Beiträge von Gruni

    Ich frage mich ehrlich gesagt immer wieder was

    A) einen Rookie dazu veranlasst aus heiterem Himmel so einen Werbe-Beitrag zu schreiben der ...Ja...was eigentlich aussagt?

    B) immer wieder erfahrene User darauf einsteigen und den Bot damit auchnoch belohnen

    C) augenscheinlich keinem auffällt das von diesen Rookies danach nie wieder was kommt....

    .....Aber gehe selten noch angeln . Fischstäbchen vielleicht. Aber im Deutschen Laden in Syracuse gibt es die nicht. Nur so komisches Zeugs und Öttinger Bier eine Flasche 5 Euro. Naja. Ist halt so und wegen dem Ölgeschäft muss ich mal hier mal da sein. Blöder Beruf. Hätte Lehrer werden sollen oder sonst was. Handwerker oder so. Hab zwar viel zuviel Geld. ....

    Findest du nicht auch das diese olle und natürlich unfassbar glaubwürdige Geschichte so langsam mal wirklich Armselig ist?! :zzz:

    Klopf Klopf.......

    Ich mache mal gaaaanz vorsichtig die Tür auf und schau mal wer so da ist... ;)

    Da is er wieder...

    ... dieser Schimpi...

    Ja Mensch, da Issa Ja wieder! jumpinglemon

    Erst letztens mit Thorben drüber gesprochen unter welchen Windelbergen du wohl verschwunden bist! 8o

    Hoffentlich auf Bald mal wieder!!

    Petri und mal wieder vielen Dank für den Bericht, kann das Salzwasser mal wieder fast riechen! :thumbup:

    Da sieht man dann doch mal das wir Alle eigentlich nur auf`ner klitzekleinen blauen Murmel die sich in einem gigantischen Nichts um eine kleine Sonne dreht leben!

    Hab mir die Tage hier in Frankfurt/Deutschland fasziniert die Satellitenaufnahmen der gewaltigen Vulkanexplosion vor Tonga im Pazifik auf der anderen Seite angeschaut 8| und jetzt lese ich einen Bericht von dir aus East Sooke/Kanada das ihr das an den Strömungen merkt!

    Kann schon zum Nachdenken anregen.... ;)

    ...

    Man fährt nicht mit so einem "Boot" bei Dämmerung oder gar Dunkelheit da draußen rum, das ist m.E. viel zu gefährlich.....

    Jepp! Weißde aber immer erst hinterher.... :-@

    Bin 00 vor Dahme aufe Ostsee mit`nem Boot vonnem Kumpel reichlich lange unterwegs gewesen (Schlauchboot mit Hartboden und 5(!) PS) und da hat der Motor 1a gefunzt!

    Bin eigentlich Mittachs raus, aber erst haben die Platten gebissen wie doof und als es gedämmert hat, kamen die Dorsche....da geht die Zeit verloren...dann natürlich das driften.....in der Dunkelheit hab ich dann einfach die Landmarken nicht mehr gesehen, Positionslichter... ^^ , Handy.... :D , hatte immerhin`ne Taschenlampe dabei....und bin dann da in der Gegend rumgeirrt....öööhh... :-S

    Ich werde niemals diesen MegaAnschiß und anschließenden Vortrag der Herrschaften mit den richtig hellen Scheinwerfern vergessen! :oops:


    Diese App werde ich mir zumindest mal genauer ansehen....

    So ist es Leider!

    Und aus dem Grund hab ich es schon vor langer Zeit aufgegeben irgendeiner Organisation was zu spenden!

    Es versickert einfach zu viel!

    Als ich 2014 zum fischen auf den KapVerden war lag da ein paar Tage der Trimaran von SeaShepherd

    Ich möchte nicht wissen was der Pott alleine an Unterhalt kostet!

    Und die Buben haben es da auch ordentlich shepern lassen, aber mehr an der Bar....

    Fängt ja schon im kleineren an...hier im Ffm-Westend sitzen an taktisch günstigen Stellen Bettler bei denen dir die vom bloßen Anblick schon Tränen in die Augen steigen...aber wennde dann Abends vom Büro zum Auto gehst, dann läuft der Lahme vor dir plötzlich wie ein junges Reh, hat das neueste I-Phon am Ohr und wird 3 Ecken weiter vonnem dicken Sternenkreuzer abgeholt!

    Tut mir dann zwar wirklich Leid um die Menschen die wirklich Hilfe brauchen und die Organisationen die wirklich was bewegen, aber für mich ist das nicht transparent genug und daher hab ich da für mich eine klare Entscheidung getroffen!

    Und zu J...naja....Planet der Fischstäbchen würde ich mal vermuten....

    Oha...da fallen mir ein paar Geschichten ein....ich weiß zB. bis heute nur rudimentär wie ich beim Forumstreffen damals von Argail bis ins Hotel gekommen bin... :bia:

    Aber eine Nummer werde ich im Leben nicht vergessen....Anno 1995....Genauer gesagt der 31.12.1995...Ort Playas del Coco in Costa Rica!

    Zum Big Game im Golfo de Papagayo, war ein recht erfolgreicher Trip!

    Am Ende des Tages mit dem Boot zurück in die Bucht von Coco gefahren, da es damals keinen Steg zum anlegen gab, sind wir mit `nem kleinen Ruderboot dann zurück an den Strand gebracht worden.

    Nebenbei möchte ich erwähnen, das der Strand in Coco durchaus frequentiert ist, darunter eine nicht zu unterschätzende Anzahl wirklich extrem gut aussehender junger Damen!

    Ich war Mitte 20, Single, Fit und hatte an dem Tag meinen allerersten BlueMarlin gefangen!

    Hab mich also wie Cortez der Eroberer mit stolzgeschwellter Brust auf den Bug von dem Ruderboot gesetzt und....Ja....

    Es kam eine Welle....extrem Lässig surft das Boot auf dieser Welle an den Strand und ich erobere noch extrem LässigerUnendlichCool auf dem Bug sitzend den Strand ....bin mir natürlich bewusst das die Nummer von allen Seiten beobachtet wird , das reinkommen der Boote ist immer interessant! :dance::

    Die Welle bricht, das Boot setzt abrupt auf....ich fliege im hohen Bogen vom Bug und lande extrem unlässig rücklings im Sand.... :~[

    Die nächste Welle kommt und die ist deutlich höher wie die vorherige.... =O

    Ich muß ehrlich gestehen das ich nicht mehr genau weiß was danach passiert ist...außer das die Welle mich umgehauen hat, das Boot augenscheinlich über mich drüber gedonnert ist und mich zum Glück irgendwer (weiß bis heute nich wer...) zur Seite gezerrt hat, sonst hätte mich das Boot beim zurückweichen der Welle wohl dann endgültig erledigt!

    Naja...wir waren noch ein paar Tage dort, mein Rücken war blitzeblau und selbst Abends inner Dizze...

    "You are the guy off the boat!" :D

    Wie gesagt.....hatte einige Erlebnisse...aber DIE Nummer...werde ich NIE vergessen!

    Selten Dämlich und manchmal willsde echt nur... :magic:

    Petri Männers!

    Da habt ihr aber mal ordentlich losgelegt! :clap:

    ..Ein Stahlvorfach unter Druck schneidet wie ein Messer.....

    Ich hab vor einigen Jahren mal`nen Hecht gefangen der Backbord Zahntechnisch wirklich komplett blank war!

    Trotzdem gut genährt , alles verheilt und da er tief geschluckt hatte, hab ich ihn mitgenommen.

    Das Gebiss müßte ich noch irgendwo in der Sammlung haben....aber diese Fänge sind auf jeden Fall ein absoluter Beweis dafür das C&R funktioniert!

    Aber @ Toppic:

    Hab jetzt auch für 2022 entschneidert! :dance::

    Wieder auf KöFi an der freien Leine einen süßen 56er aus dem See gezupft:

    Und da er (ich vermute zumindest mal dasser ein Er ist) 1. der Erste des Jahres, 2. perfekt in der Lippe gehakt und 3. unter meinem persönlichem Mindestmaß....

    to fight another day! 8)

    Auch mal wieder da! Fischstäbchen alle?

    ... sage hier keine Namen wer Schuld ist aber eben die Nation die mir C anfängt ....

    CSI Fischstäbschen hat wieder zugeschlagen!

    Aber Chile hatte ich bisher gar nicht in Verdacht...seeeheeer interessant was hier so aufgedeckt wird!

    Da glaube ich irgendwie auch noch dran (auch wenn`s immer schwerer fällt wenn ich mir die Nachrichten so ansehe...) , aber ich mußte auch lernen, das meine jungen Padawane im Job oder auch mein Kind mir früher oder später nur noch auf der Nase rumtanzt, wenn der Jedimeister bzw. Vaddi immer nur mit erhobenem Zeigefinger "Dudududuuhh....ich werde bald böse..." säuselt aber sonst Nix passiert. ;)


    Und in der Tat ><:-() ><:-() bin ich voll bei Gerd, die als Ausrede vorgeschobene Bandscheibe kann jetzt ja nicht mehr der Hinderungsgrund sein, schreibt ja genug, also.....

    Petri Derrik! Ein schöner Fisch mit Charakter!

    Wieder ein Beispiel dafür das Fische schonendes zurück setzen locker wegstecken, dazu paßt auch der Hecht den Corazon schon 3x gefangen hat oder dieses riesen Schlachtschiff das schimpi letztes oder vorletztes Jahr in Holland gefangen und offensichtlich schon diverse Kämpfe überlebt hat!

    Patrick: ruhig Brauner. Denk an den Sommer,an Fehmarn und an den Abstecher zu mir..... :P ;)

    Wuuuuuuhhhssaaaaaahhhhh.... :magic:

    @Derrik: Mir ist beim besten Willen nicht klar, was diese ganzen abwertenden Kommentare zum Thema Angeln und das ganze Fangbildgeflame einzelner Herrschaften hier mit OldSchool oder modernem Angeln zu tun haben… :/

    Für mich ist das Verhalten eher No School….und das dieses Verhalten nun schon länger gebilligt wird und die User die sich daran stören einen auf den Deckel bekommen…interessant!

    Argail: 100% Zustimmung mein Freund! :thumbup:

    ... Mit so vielen negativen Aussagen gegen das Angeln wie Du sie in letzter Zeit abgelassen hast, solltest Du vielleicht nach einem Forum für einsame, frustrierte alten Säcken suchen. Vor einiger Zeit gab es noch Maßnahmen bei Fangbildflaming und forenfeindlichen Aussagen.

    Made my Day! :thumbup:

    Und in der Tat bin ich auch mittlerweile sehr irritiert darüber, was manche Herrschaften hier in einem Angelforum so gegen das Angeln reinklimpern können und augenscheinlich geschieht ......Nix! :|

    Petri Dank!

    das sind eben die Auswüchse des Angeln.

    Alter...ich bin echt eigentlich ein ruhiger Mensch, aber du gehst mir langsam mal so richtig auf die Gonaden!

    DAS HIER IST EIN ANGELFORUM!!!

    Was ist eigentlich dein Problem?

    Warum verschwendest du hier eigentlich unsere Zeit?

    Kannst du deinen Worten nicht einfach Taten folgen lassen und dich endlich mit deiner roten Rostlaube in die Garage verp.....einschließen und mit J Fischstäbchen essen!

    Wünsche euch auch ein schönes Fest, ruhige Feiertage und noch ein paar dicke Fische!

    Und Glückwunsch Achim :thumbup: , willkommen im Club der Daddys!

    Aber mach es jetzt bitte nicht so wie manch anderer und verschwinde hinter Windelbergen, ok!?

    Wie hat damals mal ein Vater zu mir gesagt...du gehst durch`nen Vorhang und kommst in einen völlig neuen Film! Und da kommst du nie wieder raus....er hatte Recht! ;)