Aktuelle Fangberichte von Forellen, Lachs und Co.


Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Mais-Halbi
Zander
Zander
Beiträge: 212
Registriert: 31.10.2004 - 19:14

Beitragvon Mais-Halbi » 02.09.2005 - 21:42

Und wieder warens Drei :p 38cm 620g, 34cm 400g,34cm 320g, Schöne Bachforellen. Hatte 10 Bisse in 2Stunden, lags an der Schwüle? :?: Pegnitz Nürnberg.

hias7
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 9
Registriert: 06.09.2005 - 14:08
Wohnort: Sankt Wolfgang

Beitragvon hias7 » 08.09.2005 - 11:50

Fing mal ne ordentliche 46 er bachforelle

Mais-Halbi
Zander
Zander
Beiträge: 212
Registriert: 31.10.2004 - 19:14

Beitragvon Mais-Halbi » 09.09.2005 - 20:03

Und wieder zwei 34siger mit je 400g :o

november

Beitragvon november » 16.09.2005 - 17:22

ein lachs, ca 10cm und eine bachforelle ca 20cm auf veltic spinner in grün/silber. beide schwimmen wieder, fotos kommen noch

Mais-Halbi
Zander
Zander
Beiträge: 212
Registriert: 31.10.2004 - 19:14

Beitragvon Mais-Halbi » 16.09.2005 - 20:26

Heute wars nur ne 30siger 300g Bachforelle :? Aber naja,bei den Regengüßen? :x

Mais-Halbi
Zander
Zander
Beiträge: 212
Registriert: 31.10.2004 - 19:14

Beitragvon Mais-Halbi » 21.09.2005 - 14:09

Wieder sind mir Drei auf den Spinner gegangen 8) zwei 36iger mit je 500g eine 33iger mit 380g. schöne Bachforellen :)

Bostalfischer
Zander
Zander
Beiträge: 206
Registriert: 30.10.2004 - 11:34
Wohnort: Bosen (Saarland)

Beitragvon Bostalfischer » 25.09.2005 - 20:05

habe heute seit langer zeit mal wieder den forellen nachgestellt.
auf dem weg zu dem gewässer kam mir der gedanke, mit koppen an der spinnrute mein glück zu versuchen.
also habe ich mir ein paar von diesen gefangen und schon nach dem zweiten wurf krümmte sich die rute. einige minuten darauf lag eine gut genährte regenbogenforelle von 50 cm im kescher. das war ja mal ein guter anfang...
in den darauffolgenden drei stunden nahmen zwei weitere regenbogenforellen und zwei bachforellen (um die 35 cm länge) den leckerbissen.
krönender abschluss war eine wunderschön gezeichnete bachforelle von 55cm.

(leider ist die digitalkamera mal wieder auf reparaturreise. wie immer, wenn ich schöne forellen erwische ... :? )

mfg thorsten

DieKnicklichtpose
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 36
Registriert: 30.09.2005 - 12:57
Wohnort: Mittersill/Salzburg

Beitragvon DieKnicklichtpose » 30.09.2005 - 22:09

Regenbogenforelle 50cm auf 2 bienenmaden und eine kleine kugel forellenteig(power bait orange glitter) und ne bachforelle 20cm auf den selben köder wie die refo
Petri Heil
wünscht Familie Gassner

DieKnicklichtpose
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 36
Registriert: 30.09.2005 - 12:57
Wohnort: Mittersill/Salzburg

Beitragvon DieKnicklichtpose » 07.10.2005 - 18:09

ne schöne 43er bachforelle am 6.10. auf perlmutt spinner gr. 2 (beim ersten wurf ganz am ufer) 2 nachläuferbachforellen und ein saibling am gummifisch der nicht hängenbleiben wollte bis er im kescher war
Petri Heil

wünscht Familie Gassner

Benutzeravatar
Kenny007
Hecht
Hecht
Beiträge: 1653
Registriert: 05.01.2005 - 20:24
Wohnort: Bonn am Rhein

Beitragvon Kenny007 » 07.10.2005 - 22:37

Bild
Eine 40er Bachforelle aus der Kyll, mit Mais gefangen :D
Egal wie erfolgreich Du bist, egal wie
sehr Du versagst, über einer Milliarde Chinesen ist das scheißegal.

Benutzeravatar
blinker-chris
Zander
Zander
Beiträge: 1303
Registriert: 26.08.2003 - 17:22
Wohnort: Landshut/Niederbayern

re

Beitragvon blinker-chris » 20.10.2005 - 12:43

so von mir werden jetzt keine berichte mehr folgen, schonzeit ist angebrochen und bis zum 1. april 2006 ist erst mal ruhe mit den fettflossenträgern

november

Beitragvon november » 23.10.2005 - 21:20

riotkid hat geschrieben:ein lachs, ca 10cm und eine bachforelle ca 20cm auf veltic spinner in grün/silber. beide schwimmen wieder, fotos kommen noch


mit'n bisschen verspätung:

das ist übrigens der bach in dem ich "angeln gelernt hab"

so mit 10 jahren war's auch noch einfacher, durch die büsche zu kriechen ;)
Bild

der wasserfall, absoluter "hotspot":

Bild

die forelle im drill:

Bild

und da isse:
Bild

natürlich war die glitschig und schwimmt jetzt wieder :D

Jens92
Zander
Zander
Beiträge: 1479
Registriert: 29.10.2005 - 19:38
Wohnort: Heimerzheim-Swisttal

Beitragvon Jens92 » 11.11.2005 - 17:24

Letztes Wochenende war ich eine Stunnde angeln und habe 3 Regenbogen Forellis gefangen von 40 Cm.

Das Bärschlein

Beitragvon Das Bärschlein » 11.01.2006 - 20:51

kann mich noch errinern, vor 2 jahren im sommer ging ich mit meinen kumpel zum forellenpuff und fing dort mit ihm ca. 20 fischis :D
alle auf made

Benutzeravatar
fonG!
Zander
Zander
Beiträge: 1076
Registriert: 02.01.2006 - 17:24
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon fonG! » 12.01.2006 - 14:50

@ riotkid

auf deinem profil bild schauste aus wie n gangsta =)

und oben auf dem bild mit der forelle wie ein milchbubie =)))

naja egal