Kugelfisch macht türkischen Fischern Ärger

Der Kugelfisch breitet sich immer weiter im Mittelmeer aus. Er bereitet türkischen Fischern viele Probleme – jetzt greift deswegen sogar die Regierung ein.

Ein Kugelfisch schwimmt aufgebläht nahe am Meeresgrund. (Symbolfoto)

Bild: Unsplash/Stelio Puccinelli

Der Kugelfisch breitet sich ungehindert im Mittelmeer aus. Lokalen Fischern macht er die Beute streitig und Netze kaputt. (Symbolfoto)

Der Kugelfisch macht sich im Mittelmeer breit und türkische Fischer ärgern sich über den fremden Fisch. Bis zu 1000 Kugelfische werden alleine von im Golf von Antalya täglich aus dem Wasser gezogen. Abnehmer gibt für den exotischen Fisch keine.

Der Hasenkopf-Kugelfisch ist über den Suezkanal aus dem Roten Meer in das Mittelmeer gewandert. Dort besitzt der Fisch keine Fressfeinde und kann so bis zu 1 Meter groß und bis zu 7 Kilogramm schwer werden. Der Kugelfisch frisst vor allem Tintenfische, Krabben, Shrimps oder Oktopus. Hier liegt aber das zweite Problem des Exoten: Er macht sich an den Netzen der Fischer zu schaffen, in denen seine Beute gefangen wird. Dabei zerstört er die Netze häufig.

Kleiner Beißer, großer Schaden

Obwohl er nur vier Zähne hat, ist der Biss eines Kugelfisch stark genug, um harte Schalen zu spalten. Damit sind auch die relativ weichen Netze kein Hindernis. So findet man auch gerne mal in dem Magen eines Kugelfisches abgebissene Angelhaken. „Der Schaden pro Fischer liegt umgerechnet bei 450 Euro pro Jahr“, erläutert Ekin Akoglu, Meeresbiologe an der Odtü-Universität in Ankara. Das sind Kosten, die besonders Klein-Fischereien, die durchschnittlich 340 Euro im Monat verdienen, stark belasten.

Verkaufen lässt sich der Kugelfisch schwer, da er ein für den Menschen tödliches Gift in seiner Leber erzeugt. Dieses Gift verursacht Muskellähmungen und kann unter anderem zum Herzstillstand führen.

Auch interessant

Ökologische Plage: Regierung setzt Kopfgeld auf Kugelfisch aus

Aber nicht nur für die Fischer ist der Kugelfisch ein Problem. Durch seine rapide Ausbreitung belaste er immer stärker das Ökosystem im Meer. Daher hat die türkische Regierung ein Dekret erlassen, in dem man für die Abgabe eines Hasenkopf-Kugelfisches fünf Lira, rund 50 Cent, erhält. Für weniger häufig vorkommenden Kugelfischarten erhält man eine halbe Lira.

Ein ähnliches Programm gab es bereits vorher, doch dieses Mal ist es unbefristet und umspannt nicht nur den Hasenkopf-Kugelfisch. Die Fischer in Antalya scheinen diese Maßnahmen für sinnvoll zu halten: Man habe bereits erste Ideen für spezielle Fangsysteme.

Quelle: pnn.de

Die neuesten Kommentare

06.08.2021 04:23:16
Sollen die die doch nach China verkaufen. Die essen doch Alles. Machen die Deutschen Fischer ja auch mit den Wollhandkrabben und mittlerweile sind die gar nicht mehr so böse über den einst so unbeliebten Beifang. Viele Grüße, John.
05.08.2021 09:10:28
Moin Michael,danke für den Hinweis! Das Bild war eher als Symbolfoto gedacht; im Artikel ist das jetzt auch so notiert.Viele Grüße,Jannik
29.07.2021 15:38:37
Das auf dem Bild ist aber kein Hasenkopf-Kugelfisch.
zu den Kommentaren

12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 20/2021 – ab sofort im Handel und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Die neue ANGELSEE aktuell 07/2021 – ab sofort am Kiosk und in unserem Online-Shop!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell