Meerforelle in der Alster: Die erste seit 100 Jahren

Seit vielen Jahren setzt AngelWoche-Redakteur Frank Schlichting vom Angelverein „Alster“ kleine Meerforellen in der Alster und ihren Nebenbächen aus. Bei einer E-Befischung wurde jetzt das erste Mal eine ausgewachsene Meerforelle in der Alster nachgewiesen!

Genau 55 cm ist die erste Meerforelle in der Alster seit über 100 Jahren lang. Foto: Frank Schlichting

Bild: Frank Schlichting

Genau 55 cm ist die erste Meerforelle in der Alster seit über 100 Jahren lang.

Die winzigen, etwa 1 cm langen Meerforellen in der Alster bleiben zunächst in den Flachwasserbereichen, bis sie nach etwa einem Jahr eine Länge von 8 bis 10 cm erreicht haben. Dann  ziehen sie langsam in die tieferen Bereiche der Alster, wo sie im zweiten Jahr bis auf Längen von 20 bis 25 cm abwachsen. Obwohl die kleinen Forellen viele Fressfeinde haben, schaffen erstaunlich viele Fische, diese Größe zu erreichen. Dann beginnen sie, über die Außenalster und die Elbe in die Nordsee abzuwandern.

Wenn die Fische zwei Jahre alt sind, beginnen sie damit, in die Nordsee abzuwandern. Foto: Frank Schlichting

Bild: Frank Schlichting

Wenn die Fische zwei Jahre alt sind, beginnen sie damit, in die Nordsee abzuwandern.

25.000 Meerforellen-Brütlinge pro Jahr

Dort bleiben sie etwa 3 Jahre, bis sie etwa 55 bis 60 cm lang und laichreif sind. Dann beginnt der Laichaufstieg zurück in die Alster – so zumindest die Theorie. Kleine Meerforellen bis 25 cm sind beim Angeln und beim E-Fischen schon viele gefangen worden. Aber bisher wurde noch keine aus der Nordsee aufgestiegene Meerforelle in der Alster nachgewiesen. Da Frank Schlichting gemeinsam mit seinem Verein jedes Jahr im Schnitt 25.000 Meerforellen besetzt, war er sich aber sicher, dass bereits Fische in die Alster aufgestiegen sein müssten.

Bereits 2013 besetze Frank Schlichting zahlreiche Meerforellen in der Alster. Es ist möglich, dass der ausgewachsene Fisch aus diesem Besatz stammt. Foto: Frank Schlichting

Bild: Frank Schlichting

Bereits 2013 besetze Frank Schlichting zahlreiche Meerforellen in der Alster. Es ist möglich, dass der ausgewachsene Fisch aus diesem Besatz stammt.

Meerforellen in der Alster: Nur 0,1 % kehren zurück

Im Optimalfall kehrt etwa 1 % der Fische in ihr Heimatgewässer zurück. Da die Fische bei ihrem Aufstieg aber durch die aufgestaute Außenalster müssen, wo es nur wenig Lockströmung gibt, und mehrere Schleusen überwinden müssen, ist Frank Schlichting davon ausgegangen, dass nur etwa 0,1 % der Fische ihren Weg zurück in die Alster finden. Bei 25.000 besetzten Kleinforellen wären das theoretisch 25 Fische. Die aber auf einer Flussstrecke von über 50 km nachzuweisen, gleicht der Suchen nach der Stecknadel im Heuhaufen.

Theoretisch schaffen es nur etwa 0,1 % der Meerforellen zurück in die Alster. Der Nachweis eines solchen Fisches ist also eine echte Sensation! Foto: Frank Schlichting

Bild: Frank Schlichting

Theoretisch schaffen es nur etwa 0,1 % der Meerforellen zurück in die Alster. Der Nachweis eines solchen Fisches ist also eine echte Sensation!

Eine historische Sensation

Und jetzt ist ihm im Oberlauf der Alster in Hamburg Duvenstedt endlich der Fang einer großen Meerforelle gelungen. Bei einer Kontrollbefischung mit einem E-Fischgerät haben er und Fischereibiologe Robin Giesler vom ASV Hamburg tatsächlich eine 55 cm lange Meerforelle in den Kescher bekommen. Einen schönen Milchner in Laichfärbung mit Laichhaken. Das war eine historische Sensation – die erste Meerforelle in der Alster seit über 100 Jahren. Und für Frank Schlichting war das der Lohn seines langjährigen Engagements und der Nachweis, dass Meerforellen tatsächlich ihren Weg zurück in die Alster finden. Inzwischen wird das Meerforellen-Projekt an der Alster auch von der Hamburger Fischereibehörde gefördert. Also aus den Fischereiabgaben von uns Anglern! Unsere Beiträge werden somit gut investiert.

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Prämien-Paket inkl. Sportex Curve Spin PS2402

    12x BLINKER

    + SPORTEX CURVE SPIN PS 2402

    + 1 JAHR ANGELNplus

    AngelWoche Prämien-Paket inkl. Daiwa Exceler Rolle

    26x ANGELWOCHE

    + DAIWA EXCELER LT SPINNROLLE

    + 1 Jahr ANGELNplus

    FliegenFischen Sammelordner

    Ihre FliegenFischen Ausgaben

    in einem einzigartigen Nachschlagewerk

    JETZT SAMMELN!

     
    Kutter&Küste Sammelordner

    Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

    KARPFEN Prämien-Paket inkl. 2x Chub RS-Plus

    5x KARPFEN

    + 2x Chub RS-Plus

    + 1 Jahr ANGELNplus

    ANGELSEE-aktuell 01/2020

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell