Eure besten Naturaufnahmen?

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Zockerherz
Zander
Zander
Beiträge: 203
Registriert: 23.12.2018 - 17:00
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Eure besten Naturaufnahmen?

Beitragvon Zockerherz » 03.07.2019 - 11:28

Toll, jetzt will ich ans Meer ;) :clap:

Benutzeravatar
Raubfisch-Fan
Zander
Zander
Beiträge: 650
Registriert: 04.07.2011 - 21:39

Re: Eure besten Naturaufnahmen?

Beitragvon Raubfisch-Fan » 03.07.2019 - 15:06

War für Mai noch echt kalt aber dafür absolut windstill!

086.JPG
086.JPG (2.36 MiB) 576 mal betrachtet
pro catch and release

Benutzeravatar
Zockerherz
Zander
Zander
Beiträge: 203
Registriert: 23.12.2018 - 17:00
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Eure besten Naturaufnahmen?

Beitragvon Zockerherz » 05.07.2019 - 7:20

Toller Platz :clap:

Wirklich idyllisch. Ich bin immer wieder erstaunt, was für schöne Plätze Natur es noch auf der Welt gibt :)

stitch
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 4
Registriert: 04.07.2019 - 15:39
Wohnort: München

Re: Eure besten Naturaufnahmen?

Beitragvon stitch » 05.07.2019 - 10:16

Feringasee:

IMG-a526e05f99bfdd8bb204b096a7309a6d-V.jpg
IMG-a526e05f99bfdd8bb204b096a7309a6d-V.jpg (160.1 KiB) 548 mal betrachtet


Hollernersee:

IMG-0db0b6c53513089b65a8345ea20403d1-V.jpg
IMG-0db0b6c53513089b65a8345ea20403d1-V.jpg (106.33 KiB) 548 mal betrachtet
Schlafen die Fische?

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Eure besten Naturaufnahmen?

Beitragvon Valestris » 15.07.2019 - 0:25

Die Meerforellen zeigen sich sehr zickig dieses Jahr irgendwie. Zwei Hornis konnte ich landen und 3 eindeutige Mefobisse hab ich verhauen :(
Trotzdem ein schöner Abend und ein bisschen Zeit bis zur Schonzeit bleibt mir noch ;)

IMG_20190714_215250.jpg
IMG_20190714_215250.jpg (4.84 MiB) 495 mal betrachtet


IMG_20190714_220711.jpg
IMG_20190714_220711.jpg (183.46 KiB) 495 mal betrachtet


Ein paar Strandschätze waren auch zu finden. Abends mit der UV Lampe am Strand findet man sehr gut Bernsteine ;) heut war nur einer dabei, dafür aber einige Donnerkeile.

IMG-20190715-WA0000.jpeg
IMG-20190715-WA0000.jpeg (1.75 MiB) 495 mal betrachtet
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Zockerherz
Zander
Zander
Beiträge: 203
Registriert: 23.12.2018 - 17:00
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Eure besten Naturaufnahmen?

Beitragvon Zockerherz » 18.07.2019 - 13:01

Wow, tolle Bilder :clap:

Sonnenuntergänge beim Angeln sind unglaublich schön :dance:

@Valestris
Das muss ein wahnsinniges Gefühl sein bei dem Seegang mit der Hose im Wasser zu stehen :D

ToTi
Brassen
Brassen
Beiträge: 83
Registriert: 19.01.2019 - 17:01
Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Re: Eure besten Naturaufnahmen?

Beitragvon ToTi » 18.07.2019 - 14:56

Valestris, was sind Donnerkeile?

ToTi
Leg dich nie mit Anglern an, wir kennen Orte, da findet dich niemand :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Eure besten Naturaufnahmen?

Beitragvon Valestris » 18.07.2019 - 14:57

Danke ;)
Das ist ja noch nicht schlimm, aber fetzt ungemein :dance:

@ToTi Donnerkeile sind versteinerte Tentakel. Sammel ich immer gern auf wenn ich an der Küste bin.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Zockerherz
Zander
Zander
Beiträge: 203
Registriert: 23.12.2018 - 17:00
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Eure besten Naturaufnahmen?

Beitragvon Zockerherz » 18.07.2019 - 19:12

Man...jetzt hab ich Lust an die Küste zu fahren :D
Auch wenn das vielleicht eine total blöde Frage ist, aber gibt es an den Donnerkeilen etwas besonderes, oder nimmst du die einfach so mit, weil sie dir gefallen? :)

Ach ja, gestern waren wir auch mal unterwegs. Es war ein schöner Sonnenuntergang und die Barschis bissen fast Schlag auf Schlag auf 3er Mepps in Fluo-Chartreuse und den Black Fury. Tauwürmer gingen sehr gut, leider hatte ich nicht mehr so viele und scheinbar hatte ich auch einen Zander dran, denn nachdem die Pose verschwand habe ich angeschlagen, es ruppelte kurz und dann war Fisch samt Wurm weg. Zander vermute ich deshalb, da der Anhieb nicht durchging :roll: Na ja. Dafür habe ich jetzt viele Barschis als Köderfische :dance:

Hätten unsere Mägen nicht so geknurrt und hätten uns die Mücken nicht förmlich aufgefressen wären wir wohl noch etwas länger geblieben. Angeln ist wahrlich ein tolles Hobby und wie Glücksspiel: "Ach nur noch einmal kurz auswerfen!" :D

IMG_0942.jpg
IMG_0942.jpg (1.7 MiB) 426 mal betrachtet

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1569
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Eure besten Naturaufnahmen?

Beitragvon Dreamworker » 29.07.2019 - 10:21

Hier mal ein anderes Bild: Bei größter Hitze schaut dieser kleine Kamerad neugierig unter seinem Stein hervor, das nächste Gewässer ist für ihn aber schon weiter weg!

Einfach unglaublich, in welchen Umgebungen man auf Tiere trifft, die eigentlich nicht der ideale Lebensraum für bestimmte Arten sind...
IMG_20190729_101218.jpg
IMG_20190729_101218.jpg (1.25 MiB) 319 mal betrachtet

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 721
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Eure besten Naturaufnahmen?

Beitragvon Argail » 29.07.2019 - 13:33

Dreamworker hat geschrieben:Hier mal ein anderes Bild: Bei größter Hitze schaut dieser kleine Kamerad neugierig unter seinem Stein hervor, das nächste Gewässer ist für ihn aber schon weiter weg!

Einfach unglaublich, in welchen Umgebungen man auf Tiere trifft, die eigentlich nicht der ideale Lebensraum für bestimmte Arten sind... IMG_20190729_101218.jpg


Für eine Erdkröte ein ganz normaler Lebensraum. Und Wechselkröten sind sogar bevorzugt auf Sand-und Dünenflächen unterwegs. Frecher kleiner Kerl,der hoffte wohl auf eine Made von dir :D
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D