Android vs. iOS

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Was findet ihr besser?

Android
30
71%
iOS
11
26%
andere
1
2%
 
Abstimmungen insgesamt: 42

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 16.02.2013 - 13:38

Würde immer wieder zum Apfel greifen :)
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
donlotis
Zander
Zander
Beiträge: 972
Registriert: 08.09.2003 - 14:56
Kontaktdaten:

Beitragvon donlotis » 18.02.2013 - 21:06

Überzeugter Android. Technisch gibt sich das nicht mehr viel, Vorteile überwiegen bei Google... :schlaumeier:

Gruß Don
nureinestunde

BildBild

Pab1o
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 6
Registriert: 27.11.2013 - 8:15
Wohnort: Münster

Beitragvon Pab1o » 27.11.2013 - 8:47

Um mal wieder ein bischen frische in manche Themen einzubringen :)

Besitze nun schon mehrere Generationen von Iphones und war bis jetzt immer zufrieden jedoch muss ich sagen das die Qualität des Iphones im vergleich zum Samsung immer schlechter wird ... Das OS ist absolut sinnlos aufgebaut und es sieht derzeit eher aus wie ein Spielzeug zudem finde ich das Preisleistungsverhältniss von Samsung einfach besser was meint Ihr derzeitig so?

Benutzeravatar
Johannes T.
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 01.05.2013 - 13:33
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Johannes T. » 27.11.2013 - 18:29

Android. Kann mit dem gehibeten- Applekram nix anfangen. Aber jedem das seine.
Grüße und Petri
Johannes T.
=> fanatischer Anhänger der BC-Religion ;)

KarpfenanglerXP
Zander
Zander
Beiträge: 194
Registriert: 12.12.2012 - 12:13

Beitragvon KarpfenanglerXP » 27.11.2013 - 19:56

Johannes T., find ich auch {ß*#

Benutzeravatar
Johannes T.
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 01.05.2013 - 13:33
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Johannes T. » 27.11.2013 - 20:19

KarpfenanglerXP, Was ich ja so lachhaft finde: Der Akku ist nicht austauschbar und man kann keine externe Speicherkarte einsetzen. Eine 64 gb-Slim karte kostet für ein Android(In meinem Fall Samsung GSII)60 €
wenn du die 64 Gigabite Variante des IPhones willst musst du nochmal ordentlich Geld investieren. Aber ich schweife wieder ab.... :D
Sorry dafür
Grüße und Petri
Johannes T.
=> fanatischer Anhänger der BC-Religion ;)

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 27.11.2013 - 21:09

Johannes T. hat geschrieben:Der Akku ist nicht austauschbar ...


Ein ausgeschaltetes Handy kann trotzdem angesteuert werden und Gespräche im Umfeld mitgehört werden ...

... ausser der Akku wurde entfernt

Ein Schelm, der böses dabei denkt ... :p
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 27.11.2013 - 21:31

Beim 3GS konntest den Akku noch austauschen... hab aber inzwischen auch Android.
Ist absolute Geschmacksache... beides hat Vorteile und Nachteile.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5207
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 27.11.2013 - 22:20

Ich bin von den ganzen Smartphones eigentlich überhaupt nicht begeistert.
Sicher haben die viele viele Vorteile und einige Funktionen möcht ich auch nicht mehr vermissen, aber was die Akkuleistung angeht (jedenfalls bei meinem S2) bin ich absolut enttäuscht. Früher hat son Nokia 3310 ma locker ne Woche gehalten ohne das mans aufladen musste, bei normalem Gebrauch, heute kann ich meins fast täglich an die Steckdose hängen. In meinen Augen absolut unpraktisch, denn grad wenn man allein ma 2-3 Tage am Wasser ist und es passiert was muss man ein aufgeladenes Handy am Mann haben.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 27.11.2013 - 22:34

Valestris,

musst nur die Zusatzfunktionen ausschalten .. Bluetooth, Internet, Standortbestimmung, etc.
dann halten die Akkus tagelang
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5207
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 27.11.2013 - 22:46

Hab ich alles aus Taxler, mobile Daten (also das Internet) Bluetooth, GPS usw. dennoch komm ich maximal bei normalem Gebrauch auf 6 Stunden Laufzeit. Liegts einfach nur rum, könnten es 14 Stunden sein. Deshalb war es auch schon zur Reperatur (war toll ma ne Woche ohne Handy!) aber das hat auch nicht viel geholfen.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5282
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 28.11.2013 - 12:37

Mein "Apfelprodukt" hält mindestens 2 Tage, wenn ich nicht ständig telefoniere. Vielleicht hast Du eine Menge Apps im Standby Modus laufen, die Strom saugen.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
MisterL
Zander
Zander
Beiträge: 338
Registriert: 28.02.2013 - 17:40
Wohnort: Aarbergen

Beitragvon MisterL » 28.11.2013 - 13:04

Alles zu viel gefummel mit dem Android-Scheiss. Smartphone muss einfach nur funktioneren, funktionieren und funktionieren. Seitem ich nun 25 Jahre lang in der IT-Branche tätig bin aber ich keine Lust mehr an irgendwelchen Windows oder Android Dosen zumzuschrauben.
Bei mir gibts nur noch apple
MisterL... und ne Buddel Rum!

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 28.11.2013 - 16:52

MisterL hat geschrieben:Smartphone muss einfach nur funktioneren, funktionieren und funktionieren ... ich keine Lust mehr an irgendwelchen Windows oder Android Dosen zumzuschrauben.
Bei mir gibts nur noch apple


Lach ... >:(

Bei solcher Kritiklosigkeit der "Fachleute" in Deutschland gegenüber Hard- und Software
braucht man sich über die Dominanz der US-Unternehmen und dem damit eng verknüpften Ausspähwahn nicht zu wundern.

Anstatt vor dem höchst bedenklichen Apple-Spionagekram zu warnen wird die Verlässlichkeit und Redlichkeit beweihräuchert.

Mir ist es bedeutend lieber wenn ich von meinem Galaxy gefragt werde bevor es etwas updated und Einstellungen verändert
als wenn ein von mir bezahltes iphone ein Eigenleben entwickelt und die Interessen Dritter verwirklicht :-O.....
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Johannes T.
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 01.05.2013 - 13:33
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Johannes T. » 28.11.2013 - 17:49

Valestris, Das SII hat einen Energiesparmodus. Den einmal aktiviert und auf die persönlichen bedürfnisse eingestellt hält das Smartphone bei "normaler" nutzung 2 Tage. Zumindest meins ;)

Taxler, Du redest mir aus der Seele ;)
Grüße und Petri
Johannes T.
=> fanatischer Anhänger der BC-Religion ;)