Angeln mit Uli Beyer

Am 04.Juni 2001 war Uli Beyer mit mir (Philipp L.,14) auf dem Möhnesee angeln.

Am vorigen Tag habe ich am Rhein mit ihm und zwei anderen Anglern an einem Lehrgang teilgenommen, wo uns gezeigt wurde, wie man mit Gummifischen angelt. Trotz des schlechten Wetters wurden in insgesamt zwölf Stunden 17 Zander gefangen. Doch es sollte noch besser werden. Am nächsten Tag rief der Raubfischprofi bei mir an (ich hatte mich nach dem Lehrgang auf dem Möhnesee erkundigt), dass ich bei ihm im Boot mitkommen könnte. Zwei Stunden später waren wir mit vollgeladenem Ruderboot auf dem Möhnesee. Mit drei Ruten hofften wir, drei Hechte fangen zu können. Aber es lief besser als gedacht. Nach knapp zwei Minuten war das erste Hechtecho auf dem Echolot zu sehen. Wenige Sekunden später bog sich meine Rute und ich drillte meinen ersten Hecht. Er war zwar nicht besonders groß (meinte Uli Beyer), war aber der größte Fisch, den ich bis dahin gefangen hatte. Dann war erst mal Ruhe. Nach zwei Stunden schleppen biss dann der nächste. Dieser war noch „kleiner“, als der erste. In sechs Stunden Angelzeit wurden sechs Hechte gefangen, alle standen in einer Tiefe von ca. 5-9 Metern. Wobei einer von den Fischen 85 cm groß war, bei einem Gewicht von 8 Pfund. Alle Hechte bissen beim Schleppen auf einen ca. 20 cm langen Forellen-, Maränencastaic (Gummischwanz, Kunststoffkopf). Alle Fische wurden zurückgesetzt.   Euer Philipp

vorheriger beitrag
nächster beitrag

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell