Paladin Olympic 800 im Test: Eine klasse UL-Rolle!

Als langjähriger Blinker-Redakteur hat man Tausende von Rollen gefischt – und wird trotzdem immer wieder begeistert. Wie bei der Paladin Olympic 800. André Pawlitzki vergibt im BLINKER-Test das Gütesiegel!

Barsch, Forelle, Döbel: Die üblichen Verdächtigen für leichtes Gerät sind auch die optimalen Gegner für die neue Olympic Carbon 800 von Paladin. Foto: W. Krause

Bild: W. Krause

Barsch, Forelle, Döbel: Die üblichen Verdächtigen für leichtes Gerät sind auch die optimalen Gegner für die neue Olympic Carbon 800 von Paladin.

Die Olympic Carbon 800 ist eine Top-Rolle aus dem Hause Paladin. Hält man sie das erste Mal in der Hand, fällt sofort das leichte Gewicht auf. Und in der Tat wiegt die Rolle nur 167 Gramm, was ihrem Körper aus leichtem Kohle­faser-Verbundstoff geschuldet ist. ­Betrachtet man die Schnurfassung von 130 Metern 0,15er, wird sofort klar, wozu das Federgewicht gemacht ist. Ihr Einsatzgebiet ist das leichte und ultraleichte Spinnfischen auf Forelle, Barsch und Döbel!

Die Paladin Olympic 800 überzeugt im Test

Im Lieferumfang ist neben der tiefen ­Originalspule sogar eine zweite flachere Aluminium-Spule enthalten. Diese fasst 100 Meter 0,10er Leine, ist also bestens für den Einsatz geflochtener Schnüre geeignet, ohne Schnur unterfüttern zu müssen. Was ebenfalls überzeugt, ist der leichte Lauf der Rolle, der sich hinter den ­Modellen bekannter Marken nicht zu verstecken braucht. Verantwortlich dafür sind 7 Kugellager und ein Nadellager. Einfach wunderbar!

Die feine Frontbremse arbeitet mit Carbon­scheiben. Sie arbeitet sehr sanft, was man zu schätzen lernt, wenn man mit dünneren Geflechtschnüren unterwegs ist. Foto: A. Pawlitzki

Bild: A. Pawlitzki

Die feine Frontbremse arbeitet mit Carbon­scheiben. Sie arbeitet sehr sanft, was man zu schätzen lernt, wenn man mit dünneren Geflechtschnüren unterwegs ist.

Die Paladin Olympic 800 besitzt eine Frontbremse mit Carbon-Bremsscheiben, die uns Angler in keiner Drillsituation im Stich lassen. Sie lässt sich fein und sensibel einstellen. Als sehr angenehm empfinde ich auch die eher niedrige Übersetzung von 5,2:1. Die Kurbel wird in das Rollengetriebe eingeschraubt und endet in einer PVC-Kurbel, die bequem in der Hand liegt.

Auch interessant

Eine grundsolide Rolle

Mit der Paladin Olympic Carbon 800 bekommt man kein Rennpferd, sondern eine grundsolide Rolle. Aufmerken lässt auch der Preis: Für die Rolle zahlt man nur 125 Euro. Wenn Sie mich fragen, welche kleine Rolle Sie sich kaufen sollten – diese!

Technische Fakten der Paladin Olympic 800

  • Gewicht: 167 Gramm
  • Schnurfassung: 130 Meter 0,15er
  • Kugellager: 7+1
  • Spulen: 2
  • Bremsscheiben: Carbon
  • Preis (UVP): 124,95 Euro (UVP)


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Cover der Angelwoche 11/2024: Fangbild mit Schleie

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 02/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell