Vorfach Zander ?

  • Hallo Forellnhunter


    du solltest auch bei dem Gewässer achten, ob das Spinnfischen nur mit Stahlvorfach erlaubt ist.


    Ein klares Gewässer ist eigentlich nicht so das Revier des Zanders.
    Du solltest schon mal dein Gewässer näher beschreiben.

  • Nein - ein Vorfach, egal für welchen Fisch auch immer, muss nicht unsichtbar sein. Dann hätten wir nämlich alle ein Problem - es gibt kein unsichtbares Material. Zum Zanderangeln kannst Du bedenkenlos Stahl einsetzen. Für wichtiger halte ich, dass das Material relativ weich ist, damit der Zander den Köder einsaugen kann, ohne dass sich dieser sträubt. Und ja, der Zander saugt den Köder meist durch Maulaufreissen und gleichzeitiges Vorwärtsstoßen ein.

    So wie ich die Sache sehe ist die Intelligenz bereits ausgestorben und es leben nur noch die Idioten.

  • Eben... denn sonst hätte ja vor der Erfindung des deutlich sichtbar unsichtbaren Flourcarbons keine Sau jemals einen Zander fangen dürfen!

  • Es gibt auch kaum Gewässer(abgesehen von manchen "Bezahlteichen") wo man ein "Hechtrisiko" zu 100 % ausschließen kann,also ist man mit einem Stahlvorfach immer auf der Sicheren Seite - obwohl in der Fachpresse oft geschrieben wird ,das Vorfächer (fürs Hecht angeln)aus Flourcarbon benutzt werden.

  • Zitat von fauso

    obwohl in der Fachpresse oft geschrieben wird ,das Vorfächer (fürs Hecht angeln)aus Flourcarbon benutzt werden.


    Es sagt auch der Dr. Marlboro: "Rauchen ist gesund!" :lol:

  • Ich benutze beim Spinnfischen immer ein Stahlvorfach, egal ob auf Barsch, Zander und erst recht beim Hechtangeln. Ich habe schon einige gute Barsche mit einem Stahlvorfach fangen können und auch die Zander stören sich meiner Meinung nach nicht daran. Ich benutze Flexonite, das ist ein braunes Stahlvorfach welches wirklich sehr weich ist. In wie fern silberne Stahlvorfächer ich einem klaren See bei Sonnenschen die Fische aufmerksam machen kann ich nicht sagen, wie bereits erwähnt ist das Flexonite-Material braun und ist somit weitgehen unauffällig.

  • Zanderangeln geht auch ohne Stahlvorfach?
    Bist Du Dir da sicher?
    Also ich nutze immer Stahlvorfach für Hecht und Zander, normal auch für Barsch und Aal (ok bei ganz kleinen Köfis dann nicht mehr da Köfis für Einzelhaken Größe 8 doch sehr klein sind) und bekomme damit meine Fische. Kevlar ist mir zu dick, zu gut sichtbar und nicht haltbar genug. Da ist Stahl im Vergleich haltbarer, schlechter zu sehen und auch dünner.


    In einem sehr sehr klarem See/Bach könnte ich schon noch verstehen wenn man sagt das Stahlvorfach ist verdächtig, aber wer angelt denn schon in so klaren Gewässern auf Zander? Normal haben die Gewässer doch 30-50cm Sichtweite, da ist es eben vollkommen egal.

  • Um das ganze noch weiter zu unterstützen....


    Stahl ist meiner Meinung nach Pflicht. Lieber fange ich 1 Zander weniger (wenn überhaupt) und riskiere keinen Abriss durch einen Hecht, der dann elendig verendet.


    Also immer Stahl!

    !!!mehr als nichtsfangen kann man nicht!!!


    spreche hiermit für alle rhein herne kanal angler ;) ihr wisst was ich meine

  • Meine liebe Schraube..
    Ich bin schon ganz ganz gespannt auf deine Montage am Samstag..
    :)
    Bring mir mal bitte auch ein paar deiner Stahlvorfächer mit!
    :)

    Der Trainer hatte nach den ganzen Ausfällen im Angriff nur noch die Wahl zwischen mir und dem Busfahrer. Da der Busfahrer seine Schuhe nicht dabei hatte, habe ich gespielt. "Jan-Aage Fjortoft"

  • Stahlvorfächer sind doch heutzutage sooooo dünn und weich. Als Pflicht sehe ich es aber nicht. Mit nem schlanken Flexonit sollten zwar auch Zander gut zu fangen sein aber ich gestehe das ich wenn ich NACHTS auf Zander fische auch nur geflochtene nehme. Tagsüber nehme ich Stahl. Jaaa ich weiss Hechte können auch nachts beissen. Aber sehe da die Warscheinlichkeit wesentlich geringer.

  • Kann zum Thema Preis bei FC folgendes sagen: Das ist in der Anschaffung erheblich teurer als eine normale Monoschnur.


    Auch sollte man nicht Äppel mit Birnen verwechseln und bei den FC auch die Stärken mit reinschreiben!


    Und was Stahl vs. FC angeht, so werden immer zwei Welten aufeinander losgehen. Die einen gehen nur mit Stahl los und die anderen schwören auf FC.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!