Crossfire-Stiefel von Baffin im Test: Die sind härter als wir!

Die Crossfire-Stiefel von Baffin vertragen Minus 40 Grad. Kaum einer wird diesen Schuh an seine Belastungsgrenze treiben – denn bei solchen Temperaturen sind unsere Gewässer gefroren und wir auf der Couch. André Pawlitzki vergibt dafür das BLINKER-Gütesiegel!

Die Zehenregion ist durch eine Kunststoffkappe verstärkt – falls mal ein schweres Birnenblei aus den kalten Fingern flutscht, Sie wissen schon … Foto: Waldemar Krause

Bild: Waldemar Krause

Die Zehenregion ist durch eine Kunststoffkappe verstärkt – falls mal ein schweres Birnenblei aus den kalten Fingern flutscht, Sie wissen schon …

Nochmal: Bis MINUS 40 GRAD, Wahnsinn, oder? Die Firma Baffin stammt aus Kanada und hat sich auf die Produktion von hoch­wertigen Kälteschutz-Schuhen und -Stiefeln spezialisiert, die sich auch in der ­Arktis tragen lassen. Für uns Angler ist das Nebensache, dorthin fahren wir sowieso nicht. Was aber ­wirklich ­wichtig ist: ­Der Crossfire-Stiefel von Baffin ist komplett wasserdicht.

Crossfire-Stiefel von Baffin überstehen jeden Winter

Das Außenmaterial des Schuhs besteht aus einer wetterfesten, PU-beschichteten ­Leder-Corura-Kombination mit einem Schnellschnürsystem. Der hohe Schaft erlaubt es, die Stiefel auch bei hohem Schnee zu tragen und schient nebenbei die Knöchel. Umknicken ist also fast ­unmöglich. Ihre Standfestigkeit wird außerdem von der Gummisohle ­unterstützt. Ihr Profil ermöglicht ­maximalen Grip auf Schnee, Eis und ­abschüssigem Gelände.

Die Sohle des Crossfire-Stiefels ist sehr griffig. Außerdem geht der Schuh über den ­Knöchel; das sorgt für einen sicheren Stand. Foto: Waldemar Krause

Bild: Waldemar Krause

Die Sohle des Crossfire-Stiefels ist sehr griffig. Außerdem geht der Schuh über den ­Knöchel; das sorgt für einen sicheren Stand.

Als Kältestopper dient der fünf­lagige Innenschuh mit „Thermaplus“-­Isolation. Und der Tragekomfort der Crossfire-Stiefel aus dem Hause Baffin ist einzigartig! Man schlüpft in den isolierenden Innenschuh wie in eine zweite Haut. So bleiben die Füße auf jeden Fall trocken, natürlich insofern Sie zusätzlich ­atmungsaktive Funktions­socken tragen, die ebenfalls die Feuchtigkeit nach ­außen führen. Sie bekommen mit dem ­Crossfire einen Herrenstiefel erster Güte, der sich sowohl beim Wandern, also beim ­Spinnfischen, als auch beim ­Ansitz eignet.

Der Innenschuh ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsresorbierend. Foto: Waldemar Krause

Bild: Waldemar Krause

Der Innenschuh ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsresorbierend.

Dieser Schuh ist seinen Preis wert

Zwar ist der Schuh nicht ­supergünstig, aber dafür spart man sich drei Paar ­Spezialsocken, die bei billigen Schuhen oft nötig sind, um die fehlende Isolation auszugleichen. Denn, diesen Spruch kennen Sie bestimmt: Wer billig kauft, kauft zweimal (*Geld klimpert im ­Phrasenschwein*).

  • Größen: 37 bis 48,5
  • Farben: realtree (camouflage) und braun
  • Preis: ab 225 Euro


12x BLINKER

+ BLACK MAGIC FEEDERSET

Cover der Angelwoche 12/2024: Karpfen

AngelWoche

AngelWoche ist die aktuellste und meist verkaufte Angelzeitung auf dem deutschen Markt. News aus der Industrie, aktuelles von den Angelgewässern, reich bebilderte, kurz und verständlich gehaltene Artikel, verbunden mit einer großen Themenvielfalt charakterisieren die AngelWoche.

Ihre FliegenFischen Ausgaben

in einem einzigartigen Nachschlagewerk

JETZT SAMMELN!

 

Sammeln Sie Ihre Ausgaben zu einem einzigartigen Nachschlagewerk!

Der neue KARPFEN 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Internationales Karpfenmagazin

ANGELSEE aktuell 03/2024 – am Kiosk und online erhältlich!

Das Magazin für Forellenangler

ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
Next Prev
Blinker
AngelWoche
FliegenFischen
Kutter & Küste
karpfen
ANGELSEE aktuell