Das Forum in 20 Jahren???

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
AnglerRDG
Zander
Zander
Beiträge: 979
Registriert: 04.04.2005 - 14:39
Wohnort: RDG

Beitragvon AnglerRDG » 07.10.2009 - 8:03

Vielleicht sitzen wir auch alle am Hindukusch mit schicker grauer Uniform... oder Washington...oder Paris... oder Timbuktu.

Ich ersetze im übrigen reverends Sohn durch Tochter. Boah die ist dann schon 24 :oops:
[align=center]Bild[/align]

Schubert
Barsch
Barsch
Beiträge: 167
Registriert: 06.02.2009 - 14:05
Kontaktdaten:

Beitragvon Schubert » 09.10.2009 - 16:31

Also ich hoffe das es das Blinker Forum noch viele Jahre geben wird - ist sehr interessant hier!
MASTER VOM WEISSENSEE!

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 09.10.2009 - 18:02

Ich feiere in 20 Jahren meinen 35zigsten Geburtstag zum 31zigsten mal, auch nicht schlecht.
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Raubfisch_Tim
Zander
Zander
Beiträge: 264
Registriert: 19.09.2009 - 20:23

Beitragvon Raubfisch_Tim » 09.10.2009 - 18:25

In 20 Jahren schreiben wir wahrscheinlich nicht mehr, da unterhalten wir uns wahrscheinlich über das Internet ;)

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4437
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 10.10.2009 - 0:03

Ich schätz mal das wir uns dann alle in Onkel Toms reelen Kneipe gebeamt haben und zusammen an einem riiiiiiesen Stammtisch sitzen und immernoch übers angeln philosophieren. :D

Der Zahn der Zeit wird auch an diesem Forum nagen.
Ob es in 20 Jahren noch so Foren gibt wie heute ist fraglich ?!?! Aber wenn ja, bin ich da bestimmt noch dabei !!! ;)
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5884
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 10.10.2009 - 8:22

Hi! Das mit andals Erdlöchern gefällt mir besonders gut.. :badgrin: .
Aber hauptsächlich werden sich die nachfolgenden User darüber wundern daß wir noch Fische gefangen haben.
Oder noch Fische fangen durften.. .
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 10.10.2009 - 8:43

rhinefisher hat geschrieben:Hi! Das mit andals Erdlöchern gefällt mir besonders gut.. :badgrin: .
Aber hauptsächlich werden sich die nachfolgenden User darüber wundern daß wir noch Fische gefangen haben.
Oder noch Fische fangen durften.. .
Petri

Es wird keine Foren mehr geben, da es keine Computer und kein Internet mehr geben wird und wir alle hier
täglich beim Angeln sein werden um unseren Lebensunterhalt zu sichern.

Szenario:
Die Atomkraftwerke wurden abgeschaltet - allerdings funktionierte die flächendeckende Stromversorgung mit erneuerbaren Energien nicht
und der Preis für das Kilowatt erreichte schwindelnde Eurobeträge.
Der Spritpreis wurde auf 5,- Euro je Liter hochgesetzt was die gesamte Industrie vernichtete.
Forschungsaufträge, mit denen man weltweit noch Geld verdienen hätte können wurden alternativlos verboten.
Die Weltwirtschaft rutschte zurück ins Zeitalter der Viehhaltung und des Ackerbaus.
Die Bauern waren die neuen Entscheidungsträger auf diesem Planeten und regierten in Feudalherrschaft.

Der Präsident des Naturschutzbundes (NaBu) sowie ein ehemaliger Spitzenpolitiker einer mittlerweile vergessenen Ökopartei
sitzen hinter mir am Wasser und betteln mir einen gefangenen wiedereingebürgerten Lachs ab um ihre Kinder ernähren zu können.
Als Tauschobjekt bieten sie mir eines der letzten Gelege Wachteleier sowie einen Kanister verbleites Benzin
damit ich mein stinkendes und qualmendes Moped aus dem vorigen Jahrhundert betreiben kann .... :p

Wir Angler leben in dieser Zeit eigentlich nicht schlecht - ...
da hat sich unser Informationsaustausch, damals vor 20 Jahren, im Blinkerforum doch bezahlt gemacht 8)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4437
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 10.10.2009 - 19:37

{ß*#

Stimmt Peter !!!
Genau so wird es sein !!! :lol: :lol: :lol:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Udo
Hecht
Hecht
Beiträge: 1991
Registriert: 05.08.2006 - 1:59
Wohnort: Braunfels

Beitragvon Udo » 11.10.2009 - 1:09

Hehehe, garnicht so übel der Gedanke.

Gruß--- Udo
Bremse auf beim Wallerlauf!

mores
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 1
Registriert: 14.10.2009 - 9:55

Fischen und Angeln bis zum Abwinken

Beitragvon mores » 14.10.2009 - 10:04

Taxler hat geschrieben:Es wird keine Foren mehr geben, da es keine Computer und kein Internet mehr geben wird und wir alle hier
täglich beim Angeln sein werden um unseren Lebensunterhalt zu sichern.
...
Wir Angler leben in dieser Zeit eigentlich nicht schlecht - ...
da hat sich unser Informationsaustausch, damals vor 20 Jahren, im Blinkerforum doch bezahlt gemacht 8)


Zusammengefasst heißt das also: viel Zeit zum Fischen ;-)
Das hört sich doch alles in allem ganz gut an!

Bild

aus http://www.slideshine.de/25167