AFFTA plant neue Fliegenfischer-Show in den USA

Die American Fly Fishing Trade Association (AFFTA) plant einen Nachfolger der bisherigen Fliegenfischer-Show. Stattfinden soll das Event 2023.

Lukas Bissett ist Angelguide und geschäftsführender Direktor der AFFTA. Er plant eine komplette Erneuerung der IFTD (International Fly Tackle Dealer Show). Foto: AFFTA

Bild: AFFTA

Lukas Bissett ist Angelguide und geschäftsführender Direktor der AFFTA. Er plant eine komplette Erneuerung der IFTD (International Fly Tackle Dealer Show).

In 2023 ist ein brandneues Event für Fliegenfischer in den USA geplant. Die American Fly Fishing Trade Association (AFFTA) will damit die IFTD ersetzen, die zuvor über Jahre eine der größten Shows für Fliegenfischer in den USA war. Austragungsort des neuen Events soll Salt Lake City im US-Bundesstaat Utah sein. Den Namen der neuen Angelshow will die Vereinigung von Händlern fürs Fliegenfischen noch nicht verraten.

Warum eine neue Fliegenfischer-Show?

„Das alte Konzept einer Show für Hersteller stirbt aus und wir müssen eine neue Wertigkeit entwickeln, um Hersteller, Fachhändler, Guides, die Angelmedien und Angelverbände zusammen zu bringen“, verrät Lucas Bissett, der geschäftsführende Direktor der AFFTA. „Wir graben sogar den Gewässerfund der AFFTA an, um den Fokus auf die Bewahrung von Gewässern zu legen. Die Veranstaltung findet im Salt Palace Convention Center statt. Dort kann man wie gewohnt einen Stand mieten. Doch weil nicht jeder alle drei Tage hinter einem Stand stehen will, geben wir den Herstellern begrenzte Zeitabschnitte, in denen sie ihr Netzwerk erweitern können. Außerdem werden vor der eigentlichen Messe interessante Seminare angeboten.“

Auch interessant

„Diese Umorientierung ist nicht der Stein der Weisen, sondern ein Anfang die Show umzustrukturieren. Dafür werden wir zwei bis drei Jahre brauchen. Unser Ziel ist es, dass alle Beteiligten besser zusammenarbeiten” erklärt Bissett.

Quelle: Angling International


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 24/2022 – ab sofort im Handel und online erhältlich! Foto: AngelWoche

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Ab sofort erhältlich: Der neue KARPFEN 01/2023! Foto: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell