Der Regenbogen wird breiter

Benefizangeln für die Hamburger Sternenbrücke bringt mehr als 1.200 Euro

Hamburg (EB) – Für das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg ( www.sternenbruecke.de) war es, trotz des ernsten Themas, mit dem sich die Menschen dort beschäftigen, ein sehr gutes Jahr 2007:

Während vielen Hamburgern die Einrichtung schon bekannt war, zumindest seit sie 2002 im Sandmoorweg sesshaft wurde, gab es nun durch den Besuch der passionierten Hospizleiterin Ute Nerge in Kerners Talkshow (ZDF) und eine sehr starke und einfühlsame Reportage in der ARD nun auch eine Verbreiterung der stillen Basis, die die Kinder vom Sandmoorweg zusammen mit ihren Angehörigen unterstützt. Eine wirklich gute Nachricht! Auch die Angelschule von Jörg Strehlow ( www.der-angler.de) tut bereits im vierten Jahr etwas für dieses unterstützenswerte Projekt und sammelte während des traditionellen Benefizangelns immerhin 1.210 Euro! Herzlichen Dank an alle Angler, die wieder zahlreich in den Hamburger Hafen kamen, Sturm und Regen für die gute Sache trotzten und dieses tolle Spendenergebnis möglich machten. Das Geld hat Jörg Strehlow bereits (zusammen mit einem großen Sack voll Kuscheltieren) bei Christiane Schüddekopf, der Frau für die Öffentlichkeitsarbeit der Sternenbrücke abgegeben. Zusammen mit Ute Nerge bedankte sie sich ganz herzlich bei den Anglern und man freut sich sehr darüber, dass das Hamburger „Benefizzen“ inzwischen zu einer guten Tradition geworden ist! Zum Angeln selbst: Bei Glühwein und Christstollen „satt“ konnten am Samstag immerhin acht und am Sonntag knapp 30 Zander erbeutet werden, wobei die meisten Fische allerdings noch im Stadium des „Zanderlings“ waren. Das Faulenzen mit kleinen, unauffällig gefärbten Ködern brachte den Erfolg, trotz stark schwankender Luftdruck-Verhältnisse. Vielen Dank auch an Heinz Kossmann aus Rheinhausen, der eine seiner herrlichen Zander-Trophäen zur Versteigerung für die Sternenbrücke zur Verfügung stellte. Für 200,00 Euro ersteigerte eine Bietergemeinschaft das gute Stück. Zunächst wird der Benefiz-Zander nun im Restaurant von Michael Klingenberg in der Rhön stehen („Sennhütte“, Fladungen) und dort zu weiteren Spenden für die Sternenbrücke animieren.     Im Sommer wechselt die Trophäe dann den Standort und wirbt im „Fährhaus Tatenberg“ in Hamburg für die gute Sache, bevor er dann dort im Rahmen unseres 5. Benefizangelns“ am 13. und 14. Dezember 2008 wieder neu unter den Teilnehmern versteigert wird. Fotos: J. Strehlow, U. Nerge vor Mai 2009


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Der Saisonstart für den Hecht hat begonnen. Wie Sie erfolgreich zum Fisch gelangen, erfahren Sie in der AngelWoche 10!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell