Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7156
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Onkel Tom » 21.11.2009 - 20:01

Der Wirt schaut sich in seiner neuen Kneipe um. Das eine Auge lacht, das andere weint.

Zu frisch sind die Erinnerungen an seine alte Kneipe. Vieles was einst Vertraut war muss sich nun erst wieder finden.

Natürlich bleibt das Wichtigste auch in der neuen Hütte erhalten. Grundlegend gute Dinge aus der alten Hütte, haben es natürlich auch in die Neue geschafft. Dazu gehört in erster Linie natürlich folgendes:


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieser Thread ist der Ort, an dem es kein Off Topic gibt. Jeder User, dem etwas auf dem Herzen liegt, der sich einfach mal über "dies und das" unterhalten möchte soll in die "virtuelle Kneipe" kommen, sich mit den Anderen an den großen Stammtisch setzen und einfach drauf los reden.

Es ist mir natürlich klar, dass es in realen Kneipen des Öfteren zu hitzigen Diskussionen kommt und dabei auch manchmal das Mobiliar der Kneipe in Mitleidenschaft gezogen wird. Diskussionen sind auch hier dringend erwünscht, doch möchte ich euch eingehend Bitten, den freundlichen Umgangston den ich hier eigentlich gewöhnt bin zu wahren, andere User nicht auf Grund ihrer Meinungen zu beleidigen oder sonstige Dinge zu schreiben, welche gegen die Forenregeln verstoßen!

Von den Moderatoren würde ich mir wünschen, diesen Thread hier "etwas" lockerer zu sehen. Natürlich seid ihr hier gerne gesehen, wie alle anderen User auch, doch da es hier eigentlich kein OT geben dürfte und sich hoffentlich alle benehmen, wird es für euch bestimmt nicht viel "Arbeit" geben.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Doch was ist neu an der neuen Hütte? Schauen wir uns doch mal um…

Dreimal so groß wie die alte Hütte und somit dreimal so viel Platz gibt es hier. Der Zander im Aquarium hatte es schwer in seiner letzten Behausung. Nun erwartet ihn ein phänomenal großes und absolut artgerecht eingerichtetes Großbecken, welches noch reichlich Platz für weitere Fische bietet. Auch „frische“ ( 8) ) Krabben finden dort reichlich Platz!

Gleich beim betreten der neuen Hütte fällt einem die blitzende, vollautomatische Hochdruck- Zapfanlage ins Auge. Mit dieser wird es nie wieder Warteschlangen beim Bierausschank geben.

Extrastabiles und sehr rustikales Mobiliar steht in wesentlich größeren Mengen bereit, die gut genährten Gäste aufzunehmen.

Für unsere Sportbegeisterten Jungangler hat der Wirt auch einen kleinen Fitnessraum im Keller aufgebaut. So kann man die angefutterten Kalorien gleich wieder vernichten wenn man mag.

Wintergarten und Dachterrasse sind ebenfalls vorhanden und auch der Garten darf wieder nicht fehlen.

Ein buntes Sammelsurium verschiedenster Kaffeebrühmechanismen, von der selbst zu bedienenden Kaffeewanne bis hin zum hoch modernen Kaffeevollautomat, stehen neben der Zapfanlage bereit und können von jedem Gast individuell benutzt werden.

Das neue Türschild ist auf Hochglanz poliert, die neue Saloontür schwingt kräftig hin und her und alles sieht total schick aus!

Nun hängt der Wirt noch den neuen Schlüssel hinter den Tresen und freut sich auf die alten und neuen Bekannten in der neuen Hütte.

Zur Neueröffnung seid ihr natürlich alle recht herzlich eingeladen und natürlich geht heute alles aufs Haus! Es gibt auch Plätzchen für alle!


Bild
Zuletzt geändert von Onkel Tom am 22.11.2009 - 21:45, insgesamt 1-mal geändert.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16074
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 21.11.2009 - 20:15

Herzhaften Glühstrumpf zur neuen Lokalität! :D

Und auf die neue Kneipe nehme ich ein schön kaltes Weißbier mit einem Stückerl Zitrone drin.
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Smirfknift
Hecht
Hecht
Beiträge: 2058
Registriert: 15.01.2009 - 17:55
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Beitragvon Smirfknift » 21.11.2009 - 20:23

Na dann mal herzlichen, ja wie sagt man denn jetzt da? Egal! Ich wünsche Dir, lieber Tom viele schöne Stunden in der "neuen" Hütte und freue mich, weiterhin Dein Gast sein zu dürfen. Komm her, laß Dich mal schnell knuddeln! :knuddel:
Beim Angeln geht es nicht um Leben oder Tod, es geht um Wichtigeres!

Benutzeravatar
Smirfknift
Hecht
Hecht
Beiträge: 2058
Registriert: 15.01.2009 - 17:55
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Beitragvon Smirfknift » 21.11.2009 - 20:25

@ Matthias: Ich sammle Pfifferlinge, Rotkappen, Steinpilze, Birkenpilze, Sandröhrlinge, Maronen usw. Das Übliche eben. Warum?
Beim Angeln geht es nicht um Leben oder Tod, es geht um Wichtigeres!

Benutzeravatar
45er Barsch
Forum-Chefkoch
Forum-Chefkoch
Beiträge: 1986
Registriert: 14.07.2009 - 13:20
Wohnort: irgendwo in Hessen

Beitragvon 45er Barsch » 21.11.2009 - 20:29

auch von mir die besten wünsche zu den neuen räumlichkiten, ich teste dann mal eine der überkaffeemaschinen und genehmige mir ein plätzchen,die sehen sehr lecker aus. gruss matthias
... aber wir bleiben freundlich.
Mal sehen wie lange noch.

Bild

http://www.blinker.de/forum/nickpage.ph ... l&pic=1550

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12520
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 21.11.2009 - 20:29

Her mit dem Champagner !! Ein Prosit auf Onkel Tom und seiner neuen Lokalität. Schön haste es hier.BildBild

Bild
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
45er Barsch
Forum-Chefkoch
Forum-Chefkoch
Beiträge: 1986
Registriert: 14.07.2009 - 13:20
Wohnort: irgendwo in Hessen

Beitragvon 45er Barsch » 21.11.2009 - 20:40

hi claudi, die frage war reine neugier,ich würde selbst auch sehr gerne pilze sammeln aber weder im verwandschafts-noch im bekanntekreis findet sich jemand der sich wirklich damit auskennt und alleine nur mit büchern und bildern bewaffnet loszuziehen erscheint mir doch zu gefährlich. gruss matthias
... aber wir bleiben freundlich.

Mal sehen wie lange noch.



Bild



http://www.blinker.de/forum/nickpage.ph ... l&pic=1550

Benutzeravatar
Smirfknift
Hecht
Hecht
Beiträge: 2058
Registriert: 15.01.2009 - 17:55
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Beitragvon Smirfknift » 21.11.2009 - 20:48

Also, Matthias, solltest Du jemals Urlaub in der Oberpfalz machen, laß es mich wissen. Wir werden angeln und Pilze sammeln gehn, ok? :icon_biggrin:
Beim Angeln geht es nicht um Leben oder Tod, es geht um Wichtigeres!

Benutzeravatar
45er Barsch
Forum-Chefkoch
Forum-Chefkoch
Beiträge: 1986
Registriert: 14.07.2009 - 13:20
Wohnort: irgendwo in Hessen

Beitragvon 45er Barsch » 21.11.2009 - 20:51

das hört sich gut an. :D
... aber wir bleiben freundlich.

Mal sehen wie lange noch.



Bild



http://www.blinker.de/forum/nickpage.ph ... l&pic=1550

Benutzeravatar
Smirfknift
Hecht
Hecht
Beiträge: 2058
Registriert: 15.01.2009 - 17:55
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Beitragvon Smirfknift » 21.11.2009 - 20:54

War auch so gemeint. ;D Ist ja nicht sooo weit von Dir weg. :D
Beim Angeln geht es nicht um Leben oder Tod, es geht um Wichtigeres!

Benutzeravatar
Joscha
Hecht
Hecht
Beiträge: 1514
Registriert: 07.03.2006 - 11:53
Wohnort: Stuttgart

Beitragvon Joscha » 21.11.2009 - 20:56

Ich nehm dann auch mal ein Gläschen Champagner, auf die neue Kneipe :)

Benutzeravatar
45er Barsch
Forum-Chefkoch
Forum-Chefkoch
Beiträge: 1986
Registriert: 14.07.2009 - 13:20
Wohnort: irgendwo in Hessen

Beitragvon 45er Barsch » 21.11.2009 - 20:59

stimmt,ist ja fast ein kazensprung.
... aber wir bleiben freundlich.

Mal sehen wie lange noch.



Bild



http://www.blinker.de/forum/nickpage.ph ... l&pic=1550

Benutzeravatar
Smirfknift
Hecht
Hecht
Beiträge: 2058
Registriert: 15.01.2009 - 17:55
Wohnort: Weiden i.d.Opf.

Beitragvon Smirfknift » 21.11.2009 - 21:00

Weiß net genau, aber so 300km oder so? Fast nur A6, das geht schon... ;D
Beim Angeln geht es nicht um Leben oder Tod, es geht um Wichtigeres!

Benutzeravatar
Schröderin
Hecht
Hecht
Beiträge: 1947
Registriert: 26.11.2004 - 1:17
Kontaktdaten:

Beitragvon Schröderin » 21.11.2009 - 21:04

Oh ja, Schampus wäre jetzt gut.
Nach 1,5 Wochen Urlaub heute den ersten Tag wieder arbeiten.....eigentlich brauch ich eine ganze Kiste Champagner um zu entspannen.

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Wirkungsstätte Herr Wirt !!
So ganz heimisch fühl ich mich zwar noch nicht (fehlen vllt. noch ein paar Bilder an den Wänden), aber schick ists auf jeden Fall, und die Toiletten sind auch noch schön sauber.
Also, ich nehme dann einmal Champagner im 0,5 L-Glas. *prost*
Gruß, Schröderin

R.I.P.
Christina Aguilera - Hurt -- http://www.youtube.com/watch?v=RyEyzRkd2es

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16074
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 21.11.2009 - 21:12

Smirfknift hat geschrieben:Fast nur A6, das geht schon... ;D


Das kommt dann nur noch auf den Wochentag an. Je nach dem wie die tschechische LKW-Welle rollt. Am Freitag Richtung Ost auf der "Prager Landstraße"... vielen Dank! 8)
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.