Grenzen öffnen bedingt – Angelurlaub in Dänemark wieder möglich!

Dänemark öffnet seine Grenze für Urlauber aus Deutschland zum 15. Juni! Somit ist ein Angelurlaub in Dänemark unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich. Was ihr beachten müsst, erfahrt ihr hier.

Der Angelurlaub in Dänemarkt ist für viele deutsche Angler der Entspannungsurlaub des Jahres. Nun ist die Einreise für den kommenden Sommer wieder möglich!

Bild: A.S. Rosenvinge - VisitDenmark

Der Angelurlaub in Dänemarkt ist für viele deutsche Angler der Entspannungsurlaub des Jahres. Nun ist die Einreise für den kommenden Sommer wieder möglich!

Gute Nachrichten für deutsche Angel-Urlauber: Dänemark öffnet die seit dem 13. März auf Grund der Corona-Krise geschlossene Grenze zum 15. Juni für Urlauber aus Deutschland. Dies verkündete Staatsministerin Mette Frederiksen ende Mai in einer Pressekonferenz.

Voraussetzungen für einen Angelurlaub in Dänemark

Die Einreise für deutsche Touristen ist an einen gültigen Buchungsbeleg geknüpft. Der Aufenthalt muss außerhalb der Hauptstadt Kopenhagen und der Gemeinde Frederiksberg stattfinden und mindestens eine Dauer von sechs Nächten umfassen. Für Millionen deutscher Dänemarkfans ist der ersehnte Angelurlaub in Dänemark damit möglich.

Beim Angeln in Dänemark erwarten die Urlauber schöne Strände, viel Fisch und tolle Sonnenuntergänge. Foto: M.Wendt

Bild: M.Wendt

Beim Angeln in Dänemark erwarten die Urlauber schöne Strände, viel Fisch und tolle Sonnenuntergänge.

Und für alle, die gerade noch nach einem Ziel für die sommerliche Erholung suchen, bieten sich neue Möglichkeiten abseits des Urlaubs im eigenen Land. Sämtliche Informationen zu Schutz- und Hygienemaßnahmen sowie sicherem Reisen in Dänemark hat Dänemarks offizielle Tourismuszentrale VisitDenmark auf ihrer Website zusammengestellt: www.visitdenmark.de/coronavirus und www.visitdenmark.de/sicher-reisen.

Detaillierte Informationen zu Einreisebestimmungen gibt die Dänische Botschaft: https://tyskland.um.dk/de.

Dänemark hat bereits sehr früh und erfolgreich Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus im Land ergriffen. Die Öffnung der Grenze zu Deutschland ist nun ein weiterer Schritt im Zuge der jetzt vorgenommenen Lockerungen der Beschränkungen. Der gebotene Abstand kann an den weitläufigen Nord- und Ostseestränden ja auch prima durch eine Rutenlänge eingehalten werden.

Die dänische Natur mit ihren weiten Nord- und Ostseestränden bietet mehr als genug Platz, um den momentan gebotenen Abstand einzuhalten.

Bild: M. Johnsen - VisitDenmark

Die dänische Natur mit ihren weiten Nord- und Ostseestränden bietet mehr als genug Platz, um den momentan gebotenen Abstand einzuhalten.

Unterkünfte für einen Aufenthalt in Dänemark

Sämtliche Ferienhausanbieter haben für die kommende Urlaubssaison strengere Hygienekonzepte erarbeitet. Wer möchte, kann statt des Ferienhausurlaubs aber natürlich auch andere Urlaubsformen wählen: Eine Vielzahl an Campingplätzen, Feriencentern, Jugendherbergen und Hotels hat in Dänemark ebenfalls unter Einhaltung der Richtlinien zu Hygiene und Abstand bereits wieder geöffnet.

Beim Frühstück mit der Familie die wunderschöne Küste Dänemarks zu genießen ist Entspannung pur.

Bild: R. Skjoldborg - VisitDenmark

Beim Frühstück mit der Familie die wunderschöne Küste Dänemarks zu genießen ist Entspannung pur.

Neben dem Angeln sind viel Platz und Freiheit in der Natur für viele die wichtigsten Gründe für einen Dänemarkurlaub. Neben Angelausflügen genießen deutsche Gäste aber natürlich auch die dänische Kultur und Freizeiteinrichtungen. Tagesausflüge in die Hauptstadt Kopenhagen sind für Touristen erlaubt.

Geschäfte, Restaurants, Cafés, Einkaufszentren, kulturelle Einrichtungen wie Museen, Kunsthallen, Theater und Kinos sowie Freizeitparks, Aquarien, Zoos und botanische Gärten sind im ganzen Land unter Einhaltung der Abstands- und Hygienemaßgaben im Sommer wieder geöffnet. Schwimmbäder, Freizeithallen und Fitnesscenter sowie ein Teil des Nachtlebens sollen erst ab Anfang August wieder öffnen.

In Dänemark gilt keine Maskenpflicht. Im öffentlichen Raum gilt ein Abstandsgebot von mindestens 1 Meter. Bis zum 08. Juni gilt ein Versammlungsverbot von mehr als 10 Personen im öffentlichen und privaten Raum. Im Anschluss soll dies auf 30-50 Personen erweitert werden.


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Die neue AngelWoche 05/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 02/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 01/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell