Der Klinsi muß weg Thread

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

macmoeller

Beitragvon macmoeller » 09.10.2008 - 20:53

Ich bin ein bekennender Bayern-Hasser, dennoch sage ich, dass der FCB schon immer solche Schwächephasen hatte, in denen das oftzitierte Bayerndussel da war - sie haben ein schlechtes Spiel trotzdem oft glücklich mit 1:0 gewonnen. Das fehlt halt momentan. Aber ich denke auch, dass sich die Mannschaft in zwei-drei Spieltagen wieder gefangen hat und zum Saisonende wieder oben mitspielt.

wirst mir sympatisch gerd, aber zum schluß holen die bayern doch leider immer die schale! BTSV forever!

NR.9
Zander
Zander
Beiträge: 467
Registriert: 18.08.2008 - 11:49
Wohnort: BrownTown

Beitragvon NR.9 » 09.10.2008 - 20:55

diesmal nicht macmoeller - wenn ja schenke ich dir ne rute.
BTSV FOREVER 3 LIGA
Ich kam , sah und fing !!!

macmoeller

Beitragvon macmoeller » 09.10.2008 - 21:00

NR.9, da nehm ich dich beim wort! shuffle king!

Benutzeravatar
carphunter1959
Brassen
Brassen
Beiträge: 66
Registriert: 29.05.2008 - 22:04
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Beitragvon carphunter1959 » 10.10.2008 - 8:07

Bin sicherlich auch kein Freund von Klinsi, aber ..... der Fisch stinkt
am Kopf zuerst ..... das Management hätte schon zu Beginn der letzten
Saison darauf hinwirken müssen, Rensing mehr einzubinden. Aber
verknöcherte Ansichten, Machtgerangel hinter verschlossenen Türen,
Starkultpflege um jeden Preis ...... das Ergebnis sieht man heute.
Wann stand der FCB schon mal auf Platz 11 der Tabelle??

Mit einem schönen Gruß aus dem südlichen Schleswig-Holstein.

Jörg
Wer viel fragt, kriegt viele Antworten. Antworten findet man nicht auf dem Boden eines Glases.

Benutzeravatar
elBingoOS
Zander
Zander
Beiträge: 178
Registriert: 02.10.2008 - 20:33
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon elBingoOS » 11.10.2008 - 8:44

Ich weiß nicht ob das schonmal erwähnt wurde und wenn doch, dann entschuldige ich mich dafür, aber die komplette Mannschaft des FC Bayerns spielt so einen grottenschlechten Fußball, dass kann man sich nicht angucken.
Angefangen im Sturm, was verpatzt der Toni für Chancen? Solche Kirschen hätte selbst der dicke Hoeneß reingemacht. Von Klose ganz zu weigen, der ist bei Bayern nichts, der war nur wirklich bei Bremen ein Star, aber gut, wenn man halt in einer Zeit lebt, wo der Sport, die Fans und die Treue nicht mehr zählen sondern wieviele 0 hinter einer Summe stehen, dann ist das traurig, aber traurige Realität.
Ich bin mal gespannt, was Poldi macht, dass ist für mich wirklich der einzigste Stürmer der bei Bayern UND der National Elf was leistet, zumal er auch als Mittelstütze immer wieder überzeugt und auch seine Tore IMMER macht, ich hoffe das er von alleine geht um den dicken Hoeneß so richtig an zukacken, für seine verloren gegangen Fußballerjahre auf der Bank. Am liebsten zu Bremen. Wäre gut wenn wir noch so eine Tormaschine hätten. :D
Dann das Mittelfeld, war 2007 brilliant, Ribery konnte man nicht stoppen, aber alleine kann ein Ribery, der diese Sasion auch schlecht spielt, nichts machen. Einmal die Taktik erkannt, ist das komplette Spiel der Bayern ausgehebelt.
Es gibt zwar ein, zwei Spieler die was leisten, aber die alleine schaffen es halt nicht. Das Mittelfeld ist bei den Bayern noch das Stärkste im Kader, was aber nicht heißt das es gut ist. Die Abwehr, bekommt hinten die Bälle nicht weg und der Torwart ist eine einigste Katastrophe. Ich weiß nicht was sie sich da ran gezüchtet haben, aber der Junge ist ja wohl der schlechteste Torwart, den der FC Bayern je hatte.
Ob es nun nur am Trainer Klinsmann liegt kann ich nicht sagen, aber ein Hauptgrund war und ist wohl auch, dass sich der FC Bayern keine neuen Spieler gekauft hat, sondern sich auf das brillante Spielen von Toni und Ribery verlassen hat, worauf sich die komplette Bundesliga drauf eingestellt hat.
Klinsmann wird wohl gehen, wenn es soweiter geht und das wohl noch vor Weihnachten.
Ich finde auch er ist absolut keine Trainerpersönlichkeit, er hätte erst klein Anfangen sollen als Trainer, aber gleich so einen TOPverein mit so wenig Erfahrung???
Naja man wird sehen was bei rauskommt.
Das war es dann erstaml von mir :D
Bild

Benutzeravatar
Nagel
Zander
Zander
Beiträge: 611
Registriert: 24.09.2007 - 15:59
Wohnort: Eging am See

Beitragvon Nagel » 14.10.2008 - 13:00

Dann Wissen wir ja jetzt was los ist. :roll:

Und Du hast wieder Luft zum Atmen!

Benutzeravatar
Carp_Hunter_L.K.
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 38
Registriert: 12.10.2008 - 14:13
Wohnort: Altenbeken (nah Paderborn)

Beitragvon Carp_Hunter_L.K. » 14.10.2008 - 14:51

Aaach, Bayern die spielen in letzter zeit grotten fußball.

MFG Lukas
C« Catch
A« and
R« Release
P« Please
Einfach mal anklicken~~~> http://www.hanf-spiel.de/156509

Wallergeorge
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 12
Registriert: 05.09.2008 - 10:36
Wohnort: Lindau(B)

Beitragvon Wallergeorge » 14.10.2008 - 15:01

das die mannschaft so schlecht spielt liegt in meinen Augen nicht nur an Klinsmann sondern auch am Hoeneß.
Da kann nichts gescheites raus kommen wenn bei jedem spiel 3 oder 4 andere Spieler auf dem Rasen stehen, und vorallem der Kapitän auf der Bank hockt. Andererseits hätte sich der Hoeneß nicht auf seinem Arsch ausruhen dürfen und wie ElBingoOS schon sagte keine neuen Spieler verpflichtet. Das kann nur in die Hose gehen.
Allerdings denke ich trotzdem das der FC Bayern die Meisterschale am Schluss in der Tasche hat;)
Aber Klinsi muss weg!!

Benutzeravatar
FangNix
Zander
Zander
Beiträge: 967
Registriert: 07.10.2004 - 8:22

Beitragvon FangNix » 27.04.2009 - 13:12

So nun ist es endlich passiert!

Klinsi wurde rasiert.
Was ich schon vor Monaten gefordert habe, wurde nun umgesetzt. Allerdings viel zu spät.

Stellt sich nur noch die große Frage:Wer wird in der nächsten Saison der Trainer sein?
Heynckes kann nur eine Übergangslösung sein. Hitzfeld wird nicht zur Verfügung stehen.....

Gruß Tino
Gast

Benutzeravatar
Wormman
Zander
Zander
Beiträge: 493
Registriert: 07.07.2004 - 15:43
Wohnort: Oberbayern/Oberösterreich

Beitragvon Wormman » 27.04.2009 - 13:24

:D Der Zauberlehrling hat ausgedient! Als FC Bayern–Feind hätt ich ihn aber noch gern länger fuhrwerken gesehn...
Nachfolgevorschlag: Werner Lorant! :D
Carpe noctem!

Benutzeravatar
Philipp_Dobras
Barsch
Barsch
Beiträge: 104
Registriert: 11.03.2009 - 21:04
Wohnort: Hagen

Beitragvon Philipp_Dobras » 27.04.2009 - 13:52

Endlich ist er weg!! Das "Fussballspiel" der Bayern konnte man sich ja nich mehr lang ansehn. Denke mal das ein Italiener kommt, Ancelotti oder Mancini, haben ja ihr Interesse schon preisgegeben....
Aber wir werden sehn! Schlechter als mit Klinsi kanns nimmer werden :D :D
Petri Heil
Gruß, Philipp

lounger
Hecht
Hecht
Beiträge: 1836
Registriert: 18.08.2003 - 15:57
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon lounger » 27.04.2009 - 14:33

Ab dem Sommer dann Rangnick 8-]

Benutzeravatar
donlotis
Zander
Zander
Beiträge: 972
Registriert: 08.09.2003 - 14:56
Kontaktdaten:

Beitragvon donlotis » 27.04.2009 - 15:16

Bald ist dann wohl wirklich soweit: Mathäus kommt...!
nureinestunde

BildBild

Benutzeravatar
Holger Wulf
Hecht
Hecht
Beiträge: 2821
Registriert: 31.03.2003 - 10:11
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Holger Wulf » 27.04.2009 - 19:01

Drohen denn jetzt wieder Zeiten, in denen die Bayern immer wieder Meister werden?
Angeln, angeln, angeln und auch mal an die Leser denken!

Benutzeravatar
almbleamal
Barsch
Barsch
Beiträge: 171
Registriert: 02.11.2008 - 5:28
Wohnort: Salzkammergut und Salzburg

Beitragvon almbleamal » 27.04.2009 - 19:14

Für Bayern-Sympathisanten ist nur zu hoffen, dass der FC Bayern nicht in eine Führungskrise schlittert.
Der ideale Nachfolger für Klinsmann ist meines Erachtens Bernd Schuster. Er kann die Mannschaft auch taktisch wieder auf Vordermann bringen und erfüllt die internationalen Ansprüche, die der FC Bayern stellen muss.
Als Hoeneß-Nachfolger wäre die Idealbesetzung wohl ein Team aus Oliver Kahn und Matthias Sammer.
"Angeln ist die einzige Philosophie, von der man satt wird."
[Peter Bamm]