Haben Sie was gespürt?

Ostseedorsch: Der WWF sieht noch keinen Anlass für eine Entwarnung. WWF

Wissenschaftler vermelden eine leichte Bestandserholung beim Dorsch bislang haben wir Angler davon jedoch noch nichts gespürt…

Nach Angaben von Wissenschaftlern hat sich der Dorsch-Bestand in der Ostsee leicht erholt. Allerdings: Als Angler spürt man derzeit davon noch nichtsEs gibt keine Garantie, dass sich die Dorsch-Population in der Ostsee auch weiterhin positiv entwickelt. Der Beifang von Jungfischen und die illegale Fischerei müssen weiter reduziert werden, warnt WWF-Fischereireferentin Heike Vesper. Wir müssen dem Ostsee-Dorsch weiterhin Zeit geben, sich von der rücksichtslosen Ausbeutung vergangener Dekaden zu erholen, so Heike Vesper weiter. Wer jetzt die Fangquoten drastisch erhöht, der riskiert einen Kollaps der sich gerade leicht erholenden Bestände.  Nach Meinung des WWF müssen dringend die Fangtechniken verändert werden, um die Jungtiere zu schützen. Es wird geschätzt, dass in der Schleppnetzfischerei nach Dorsch in der Ostsee etwa 28 Prozent des Fangs wieder über Bord gehen.  Die an der Studie beteiligten Wissenschaftler selbst weisen auf die großen Unsicherheiten in ihrer Vorhersage für die Entwicklung des Dorschbestandes hin. Für die Berechnungen wurde von minimalen Beifängen und einer sehr geringen illegalen Fischerei ausgegangen…  So haben dem WWF zufolge in den vergangenen Jahren viele Ostsee-Anrainerstaaten 32 bis 45 Prozent mehr Dorsch gefischt als nach EU-Gesetzen erlaubt. 

vorheriger beitrag
nächster beitrag

FETTER FANG!

MB Stint-Box + 12 Ausgaben Blinker + 1 Jahr lang Angelfilme auf ANGELNplus

Ihre SPORTEX limitierte Sonderedition!

Lesen Sie AngelWoche 52 Ausgaben lang und erhalten Sie diese limitierte Edition von SPORTEX für nur 79,- Euro Zuzahlung!

Sichern Sie sich Ihre MyFishingBox!

Lesen Sie ESOX 10 Ausgaben lang und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für nur einmalig 10,- Euro Zuzahlung!

6x FliegenFischen + 1 Jahr Zugang zu ANGELNplus + Greys GTS 800

Im Paket nur 151,80€

Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!

Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

Lesen Sie KARPFEN 5 Ausgaben lang und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
ESOX
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell