Dickdöbel auf Köderklassiker

Einen solchen Dickdöbel mit 7 Pfund 400 Gramm präsentiert man gern der Kamera. Th. Ritter

Dass sich Dickdöbel im Zeitalter der Kunstköder auch noch mit klassischen Ködern wie Hähnchenleber fangen lassen, zeigt der Fang von Thorsten Ritter aus dem Rhein.

Thorsten Ritter stellte Ende 2013 den Döbeln im Main mit Hähnchenleber nach. Und das mit Erfolg. An einer Bachmündung in den Main ging ihm in extrem flachem Wasser ein Dickdöbel von 60 Zentimeter Länge an den Haken. Nach kurzem Drill konnte der IT-Verkäufer aus Mühlheim einen Prachtfisch mit einem Gewicht von 7 Pfund 400 Gramm landen.


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 22/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue Karpen 05/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell