Kommentare zu den Bildern in der Leserbildgalerie Part II

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
*sonnenkind
Zander
Zander
Beiträge: 825
Registriert: 10.11.2004 - 14:29
Wohnort: Essen-Hamburg-Fjerritslev-Trogir

Beitragvon *sonnenkind » 07.03.2006 - 9:59

wm66 hat geschrieben:Könnte ne abgelaichte Dame sein :roll: :roll: :-S


abgelaicht?! eher nicht, denn der hecht wurde bereits am 09.10.2005 gefangen! ;)

*sonnenkind
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
><))))°>><))))°>><))))°>><))))°>><))))°>
~~~~~~~~~ petri geil ~~~~~~~~~~~~
=> http://www.anglerfreunde-nord.de/ <=

Benutzeravatar
Didi
Zander
Zander
Beiträge: 1055
Registriert: 20.06.2005 - 23:08
Wohnort: Berlin/Lankwitz

Beitragvon Didi » 07.03.2006 - 10:42

Naja das Foto ist entscheident,der Hecht sieht auf jeden Fall verdammt Mager aus.Die Grösse von 100cm kommt nicht so rüber.Petri Heil dem Fänger.
Einsicht ist der Weg zu Besserung.

Benutzeravatar
Didi
Zander
Zander
Beiträge: 1055
Registriert: 20.06.2005 - 23:08
Wohnort: Berlin/Lankwitz

Beitragvon Didi » 07.03.2006 - 12:49

Bild

Das nenne ich doch mal ein schöne gekezeichnet Hechte,hammer Muster und schöne Farbe.Gefangen wurde der Hecht auf ein Firetiger von Rapala,er hatte die Länge von exakt 110cm und ein unbekanntes Gewicht.Das Wiegen wollten wir ihm ersparen, er dürfte etwa 14-17 Pfund gehabt haben.Und auch er macht die Berliner Gewässer wieder unsicher, schwimmt wieder in seinem Element.

Gefangen von nem alten Freund von mir.
Einsicht ist der Weg zu Besserung.

Benutzeravatar
wm66
Hecht
Hecht
Beiträge: 4739
Registriert: 21.03.2004 - 12:45
Wohnort: Berlin/Altglienicke

Beitragvon wm66 » 07.03.2006 - 14:28

*sonnenkind hat geschrieben:
wm66 hat geschrieben:Könnte ne abgelaichte Dame sein :roll: :roll: :-S


abgelaicht?! eher nicht, denn der hecht wurde bereits am 09.10.2005 gefangen! ;)

*sonnenkind


Au............... im Herbst und so mager :shock: :shock: :shock:
Da stimmt mit dem Gewässer was nicht!!!
Wir wollen keine Jasager erziehen,
:"Aber Nein...Nein!"
riefen sie alle!

Florian_Deckner
Zander
Zander
Beiträge: 469
Registriert: 09.08.2005 - 17:26
Wohnort: 88097 Eriskirch

Beitragvon Florian_Deckner » 07.03.2006 - 21:15

@didi: Wooow! Dieses bild hat was....
Nicht nur der wunderschöne Fisch, sondern die (irgndewie stilvolle) Haltung des Fängers.. {ß*#

Mein Favorit für&s kommende Voting!!

Benutzeravatar
Didi
Zander
Zander
Beiträge: 1055
Registriert: 20.06.2005 - 23:08
Wohnort: Berlin/Lankwitz

Beitragvon Didi » 07.03.2006 - 22:19

Naja da es sich um ein Freund von mir handelt klingt es vielleicht wirklich so als wollte ich hier anfangen zu tropfen vor schleim.Dem ist aber nicht so.
Dieser Hecht als solches ist von der Farbenpracht und der einmaligen Zeichnung mit abstand eins der besten Bilder die ich von einem Hecht weit und breit gesehen habe.Leider kommt es nicht so zu Geltung weil ich das Bild verkleinern musste,es handelt sich nämlich um ein Foto das mit dem Scanner erfasst wurde.
Hat man das Foto in XXL grösse kommt der Hecht noch besser rüber.

Freut mich das es dir gefällt,habe das Bild zum Voting vor geschlagen mal schauen wie weit es kommt und vor allem was die anderen User zu sagen werden.
Einsicht ist der Weg zu Besserung.

Benutzeravatar
Kevin Alt
Zander
Zander
Beiträge: 732
Registriert: 24.11.2004 - 7:41
Wohnort: Bergisches Land

Beitragvon Kevin Alt » 08.03.2006 - 10:25

nix für ungut, Didi... ist ein echt geiler Hecht, aber fotografisch gesehen gehts wesentlich besser.

wie zB der Esox von Pikehunter hier:

Bild
Bild

Benutzeravatar
wm66
Hecht
Hecht
Beiträge: 4739
Registriert: 21.03.2004 - 12:45
Wohnort: Berlin/Altglienicke

Beitragvon wm66 » 08.03.2006 - 10:52

Das ist doch immer Ansichtssache!!!!

Ich finde schon, daß Didi sein Bild sehr viel mehr Klasse hat.
Warum werde ich gleich sagen.
Erstens, der Fänger ist mit auf dem Bild!!! Und noch viel wichtiger, er grinst nicht, hat keine Zigarette im Mundwinkel, sondern konzentriert sich auf das, was wichtig ist...nämlich dem Hecht!!!
Zweitens die Zeichnung des Fisches ist wirklich nicht alltäglich, wobei Pikehunters Fisch ein ganz normales Hechtchen ist.

Also meine objektive Meinung...ganz klar Didi sein Bild liegt da um Längen vorne.
Wir wollen keine Jasager erziehen,

:"Aber Nein...Nein!"

riefen sie alle!

Benutzeravatar
wm66
Hecht
Hecht
Beiträge: 4739
Registriert: 21.03.2004 - 12:45
Wohnort: Berlin/Altglienicke

Beitragvon wm66 » 08.03.2006 - 10:53

aarrrrrgggggghh
Mist...edith fehlt.
Jetzt gehts bestimmt gleich wieder los...schiefer Horizont, Armeemütze usw.
Sind wir hier bei der Zeitschrift GEO oder sind wir ein Anglerforum?
Willi
Wir wollen keine Jasager erziehen,

:"Aber Nein...Nein!"

riefen sie alle!

Florian_Deckner
Zander
Zander
Beiträge: 469
Registriert: 09.08.2005 - 17:26
Wohnort: 88097 Eriskirch

Beitragvon Florian_Deckner » 08.03.2006 - 13:54

Nur weil das Bild von Pikehunter eine bessere Qualität hat heißt das nicht, dass es das bessere Bild ist. Es ist zwar schön anzusehen, aber es ist nunmal nicht mehr als das. Ich finde das andere Bild hat etwas ästhetisches... irgendwie schwer zu beschreiben, aber das ist halt meine Meinung.

flashk
Zander
Zander
Beiträge: 362
Registriert: 24.12.2004 - 15:28
Wohnort: Rinteln, Weser

Beitragvon flashk » 08.03.2006 - 17:35

wm66 hat geschrieben:aarrrrrgggggghh
Mist...edith fehlt.
Jetzt gehts bestimmt gleich wieder los...schiefer Horizont, Armeemütze usw.
Sind wir hier bei der Zeitschrift GEO oder sind wir ein Anglerforum?
Willi
{ß*#

Genau meiner Meinung Willi! Wir sind hier doch kein Forum für Hobbyfotografen sonder ein Anglerforum in dem es um Fische geht! Dieses ganze Gerede von wegen "fotografisch nicht schön" etc. ist hier denke ich völlig fehl am Platz.

Aber hast Recht, wegen der Feldmütze wird es das Bild wohl nie ins Voting schaffen! :roll:

@didi
Ein tolles Bild von einem wunderschönen Fisch!

MfG

...
...and out came the eels!

Benutzeravatar
thenicky
Hecht
Hecht
Beiträge: 2176
Registriert: 11.12.2004 - 16:37
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon thenicky » 08.03.2006 - 18:15

sagen wir es so...Das Bild von dem hecht über 100cm hat was...aber fototechnisch hätte man das sicher noch besser machen können ;)
Außerdem steht Pikehunter & mein Bild doch eh nicht zur Debatte fürs Voting oder? Von daher hat sich das doch geklärt ;) 8)
Bild

Pikehunter

Beitragvon Pikehunter » 08.03.2006 - 18:40

ich find beide klasse {ß*#

Benutzeravatar
Yog
Zander
Zander
Beiträge: 1333
Registriert: 25.01.2005 - 12:51
Wohnort: Detmold

Beitragvon Yog » 09.03.2006 - 10:00

Jungs, ich finde beide Hech-tBilder sind klasse.
Der große Hecht strahlt auf dem Bild ein gewisse Erhabenheit aus, superschöne Zeichung und ist die Scene ist einfach gelungen.
Und der Schniepel, der ist nun nicht ganz so farbenprächtig, das Foto glänzt aber durch eine unglaubliche Lebhaftigkeit, es sieht aus, als würde das alles genau jetzt passieren.... super!
Ich könnte mich nur schwer entscheiden, welches ich schöner finde.

Allerdings bin ich schon dafür, dass bei den Votings in der Bildergallerie das Motiv + Foto +Fisch als ganzes gesehen wird und auch genau so bewertet werden sollt. Also nur weil ein ganz toller Fisch auf einem Bild ist, der Rest aber unschön, unscharf, halb verwackelt oder sagen wir mal miserabel fotografiert ist, kann das allein nicht ausschlagebend sein. Sonst wäre das eine reine Fischbewertung, kein Fotovoting.
(Hmm... zweischneidiges Schwert)
Petri heil
Yog

*was gut das ich Mac-User bin* :D

Benutzeravatar
Kevin Alt
Zander
Zander
Beiträge: 732
Registriert: 24.11.2004 - 7:41
Wohnort: Bergisches Land

Beitragvon Kevin Alt » 09.03.2006 - 10:14

da ich nebenberuflich als Fotograf arbeite, weiss ich wohl wo es beim fotografieren drauf ankommt. soviel dazu... ;)

Der Hecht von Didis Bild ist geil, aber fotographisch geht wesentlich besser, wie schon gesagt...

@ Didi, klar sind wir ein Anglerforum und nicht Geo. Aber wenn wir schon über geile Fotos reden, dann gehört auch Kritik dazu. :D
Bild