Mehr Plaste als Fisch

Plastik kann nicht nur Fischen, sondern auch Menschen gefährlich werden.

Im zweitengrößten Fluss Europas der Donau, haben Forscher mehr Plastikmüll als Fisch nachgewiesen.

Wiener Forscher haben in der Donau mehr Plastikteilchen als Fischlarven nachgewiesen. Sie haben zwischen 2010 und 2012 einen circa 60 Kilometer langen Abschnitt der Donau zwischen Wien und Bratislava untersucht. Bei der anschließenden Auswertung wurden durschnittlich 320 Plastikpartikel und circa 275 Fischlarven pro 1000 Kubikmeter Wasser gefunden. Die Plastikteilchen hatten eine Größe von maximal 10 Millimeter. Fische können diese kleinen Teilchen leicht mit Nahrung verwechseln. Wenn Fische diese Plastikteilchen fressen, gelangt der Plastikmüll in den Nahrungskreislauf und letztendlich bei uns auf den Teller. Bei den Plastemüll handelt es sich um kleine Pellets, Flocken und Kügelchen der überwiegend aus Industrieabfällen stammen. Laut Hochrechnungen der Wissenschaftler spült die Donau täglich rund 4 Tonnen dieses Plastikmülls ins Schwarze Meer.

Plastik kann nicht nur Fischen, sondern auch Menschen gefährlich werden.

 

Fänge, Fakten und Fun: Hier geht’s zur Community von ANGELN.de

ANGELN.de bei Facebook: Hier Fan von ANGELN.de werden!

 

vorheriger beitrag
nächster beitrag

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 16/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell