren Ostseewasser nicht ganz so auffällig sind.

 Hey, mit welchen Mini-Ködern angelt ihr auf Meerforellen? Wir sind auf Eure Kommentare gespannt!


Blinker Prämien-Paket inkl. Black Magic Feederset

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

AngelWoche 05,2021

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.
FliegenFischen Sammelordner

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 
Kutter&Küste Sammelordner

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN 02/2021

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell