Fliegenfischerlegende Dave Whitlock verstorben

Dave Whitlock gehörte zu den bekanntesten Fliegenfischern weltweit. Nun verstarb er im Alter von 87 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls.

Dave Whitlock war einer der bekanntesten Fliegenfischer der Welt. Er verstarb am 25. November an den Folgen eines Schlaganfalls. Foto: Whitlock Fly Fishing

Bild: Whitlock Fly Fishing

Dave Whitlock war einer der bekanntesten Fliegenfischer der Welt. Er verstarb am 25. November an den Folgen eines Schlaganfalls.

Er war einer der bekanntesten Fliegenfischer in den USA. Am 25. November verstarb Dave Whitlock unerwartet an den Folgen eines Schlaganfalls.

Dave Whitlock verstarb nach einem Schlaganfall

Dave Whitlock war Autor und Fliegenfischen-Instruktor, sein Leben drehte sich immer ums Wasser und seine Bewohner. Jetzt starb die amerikanische Angellegende unerwartet an einem Schlaganfall. Dabei hatte der 87-Jährige noch an seinem Boot gearbeitet, als ihn der Schlag traf. Mit dem Flugzeug wurde er sofort nach Tulsa geflogen, wo er aber friedlich einschlief.

„Ich kann mir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen“, schrieb seine Frau Emily in einer Mitteilung. „All diese Jahre haben wir alles zusammen gemacht. Aber wenn ich eines von Dave gelernt habe (und ich habe viel gelernt), dann, dass man jedem Tag bereit und neugierig begegnen muss. Man muss da raus gehen und nach vorn werfen. Ich danke allen, die unser Leben so tief berührt haben.“

Dave wuchs in Oklahoma auf und verließ seinen Job als Chemiker vor mehr als 40 Jahren, um sich dem Fliegenfischen, dem Fliegenbinden, der Fotografie, der Malerei und dem Schreiben und Präsentieren von Angelgerät zu widmen. Seine Artikel erschienen in den meisten Fliegenfischer-Zeitschriften der USA. Außerdem veröffentlichte er verschiedene Bücher über das Angeln mit Nymphen und auch über das Fliegenbinden. Weiterhin gibt es von ihm Gastspiele in verschiedenen TV-Shows und er betrieb einen Podcast. 2021 wurde er wegen seiner Verdienste für das Angeln in der IGFA Hall of Fame aufgenommen.

Quelle: Dave and Emily Whitlock Fly Fishing

Die neuesten Kommentare

12.12.2022 15:41:42
Das ist sehr traurig. Siebenundachtzig Jahre alt ist lang genug. Er muss ein gutes Leben gehabt haben. Aber es kam alles ganz plötzlich. Wenn sie ihn früher ins Krankenhaus gebracht hätten, wäre die Chance größer gewesen, ihn zu retten.
zu den Kommentaren

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 04/2023 – im Handel und online erhältlich! Foto: AngelWoche

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der KARPFEN 02/2023 – am Kiosk und online erhältlich! Foto: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 01/2023 – im Handel und online erhältlich! Foto: ANGELSEE aktuell

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell