Country-Musiker kauft Angelfirma Luck E Strike

Der Country-Star Toby Keith hat große Pläne: Mit seinem Kauf der Köderschmiede Luck E Strike will er das Unternehmen zu alter Größe zurückführen.

US-Sänger Toby Keith sorgte mit seiner Übernahme von Luck E Strike für Furore. Er verpasste der Firma für Angelgerät ein patriotisches Branding.

Bild: Luck E Strike

US-Sänger Toby Keith sorgte mit seiner Übernahme von Luck E Strike für Furore. Er verpasste der Firma für Angelgerät ein patriotisches Branding.

Country-Musik und das Angeln auf Schwarz- und Forellenbarsche gehen in den USA Hand in Hand. Kein Wunder also, dass der Country-Star Toby Keith, der vor kurzem die Köderfirma „Luck E Strike“ gekauft hatte, auch auf der ICAST zu sehen war.

Keith hatte die 1970 gegründete Köderschmiede, die vor allem durch ihre Redman Spinnerbaits bekannt wurde, vor einigen Monaten übernommen, um sie wieder voranzubringen. Darum traf er auf der ICAST Käufer, Hersteller und Lieferanten.

Auch interessant

Logo in US-Farben und Country-Musiker als Chef

Luck E Strike wird von Angelprofi und Spinnerbait-Ikone Jimmy Houston gesponsert. Das operative Geschäft betreiben Jeff Williams und Todd Hempen. Erst vor kurzer Zeit ist das Logo der Firma in den Farben Rot, Weiß und Blau neu designt worden – also den Farben der US-Flagge. Dazu passend hat die Marke auch einen neuen Slogan: „Ein amerikanisches Original seit 1970“.

„Es ist ein Riesending in der Angelindustrie, Toby mit ins Boot zu holen, um die Firma zu neuen Höhenflügen zu bringen“, äußerte sich Houston über den neuen Inhaber. Zuletzt war es finanziell nicht gut um Luck E Strike bestellt.

Toby Keith ist in den USA ein populärer Country-Musiker, dessen Songs mit Titeln wie „Made in America“ regelmäßig weit oben in den Charts landen. Die Single „I Love This Bar“ brachte es sogar fünf Wochen auf Platz Nummer 1. Außerdem streamten mehr als 100-Millionen Hörer den Song bei Spotify. Insgesamt nahm Toby Keith 42 Hits auf, mit denen er sich in den Top 10 platzierte. Ganze 32 davon landeten sogar auf Platz 1 – damit ist der Country-Musiker vermutlich nicht nur reich, sondern kann seine Bekanntheit auch nutzen, um Luck E Strike wieder auf Kurs zu bringen.

Quelle: Angling International


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 09/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 02/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 02/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell