Lowrance ActiveTarget: Livestream mit Rainer Korn

Die ActiveTarget-Echolote von Lowrance besitzen eine revolutionäre Sonartechnik – und lassen sich dabei einfach bedienen! Kutter & Küste-Chefredakteur Rainer Korn zeigt dir im Livestream, wie es funktioniert.

Die ActiveTarget-Technologie von Lowrance macht die Bedienung eines Echolots so einfach wie nie zuvor! Rainer Korn zeigt im Livestream, was die neue Technik alles kann. Foto: Lowrance

Bild: Foto: Lowrance

Die ActiveTarget-Technologie von Lowrance macht die Bedienung eines Echolots so einfach wie nie zuvor! Rainer Korn zeigt im Livestream, was die neue Technik alles kann.

Um die 2D-Bilder eines normalen Echolots zu verstehen, benötigt man Routine. „Also, diese Steigung hier ist ein Berg, und die Sicheln müssten Futterfische sein. Aber was ist das hier am Grund? Steine, oder doch Zander?“ Wie wäre es, wenn man zweifelsfrei erkennen könnte, was das Sonar unter Wasser aufnimmt? Mit der ActiveTarget-Technologie von Lowrance geht das!

Hecht oder Hindernis?

Herkömmliche Echolote senden Schallwellen aus. Diese wandern zum Gewässergrund, prallen dort ab und kommen zurück. Je länger das dauert, desto tiefer ist logischerweise das Gewässer. Alles, was die Schallwellen auf ihrem Weg passieren, werfen sie ebenfalls zurück: Jeder Fisch ist sozusagen ein Hindernis im Wasser. Auf dem Bildschirm sieht man sie dann als Sicheln. Allerdings ist diese Anzeige nicht sofort verständlich, und außerdem sind die Bilder nie 100% aktuell! Wenn man seinen Köder auswirft, hat sich die große Sichel vielleicht schon wieder aus dem Staub gemacht …

ActiveTarget: Deine Unterwasserkamera! 

Der Vorteil der ActiveTarget-Echolote liegt daher erstens in ihrer Bildqualität, und zweitens in ihrer Geschwindigkeit. Anders als die „alten“ Echolote liefern sie ein detaillierteres Bild von dem, was unter Wasser zu sehen ist. Fische sind Fische, Hindernisse sind Hindernisse – kein Rätselraten mehr! Außerdem ist das Bild live, das Echolot funktioniert also wie eine Unterwasser-Kamera.

Rainer Korn zeigt dir im Livestream, wie du die Fische findest

Kutter & Küste-Chefredakteur und Echolot-Experte Rainer Korn weiß genau, welche Vorzüge ein solches Gerät hat. Besonders für aktives Meeresangeln ist ein ActiveTarget von Lowrance eine gute Wahl! Fischschwärme und Hotspots lassen sich damit schneller finden als je zuvor. Im Livestream führt Rainer Korn gemeinsam mit den Experten von Lowrance durch die neue Technik, erklärt die Vorzüge und beantwortet Fragen.

Am Samstag, den 19. Juni, live auf Facebook: Meeresangel-Experte Rainer Korn präsentiert die neue ActiveTarget-Technologie von Lowrance! Bild: BLINKER

Bild: BLINKER

Am Samstag, den 19. Juni, live auf Facebook: Meeresangel-Experte Rainer Korn präsentiert die neue ActiveTarget-Technologie von Lowrance!

Das Webinar findet am Samstag, den 19. Juni um 13 Uhr statt. Wir streamen es live auf unserer Facebook-Seite!


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 22/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue Karpen 05/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell