Fangberichte Barsch 2011

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4437
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 08.08.2011 - 14:57

Moin Moin,

hab gestern meinen ersten Fisch auf Stickbait verhaften können. :D
JUCHHU !!!!

Hab zwar mit nem Rapfen oder nem Hecht gerechnet, aber es wurde dann doch ein knapp 20er Barsch. :D
Foto hab ich keins gemacht, da ich mir den kleinen Kerl hart erarbeiten musste und mitten in nem Gebüsch, halb im Wasser stand und gefischt habe. :lol: Hatte Angst um die Kamera. ;)
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Patti-Angler
Zander
Zander
Beiträge: 246
Registriert: 04.01.2011 - 21:15
Wohnort: 31167 Bockenem

Beitragvon Patti-Angler » 08.08.2011 - 14:59

Petri zum ersten Oberflächenräuber!
ℓιєвє gяüßє, ραттι-αηgℓєя

*Hilfe: http://www.blinker.de/forum/viewtopic.p ... 37#462737*

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 12.08.2011 - 20:48

Hi @ all,

war heute Nachmittag noch mal für 3 Stunden in Sachen Barsch unterwegs, natürlich rückenschonend mit kleinen Ködern, da ich es immer noch tierisch im Kreuz habe... :mrgreen:

Nachdem sich am 1. Spot auf ASP nichts tat, versuchte ich mich mal wieder mit 5cm Kopytos am 10-Gramm-Jigkopf. War nicht die allerschlechteste Idee, denn ich bekam eine Menge an Bissen, die Barsche waren aktiv... :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Insgesamt fing ich an dieser Stelle etwa 10 Barsche, hatte 3 kleinere Hechte bis Anfang 50 cm dabei und noch einige Drillaussteiger. Plötzlich war der Spuk vorbei, die Jungs haten wohl Lunte gerochen. Also ab zu einem weiteren Spot und siehe da, auch hier waren die Barsche aktiv... :lol:

Bild

Bild

Bild

Bild

Nach einer kräftigen Dusche von oben machte ich dann Feierabend und hatte in etwa anderthalb Dutzend Barsche gefangen, was für die Lahn ein echt gutes Ergebnis darstellt. Der richtig Dicke war zwar nicht dabei, aber man braucht ja noch Ziele... 8-)

PS: Hier noch ein 33er von vorgestern, der auf einen ABU-Mörrum ging... :D

Bild
Gruß Thomas

Der Lahnfischer

Benutzeravatar
crazy_pike
Zander
Zander
Beiträge: 176
Registriert: 09.08.2009 - 11:43

Beitragvon crazy_pike » 12.08.2011 - 21:13

Ein schöner Barsch aus dem Walchensee. Stolze 34cm und das am letzten Angeltag!


Bild
[font=Arial]Angelst du noch oder drillst du schon?

Mit Fischergruß
crazy_pike [/font]

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 13.08.2011 - 8:22

Petri schöne Barsche habt ihr da bekommen.
Werde heute auch mein Glück versuchen und schauen ob ich was bekomme.
BildBild

Benutzeravatar
Knight_of_Nights
Zander
Zander
Beiträge: 1049
Registriert: 06.03.2004 - 13:38
Wohnort: Albersdorf-Schleswig Holstein

Beitragvon Knight_of_Nights » 13.08.2011 - 10:08

Und es hat mal wieder gekracht am kleinen Rapala Wobbler..:-) 41cm

Bild
Mehr Infos und aktuelles??? Besucht uns bei Facebook: Knights Fishing

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 13.08.2011 - 10:39

Digges Petri zum Prachtbarsch {ß*# ,

die 40er-Marke hab ich schon seit Jahren nicht mehr knacken können.... :roll:
Gruß Thomas



Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 13.08.2011 - 19:01

Petri ein sehr schöner Fisch.
War auch noch mal los und konnte auch ein paar Barsche verhaften.
Dieser war der größte.

Bild
BildBild

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 14.08.2011 - 17:00

War heute noch mal für 3 Stunden los Barsche ärgern.
Ist zwar nicht die ganze große Ausbeute geworden,aber besser als garnichts.
Bild
BildBild

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 16.08.2011 - 10:47

Petri, geile Stachler... :D

Gestern gabs wieder eine bunte Mischung, Barsche...

Bild

Bild

Bild

..gabs an jedem 2. Spot, aber nie mehr als 3-4 auf einmal, dann hatten die Säcke Lunte gerochen.
Richtig nervig sind die Hechtschniepel, die gabs heute fast mehr als Barsche, wobei das hier mit Abstand der Größte war... :roll:

Bild

Dazu noch ein paar handlange Döbel, langweilig wurde es jedenfalls nicht. Leider kann ich immer noch ausschließlich gut begehbare ebene Strecken ablaufen, scheiß Kreuz... :evil:
Gruß Thomas



Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 16.08.2011 - 23:27

War heute Nachmittag wieder in Sachen Barsch unterwegs. Zunächst in einem etwas tieferen Staustück mit kleinen Gummis. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten konnte ich an fast jedem Platz den einen oder andern Barsch erwischen, die bissen auf alle Farben heute... 8)

Bild

Bild

Bild

Bild

Danach ging es gegen Abend noch mal an eine flache Fließstrecke, wo ich mit Pointern fischte. Gleich zu Anfang bekam ich einen Mörderbiss, nach dem Anschlag stand die Bushwhacker krum bis ins Handteil und mir wurden zügig sicherlich 15-20 Meter Schnur von der Rolle gezogen, als urplötzlich die Schnur einfach schlaff wurde - ausgestiegen die Sau, was auch immer das war... :?

Danach gabs aber noch einige nette Barsche...

Bild

Bild

Bild

...und neben den üblichen Hechtschniepeln noch einen feinen Dübel... :lol:

Bild

Alles in allem ein gelungener Nachmittag mit an die 30 Fischen, nur der Aussteiger, der nervt mich immer noch, hätte den zu gerne wenigstens mal gesehen :arrow:
Gruß Thomas



Der Lahnfischer

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11069
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 17.08.2011 - 16:22

Petri Heil. Dafür, dass Du kreuzlahm bist, legst Du ja ganz schöne Strecken hin. Wird Zeit, dass der Rücken wieder wird, dann steigen Dir auch nicht die Dicken aus :lol:
Gummifische zum Schnäppchenpreis
viewtopic.php?f=32&p=541241#p541241

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7222
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 17.08.2011 - 16:30

Petri Thomas!

Bei mir sah es gestern ähnlich aus. Ich konnte auch 21 Barsche verhaften, die in ähnlicher Größe waren wie die auf deinen Bildern. Ich fing mit kleinen Zockern von erhöhter Position und kleinen 3,5 cm Kopytos.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Patti-Angler
Zander
Zander
Beiträge: 246
Registriert: 04.01.2011 - 21:15
Wohnort: 31167 Bockenem

Beitragvon Patti-Angler » 17.08.2011 - 20:18

Petri, sind das die 3,5er oder die 5,5er?
ℓιєвє gяüßє, ραттι-αηgℓєя



*Hilfe: http://www.blinker.de/forum/viewtopic.p ... 37#462737*

Benutzeravatar
Lahnfischer
Hecht
Hecht
Beiträge: 1889
Registriert: 27.01.2004 - 15:33
Wohnort: Löhnberg/Hessen
Kontaktdaten:

Beitragvon Lahnfischer » 17.08.2011 - 20:55

Danke für die Petris :D

@ Patty

Ich habe überwiegend mit 5cm Kopytos gefischt, aber die haben auch auf die 6,5 cm gebissen und auf Banjo-Elritze und... ;)

PS: heute ging rein gar nix :lol:
Gruß Thomas



Der Lahnfischer