10 Jahre Erlebniswelt Fliegenfischen Fest mit Freunden!

Die EWF-Chronik zum 10. jährigen Jubiläum ist auf spannenden 234 Seiten festgehalten und ab sofort verfügbar.

Mathias Six hat die 10. Erlebniswelt Fliegenfischen (EWF) besucht und seine Eindrücke von der Messe für Euch festgehalten. Außerdem ist ab sofort die 234 starke EWF-Chronik zum 10. jährigen Jubiläum erhältlich.

Als sich 2006 ein kleines Grüppchen von Fliegenfischern aufraffte, um unserer Szene endlich wieder eine vernünftige und professionell organisierte Branchen-Plattform zu bieten, überwog bei vielen Kennern der Szene die Skepsis.  Und da wir eine kleine, aber feine Szene sind, sprach sich diese Idee und vor allem die Kritik daran, schnell herum. Heute muss man schmunzeln, wenn man sich durch die rund 3.500 Besucher drängelt, die jährlich nach Fürstenfeldbruck pilgern und an die Anfänge dieser inzwischen größten Fliegenfischermesse Europas zurückdenkt.

Auf dem historischen und eindrucksvollem Gelände des Klosters Fürstenfelde fand die 10. Erlebniswelt Fliegenfischen statt. Foto: EWF

Wer weiß, ob wir uns heute auf dem Innenhof des Veranstaltungsforums Fürstenfeld bei Weißbier, Brezel und Leberkäs so herrlich ungezwungen miteinander austauschen könnten, wenn die Veranstalter damals auf die Skeptiker gehört hätten. Zum Glück siegte der Optimismus über den Pessimismus und schenkt uns heute keine Messe, sondern eine große Familienfeier! Natürlich könnten wir an dieser Stelle über neue Ruten, Rollen und Schnüre philosophieren, doch das würde der EWF auf keinen Fall gerecht werden. Erinnern sollten wir uns lieber an die vielen Menschen, die uns dieses jährliche Highlight bescheren. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bedanken: Ihr  Atanassovs, Becks, Baumanns, Strohs, Pijawitzs, Scheibenpflugs und den vielen anderen sei Dank – für Eure Mühe, Gelassenheit und Freundschaft.

Auch die Kleinen konnten sich mit tatkräftige Unterstützung im Fliegenbinden üben. Foto: EWF

Lachs-Experte Ian Gordon demonstriert direkt am Wasser zahlreichen Interessierten seine Wurfkünste mit der Fliegenrute. Foto: EWF

Und wer einen Streifzug durch zehn Jahre Erlebniswelt Fliegenfischen – von der Idee und den Anfängen bis hin zu Europas größtem Fliegenfischer-Event unternehmen möchte, dem sei die EWF-Chronik ans Herz gelegt. Auf 234 Seiten kommen Aussteller, Werfer, Fliegenbinder, Veranstalter und Besucher aus aller Welt zu Wort und schildern ihre Erfahrungen. Noch sind Exemplare dieser wunderschön gestalteten und informativen Chronik zum Preis von 9,90 Euro plus 4 Euro Versandkosten erhältlich.

Kontakt und Bestellung:

Erlebniswelt Fliegenfischen
Robert Stroh Lindenstraße 8
82031 Grünwald

E-Mail: flyfishing@e-w-f.com
Homepage: www.erlebniswelt-fliegenfischen.de

Die EWF-Chronik zum 10. jährigen Jubiläum ist auf spannenden 234 Seiten festgehalten und ab sofort verfügbar.

Die 11. Internationale Erlebniswelt Fliegenfischen findet am 9. und 10. April 2016 im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck statt.

Fänge, Fakten und Fun: Hier KOSTENLOS Community-Mitglied werden
ANGELN.DE bei Facebook: Hier Fan von ANGELN.de werden!
ANGELN.DE bei Twitter: Hier mit zwitschern!
YouTube-Channel von ANGELN.DE: Hier Videos ansehen

vorheriger beitrag
nächster beitrag

Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

12x BLINKER

+ SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

AngelWoche Titel Ausgabe 02 2021

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.
FliegenFischen Sammelordner

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 
Kutter&Küste Sammelordner

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

KARPFEN 01/2021

Internationales Karpfenmagazin

Die neue ANGELSEE aktuell 01/21 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell