METS 2016: Die Mega-Show der Marine-Ausrüster

Begleitet Rainer Korn durch die Mets 2016, der Mega-Messe der Wassersport-Ausrüstungsbranche in Amsterdam. Neben zahlreichen Sicherheits-Features seht ihr auch die neueste Echolot-Technik, die noch detailgetreuer ist als je zuvor.

Jedes Jahr im November findet die internationale Mega-Messe der Wassersport-Ausrüstungsbranche in Amsterdam statt. Vom High-End-Radar und edlen Carbon-Belägen für die Superyacht über neueste Fischfinder-Technik bis zum Bord-WC und LED-Unterwasserlicht wird hier alles gezeigt, was mit Booten und Wassersport zu tun hat. Die METS (Marine Equipment Trade Show) ist mit in diesem Jahr 22.000 Fachbesuchern und Ausstellern aus 112 Ländern wieder das absolute Groß-Event der Branche. Hier informieren sich Bootsbauer über Zubehör und Materialien, Großhändler führen ihre Jahresbestellungen für die neue Saison aus und gleichzeitig ist die METS die Show der Innovationen und neuesten Trends der Wassersportbranche.

Internationaler Treffpunkt der Wassersport-Zubehör-Branche: die METS in Amsterdam.

Internationaler Treffpunkt der Wassersport-Zubehör-Branche: die METS in Amsterdam. Foto: R. Korn

METS 2016: Neuheiten ohne Ende

Auch für Angler hält diese Messe viele interessante Neuheiten bereit: Alle namhaften Elektronikhersteller wie Lowrance, Simrad, Humminbird, Raymarine, Furuno und Garmin zeigen ihre neuesten Echolte, GPS-Plotter und Radaranlagen. Rettungsmittel-Produzenten wie Secumar oder Marinepool zeigen hier bereits ihre top Produkte für 2017 und teilweise schon für 2018! Rainer Korn, Chefredakteur von Kutter & Küste, reist jedes Jahr zur METS, um die Neuheiten und Trends zu entdecken, die später dann unseren Angeltag komfortabler, erfolgreicher und sicherer machen sollen. Dafür demonstrieren die Mitarbeiter der Hersteller, was ihre neuen Geräte alles können, dafür werden Presse-Konferenzen abgehalten und Media-Meetings organisiert. Rainer hat von dieser riesigen Show aus Amsterdam einen kleinen Film mitgebracht, der einige der Top-Neuheiten für Angler zeigt.

LED-Technik und eine spezielle phosphoreszierende Rettungshülle machen Rettungswesten von Marinepool auch im Dunkeln weithin sichtbar.

LED-Technik und eine spezielle phosphoreszierende Rettungshülle machen Rettungswesten von Marinepool auch im Dunkeln weithin sichtbar. Foto: R. Korn

Der Länsman (früher Dränman), ein automatisches Lenzsystem für offene zum Beispiel an Stegen vertäute Boote, wurde komplett neu überarbeitet und sorgt für trockene Boote, auch wenn man mal wochenlang nicht vor Ort war.

Der Länsman (früher Dränman), ein automatisches Lenzsystem für offene zum Beispiel an Stegen vertäute Boote, wurde komplett neu überarbeitet und sorgt für trockene Boote, auch wenn man mal wochenlang nicht vor Ort war. Foto: R. Korn

Echolot-Technik der neuesten Generation

Die METS findet jedes Jahr Mitte November drei Tage lang in den Messehallen der RAI Amsterdam statt und ist ausschließlich für Fachbesucher offen. Aufsehen erregte der US-amerikanische Fischfinder-Hersteller Humminbird mit der Vorstellung seines neuen Mega Imaging – eine unglaublich detailreiche und scharfe Darstellung der Unterwasserwelt wird damit möglich. Überhaupt hat sich im Elektronikbereich unwahrscheinlich viel getan, konnte Rainer bei seinem Besuch feststellen. Auch die Vernetzung von Smartphone, Tablet und elektronischen Geräten an Bord wird immer weiter ausgebaut. Gleichzeitig werden Echolot und Co. bedienungsfreundlicher und leistungsfähiger. Der Gesamt-DAME-Award, sozusagen der Oscar der Wassersport-Industrie, ging dieses Jahr übrigens an die innovative deutsche Elektro-Außenborder-Schmiede Torqeedo vom Starnberger See – ausgezeichnet wurde ihr E-Antrieb Cruise FP für Segelboote.

Sensationelle Echolotaufnahmen zeigte Humminbird mit seiner Mega Imaging Technologie – hier eine Stahlbrücke aus einem gefluteten Tal.

Sensationelle Echolotaufnahmen zeigte Humminbird mit seiner Mega Imaging Technologie – hier eine Stahlbrücke aus einem gefluteten Tal. Foto: R. Korn

Auch Mega Imaging: ein abgebrochener Baum mit einem Schwarm Kleinfische zwischen seinen Zweigen!

Auch Mega Imaging: ein abgebrochener Baum mit einem Schwarm Kleinfische zwischen seinen Zweigen! Foto: R. Korn

 


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2021 – ab 28. April im Handel und schon jetzt online erhältlich! Bild: KARPFEN

Internationales Karpfenmagazin

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell