Beiträge von Gerd

    Dümmste Aktion - herjesses, wo soll ich anfangen ? Ziemlich weit oben in der Liste dürfte folgendes sein:

    Mitte Mai an einem Altarm mit Gummis geangelt und direkt nach dem sicherlich zehnten Fehlbiss ausgeholt und die komplette Kombo in die Plörre gefeuert. In genau der Millisekunde als ich sie losgelassen habe fiel mir ein, dass an dem Stock eine alte Original Japan-Stradic hängt. Also Buxe aus und bei nicht allzu warmer Witterung ab in die Suppe.


    Sehr weit oben ist auch eine Geschichte aus meiner 'Mit-dem-Rauchen-Aufhören' - Zeit. Es war Oktober und ich hatte mich mit einigen Leuten am Edersee getroffen. Mitten in der Nacht - so gegen 4 in der früh- bin ich aufgewacht und konnte nicht mehr schlafen. Eigentlich bin ich dann an die frische Luft gegangen, habe nen Lungentorpedo abgefeuert und bin dann wieder in die Heia. Aber so halt nicht. Dann lauf ich halt mal von der Pension zum Bootssteg, Tackle fertig machen und anfangen zu angeln. Dort angekommen - keine Lampe dabei. Wird ja bestimmt bald hell, so im Oktober. Zum Zeitvertreib erstmal eine Dose Äppler zischen. Danach war es noch immer dunkel. Gibts halt noch nen Äppler. Bis es hell wurde und die Kollegen kamen, war es bei mir dann schon wieder ziemlich am dunkel werden

    In welchem Preissegment bewegt sich die Rute denn ? Ich würde erstmal Kontakt mit dem Händler aufnehmen und versuchen, einen ordentliche Rabatt zu bekommen. Wenn er ein gutes Angebot macht, dann würde ich die Rute behalten und selbst ausbessern. Wenn es tatsächlich ein höherpreisiges Modell ist, dann muss sie perfekt sein, dann würde sie zurück gehen.

    Jetzt musste ich doch tatsächlich weit zurück blättern, bis ich rausgefunden habe, wer mich da so von der Seite anmacht und zack - fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Der China-Ramsch-Ruten-Bewerber. Na, wie ist die Lage im Laden? Läuft ja wie geschnittenes Brot bei Euch, die Ruten haben sich ja zwischenzeitlich einen Ruf erworben wie seinerzeit Karion, die Umsatzzahlen gehen wahrscheinlich bei Euch durch die Decke, Qualität hat einen Namen , nur halt nicht Euren :badgrin: Schön , dass der Betrieb die Zeit zulässt, nach über 10 Jahren hier mal wieder reinzuschauen.

    Leider kann ich mich mit dem Foto nicht brüsten, das hat der Vorbesitzer der Tiere geschossen.

    Boah - sehr geiles Bild, egal von wem geschossen. Das könnte glatt als Hintergrundbild fürn PC genutzt werden oder in einem Bildkalender erscheinen.

    Nur 115 cm ?? Den hast Du dann aber perfekt fotografiert /fotografieren lassen, der wirkt wesentlich größer mit normalen Proportionen, super Bild und super Fang, dickes , schleimiges Petri

    Was macht der versierte Angler, wenn der Jahreswechsel ansteht ?

    Rischdiiiisch - Angelkarte fürs neue Jahr besorgen.

    So bin ich dann nach längerer Zeit mal wieder zu dem Dealer meines Vertrauens gedüst und hinter der Glastür begrüßt mich ein Schild mit dem Hinweis - Zutritt nur für 2G. Das hat mich verwundert, denn beim letzten 'Lockdown' galt die Branche Angelzubehör doch tatsächlich als Geschäft des täglichen Gebrauchs.

    Naja, mein Handy lag wie immer im Auto und 10 Treppenstufen hoch und 20 Meter zum Auto sind mit der querliegenden Weihnachtsgans doch sehr weit, also ab in den Laden, schließlich bin ich ja eigentlich Mitinhaber, so viel Geld wie ich hier schon gelassen habe. Ich wurde dann auch herzlich begrüßt und der Chef sagte zu mir: Zeig mal Deinen Impfpass.

    Ich so: Du , Handy liegt im Auto, bin zu faul.

    Er: Ne, hol den mal schön, ich muss das kontrollieren, will den mindestens einmal sehen.

    Ich: Hey, der Weg ist so weit, ich bin gechipt, entwurmt und upgedated. Kannst mir glauben, wir kennen uns ja schließlich schon seit über 30 Jahren.

    Er so: Ne - hol mal das Ding, sonst musste raus.

    Hab ich das Handy halt geholt und alles korrekt vorgezeit.


    Warum ich das erzähle ? Kommt noch....


    Naja, mein Schein wurde dann schließlich ausgefüllt und mit den neuen Vergabebedingungen ausgehändigt. Diese Heftchen gibt es jedes Jahr und eigentlich ändert sich nix, deshalb frage ich immer nur nach, ob es was neues gibt und tatsächlich - Rainer erzählte mir, dass das Abspannen von Montagen (endlich) verboten wurde und es explizit erwähnt ist. Dann hab ich mir die Bedingungen doch mal zu Gemüte geführt. Das Bootsangeln ist nur vom fest verankerten Boot zulässig (schon immer) aber neu aufgenommen wurde, dass auch vom Bellyboot nur noch verankert geangelt werden darf und auch die Ankerfunktion des iPilot nicht als Anker zählt. Den Sinn dahinter habe ich bis heute nicht verstanden, nicht einen vernünftigen Grund. Deshalb nun die Frage:


    Möchte jemand ein Bellyboot mit Ausrüstung käuflich erwerben ?


    Auf den 'Schreck' habe ich dann doch nen Kaffee getrunken, wir haben noch ein bissl geschnackt und ruckzuck war 18 Uhr, mein Handy klingelte. Am anderen Ende der Leitung fragte Frauchen, ob ich noch im Laden bin, was ich bejahte. Sehr gut meinte sie, dann lass Dir mal nen Zettel und nen Stift geben, direkt neben dran ist ja Aldi, ich diktiere Dir mal, was Du jetzt noch einkaufst. ||

    Und ich hasse einkaufen. Deshalb 'vergesse' ich mein Handy grundsätzlich im Auto

    Sorry, aber das muss man nicht verstehen.

    Ein eigentlich früher ganz normaler Typ beleidigt mich und bezichtigt mich der Lüge und nimmt dazu trotz mehrfacher direkter Aufforderung keinerlei Stellung, kritisiert mich als 'Fleischmacher am Forellenpuff', flamed die inzwischen sehr raren Fangbilder, wünscht den Fischen , dass sie am Haken vorbei kommen, kritisiert offen die C&Rler und teilt mit, dass er mehr oder weniger ausschließlich zum Nahrungserwerb angelt, gleichzeitig 'liked' er J's stete Erwähnung , dass er keine Fische entnimmt sondern ausschließlich dem heiligen Käptn Iglo huldigt und das alles in einem Angelforum ? In Zusammenfassung also ganz offensichtlich nur auf Stunk und Krawall gebürstet und auf solche Posts sollen wir nicht reagieren ?

    Na dann mal nen guten Rutsch........

    , den Fischen wünsch ich viel Glück dem Haken zu entgehen, also falls es nur für ein Foto ist .

    Verlass das Forum doch freiwillig. Mit so vielen negativen Aussagen gegen das Angeln wie Du sie in letzter Zeit abgelassen hast, solltest Du vielleicht nach einem Forum für einsame, frustrierte alten Säcken suchen. Vor einiger Zeit gab es noch Maßnahmen bei Fangbildflaming und forenfeindlichen Aussagen.

    Tiedenspringer:


    Ich denke zudem, dass ich künftig Köder, wie

    Köderfisch,

    Tauwurm, etc. nur noch per Pose anbieten werde und zwar mindestens einen Meter über dem Grund! Ansonsten habe ich es nämlich mindestens nach 10 Minuten erlebt, dass all diese Naturköder von Grundeln "weggesaugt" wurden .....

    Wie geil - würdest Du mich mal zum Grundelangeln einladen ? Die Grundel, die einen Köderfisch wegbohnert, würde ich gerne mal fangen

    Na Rainer, Deiner Bandscheibe gehts ja wieder besser, wie man Deinen zahlreichen Posts in letzter Zeit entnehmen kann.

    Dann ist es ja an der Zeit, die von mir an Dich gestellten Fragen zu beantworten, in denen Du seinerzeit meine Person angegriffen, mir Lügen unterstellt hast.

    Dann kann ich ja hoffen, dass Du - möglichst zeitnah- dazu Stellung nimmst.

    Zeitnah deshalb, da ich davon ausgehe, dass Du mit Deinem Verhalten nicht mehr allzu lange in der Community verweilen wirst.

    Hallo Wallerfans!

    Habe soeben meine Welssaison in Brandenburg beendet. Der Versuch mit Sardine als Köder ist bisher misslungen. Muss aber auch sagen, dass ich beim Ansitz dieses Jahr leer ausging. Lediglich paar kleine Klopfwaller konnte ich verbuchen. Aber nächstes Frühjahr greife ich wieder mit Sardinen an. Muss doch klappen.

    Petri

    Großes Kompliment, dass Du Dich auch nach längerer Zeit des Experimentierens hier nochmal zurück meldest und Deine - wenn auch negativen- Erfahrungen mit uns teilst, danke dafür. Hat man nicht oft. :thumbup:

    55 cm ist mal ne Ansage. Ich wüsste gar nicht, ob ich dafür nen Teller hätte. Aber mir läuft da schon das Wasser im Mund zusammen , wenn ich daran denke, was man da für eine 'Finkenwerder' daraus machen könnte, da kann der Speck dann auch etwas 'gröber' geschnitten sein <:-P

    Oder 'Büsumer Art mit ordentlich Krabben :-Q

    Da könnten es dann auch weniger Salzkartoffeln dazu sein .