Messe Wild & Fisch 2017 in Offenburg – Gewinnt jetzt Freikarten

Die Messe Wild & Fisch 2017 in Offenburg wartet im April mit einem breiten Rahmenangebot für Angler und Jäger auf Euch. Ihr könnt für diese Veranstaltung jetzt 20×2 Freikarten gewinnen. Also, reinschauen und mitmachen.

Auf der Messe Wild & Fisch 2017 in Offenburg erwartet auf die Besucher ein Aquarium des Landesfischereiverbands mit heimischen Fischarten. Foto: Messe Offenburg / BRAXART

Auf der Messe Wild & Fisch 2017 in Offenburg erwartet auf die Besucher ein Aquarium des Landesfischereiverbands mit heimischen Fischarten. Foto: Messe Offenburg / BRAXART

Vom 7. bis 9. April 2017 wird das Offenburger Messegelände Treffpunkt für Jäger und Angler. Denn bereits zum 3. Mal findet dort die große Messe „Wild & Fisch 2017“ sowie die „Forst live“ statt. Mittlerweile hat sich die Veranstaltung zu einem Branchentreffpunkt für Angelsportbegeisterte und Jäger entwickelt, betont Projektleiter Alexander Fritz im Vorfeld. Wenn sich am Freitag, den 7. April 2017 die Tore der Messehalle 1a und 1b öffnen, erwartet die Besucher ein aktuelles, breites Produktangebot von renommierten Händlern aus fünf Nationen, ganz nach dem Geschmack von Liebhabern der Jagd und der Fischerei.

Die nachhaltige Angelfischerei, die auf Artenvielfalt und die Erhaltung des Lebensraumes Wasser baut, steht ganz im Fokus des zweiten Schwerpunktthemas  „Fisch“. Denn nicht nur das Angeln, sondern auch die Natur und Lebensräume der Fische zu verstehen, gehört zu diesem Hobby mit dazu. Hier bekommt Ihr alle nötigen Infos dazu. „In einem nachmittäglichen Symposium am ersten Messetag, Freitag den 7. April, wird das Thema ‚Fischerei am Oberrhein‘ beleuchtet und dabei die im Rhein und seiner Nebenflüsse eingewanderten Fischarten (Neozoen) vorgestellt“, so Wild & Fisch-Projektleiter Alexander Fritz. Gerade für Mitarbeiter in Fischereiverwaltungen empfehle sich dieses Symposium, das Experten kreiert haben und zu dem profilierte Referenten gewonnen werden konnten. Aber auch das Angeln selbst kommt natürlich nicht zu kurz.

Nicht nur die Profis unter den Fliegenfischen, sondern auch die, die es gerne mal ausprobieren möchten, kommen hier auf ihre kosten. Foto: Messe Offenburg / BRAXART

Nicht nur die Profis unter den Fliegenfischen, sondern auch die, die es gerne mal ausprobieren möchten, kommen hier auf ihre kosten. Foto: Messe Offenburg / BRAXART

In der Halle 1b erwarten Euch namenhafte Hersteller mit einem breiten Rahmenprogramm: Von Ködern, Ruten, Rollen und weiteres interessantem Zubehör wird Euch hier alles präsentiert, was das Anglerherz begehrt. Ebenso das Thema Angelbekleidung sowie die Präsentation von zahlreichen Angelkajaks, Kanus und dem entsprechenden Zubehör bleibt nicht auf der Strecke.

Auf der Wild & Fisch 2017 sind Jäger und Angler willkommen

Auch Jäger kommen auf der Messe in Offenburg voll auf ihre Kosten. Denn im Mittelpunkt der Wild & Jagd 2017 steht für die Waidmänner das „Wild“. Darunter werden mobile Jagdkanzeln, Jagdmesser, Jagdwaffen, Jagdhundezubehör, Jagdbekleidung, Optische Geräte, Hochsitze, Waffenpflege, Fallen und Off-Road-Fahrzeuge zu bestaunen sein. Zu schätzen wissen Jagdbegeisterte die Wild & Fisch 2017 auch in Bezug auf die Möglichkeit mit Experten in den direkten Austausch zu treten. Zahlreiche Institutionen, Verbände, darunter der Deutsche Bogenjagd Verband, und vier Jägervereinigungen aus dem Ortenaukreis sind erneut mit von der Partie.

Einen praxisnahen Einblick in die Falknerei bietet der Landesverband BW des Deutschen Falkenordens mit der Präsentation von lebenden Greifvögeln. Von Jagdgebrauchshundevereinen werden „Fellnasen“ verschiedener Rassen zur Treib-, Such- und Drückjagd vorgestellt. Eine Augenweide bietet den Besuchern zudem ein Diorama, das den Naturraum der Region veranschaulicht.

Wer sich überlegt ein Angelkajak zuzulegen, der ist auf der Messe Wild & Fisch genau richtig. Foto: Messe Offenburg / BRAXART

Wer sich überlegt ein Angelkajak zuzulegen, der ist auf der Messe Wild & Fisch genau richtig. Foto: Messe Offenburg / BRAXART

Neben der Bogenjagd als eine alternative Jagdmethode, greift am Samstag, den 8. April, der Expertenausschuss Jagd der Oberrheinkonferenz mit dem Thema „Der Luchs wird im Oberrheingebiet heimisch und was dann!?“ in einem fünfstündigem Symposium eine aktuelle Diskussion auf. Experten aus dem Elsass, der Schweiz, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz berichten über Luchsansiedlungen und den Umgang mit der dortigen Luchspopulation.

„Jäger, Angler, Forst- und Landwirte sowie Hobbyisten haben vielfach deckungsgleiche Interessen“, betont Offenburgs Messechefin Sandra Kircher. Für sie war es naheliegend seit der Premiere der „Wild & Fisch“ den Termin mit der „FORST live“, die mittlerweile zu den Top 5 der deutschen und europäischen Fachmessen im Bereich der Forst- und Holzwirtschaft zählt, zu koppeln. „Die Synergien liegen auf der Hand. Im Eintritt zur „Wild & Fisch 2017“ ist ebenso der Besuch dieser Internationalen Demo-Show für Forsttechnik, Erneuerbare Energien und Outdoor enthalten, was sicherlich unsere Gäste aus nah und fern erfreut“, so Kircher.

Deutscher Falkenorden auf der WILD & FISCH. Foto Messe Offenburg

Deutscher Falkenorden auf der WILD & FISCH. Foto Messe Offenburg

Wer seinen informativen Rundgang in den Messehallen 1a und 1b beendet hat, den erwartet im 46.000 Quadratmeter großen Freigelände eine Demonstrationslandschaft in der die relevanten forstwirtschaftlichen Spezialmaschinen, von der Bodenvorbereitung über die Holzernte bis hin zur Holzverarbeitung als Schnittware oder als Energieträger präsentiert werden. Neben forst- und landwirtschaftlichen Großmaschinen, Traktoren, Motorsägen, Rückewagen und Seilwinden, Säge/Spaltautomaten, mobilen Sägewerken, Hackern, Schreddern werden Häcksler und Baumstubbenfräsen im praxisgerechten Einsatz gezeigt. Zudem werden unterschiedliche Geoinformationssysteme angeboten.

Ein weiteres Augenmerk liegt auf der Nutzung von Holz als Energieträger. Über 40 renommierte Hersteller von Pellet- und Scheitholzkesseln aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, werden mit Weiterentwicklungen und Marktneuheiten in der Baden-Arena und dem Freigelände Nord aufwarten. Die Eintrittskarten sind über www.reservix.de erhältlich. Weitere Informationen zu beiden Messen finden Sie unter www.forst-live.de sowie www.wild-und-fisch.de.

Veranstaltungsort:

  • Messe Offenburg
    Schutterwälder Str. 3
    77656 Offenburg
    Deutschland
Zeitgleich mit der Wild & Fisch 2017 findet auch die FORTS live statt. Foto: Forst Live GmbH / Tauschner

Zeitgleich mit der Wild & Fisch 2017 findet auch die FORTS live statt. Foto: Forst Live GmbH / Tauschner

Gewinnt jetzt 20×2 Freikarten für die Wild & Fisch 2017

Wenn Ihr die Messe „Wild & Fisch“ in Offenburg (Baden-Württemberg) besuchen möchtet, dann macht mit bei unserem Gewinnspiel und sichert Euch die Chance auf 20×2 Freikarten. Beantwortet einfach folgende Frage:

Zum wievielten Mal findet die Messe „Wild & Fisch“ statt?

Die Zeit ist abgelaufen. Das Gewinnspiel ist leider schon beendet. Vielen Dank für Dein Interesse.

Schreibt Eure Antwort in das Formular und schickt vollständig ausgefüllt ab. Die Gewinner werden nach Beendigung des Gewinnspiels per Mail angeschrieben und erhalten je zwei Freikarten für Messe per Post zugeschickt. Einsendeschluss ist der 24. März 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Allen Teilnehmern viel Glück.

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker + ANGELNplus+ MB Stint-Box
    BL_17_06_Aboanzeige_Blinker.de_318x386_Stintbox

    FETTER FANG!

    MB Stint-Box + 12 Ausgaben Blinker + 1 Jahr lang Angelfilme auf ANGELNplus
    Blinker
    AngelWoche Sportex Sonderedition
    AWO_17_02_Aboanzeige_blinker.de_318x386px

    Ihre SPORTEX limitierte Sonderedition!

    Lesen Sie AngelWoche 52 Ausgaben lang für nur 130,00 Euro und erhalten Sie diese limitierte Edition von SPORTEX für nur 79,- Euro Zuzahlung!
    AngelWoche
    ESOX Bonusabo + MFB
    ES_17_02_Aboanzeige_blinker.de_MFB

    Sichern Sie sich Ihre MyFishingBox!

    Lesen Sie ESOX 10 Ausgaben lang für nur 46,80 Euro und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für nur einmalig 10,- Euro Zuzahlung!
    ESOX
    FliegenFischen 1/2018
    Die aktuelle Ausgabe von FliegenFischen 1/2018 ist ab dem 6.12. im Handel erhältlich.

    Das internationale Magazin für Flugangler

    FliegenFischen ist für den aktiven Angler und wird von international renommierten Praktikern erstellt.
    FliegenFischen
    K&K_Mullion 2 Teiler
    KK_16_06_Aboanzeige_blinker.de_2-Teiler_318x386_preview_1

    Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

    Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang für nur 30,00 Euro und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!
    Kutter & Küste
    karpfen Funk Bissanzeiger
    Ka_16_06_Aboanzeige_bllinker.de_Bissanz_318x386px_1

    Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

    Lesen Sie karpfen 5 Ausgaben lang für nur 47,70 Euro und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!
    karpfen
    ANGELSEE-aktuell 01/2018
    ANGELSEE-aktuell 01/2018

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    ANGELSEE aktuell