Kommentare zu den Bildern in der Leserbildgalerie Part II

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 15.03.2006 - 19:26

Mein erster Gedanke dazu:

Ein Pferdedieb ....?

Bild

Gruß,
Peter
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Bachforelle
Zander
Zander
Beiträge: 807
Registriert: 26.06.2004 - 16:09
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Bachforelle » 15.03.2006 - 19:28

wieso pferdedieb?? den versteh ich nicht... bin wohl zu jung...
Einsicht ist der erste Weg zur Besserung.

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 15.03.2006 - 19:34

Bachforelle hat geschrieben:wieso pferdedieb?? den versteh ich nicht... bin wohl zu jung...


:lol: :lol: :lol: Möglich wäre das schon ..... :lol: :lol: :lol:

Schon mal nen alten Western gesehen? ;)

Gruß,
Peter
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
Bachforelle
Zander
Zander
Beiträge: 807
Registriert: 26.06.2004 - 16:09
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Bachforelle » 15.03.2006 - 19:38

hmm weil die sich immer hinterm baum verstecken?? aber wenn ich ehrlich bin versteh ichs imernoch nicht :D
Einsicht ist der erste Weg zur Besserung.

schorsch
Zander
Zander
Beiträge: 1479
Registriert: 16.01.2005 - 19:14

Beitragvon schorsch » 15.03.2006 - 20:01

Bachforelle hat geschrieben:hmm weil die sich immer hinterm baum verstecken?? :D


Nein @Bachforelle,

...... weil Pferdestehlende Forellen im Wilden Westen immer am nächsten Baum aufgehangen wurden. ;)

Twister

Beitragvon Twister » 15.03.2006 - 21:28

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Codex

Beitragvon Codex » 16.03.2006 - 14:37

Bild

Einfach nur gut! Idee super Umgesetzt! Gratulation!
Stef

Silver-Flash
Barsch
Barsch
Beiträge: 124
Registriert: 06.10.2004 - 19:02
Wohnort: Schleswig

Beitragvon Silver-Flash » 16.03.2006 - 15:23

hmmmm ich bin absoluter fotolaie! was soll dan dem bild denn so super sein? :shock:

Cej
Zander
Zander
Beiträge: 793
Registriert: 14.04.2004 - 13:32
Wohnort: Kleve/Niederrhein

Beitragvon Cej » 16.03.2006 - 16:17

Wahrscheinlich nichts, wenn der Codex das schreibt! ;)

Codex

Beitragvon Codex » 16.03.2006 - 20:38

Ich glaube der Titel des Bildes war: Der Feind im Visier oder so!
Und ich finde diese Lauerstellung ist mit dem Fokus auf dem Vogel sehr gut nach zu vollziehen. Man kann sich über den Bildaufbau streiten... dennoch: Quasie das Ziel vor Augen!

Schön halt ;-)

schorsch
Zander
Zander
Beiträge: 1479
Registriert: 16.01.2005 - 19:14

Beitragvon schorsch » 16.03.2006 - 21:22

Das ist jetzt nicht dein Ernst....... :shock: ...oder ??

Codex

Beitragvon Codex » 17.03.2006 - 6:46

schorsch hat geschrieben:Das ist jetzt nicht dein Ernst....... :shock: ...oder ??
Der schwarze vogel in Mitten des verwitterten Grases: Doch ... voll und ganz: Ich finde es als Schnappschuss äusserst gelungen - das nicht jeder mit einem Tele- oder Superteleobjektiv rumrennt ist klar. So halt: An Ufer schlender; Vogel endeckten ... ranpirschen: Schnell die kleine Digi raus; Vogel anvisieren... Zack Zack.

Wenn ich&s ganz kompliziert haben will, dann hole ich mir mein Tarnzelt; mein Supertele - lege mich auf die lauer und schiesse aus 15Meter ein schönes Kormoranportrait: Man sollte bedenken, dass eine kompakte Digitalkamera meist mit einem 28-190mm Objektiv (also kleinbildformat - optimierten Objektive) ausgestattet sind. Sicherlich kann man auch mit einem solchen Objektiv "Hochglanzergebnisse" erzielen - aber das ist ja hier ganrnicht der Punkt! Material auf&s essenzielle reduziert - unter diesen Umständen finde ich es gelungen. Also nochmal... schöner Schnappschuss ;-)

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 17.03.2006 - 7:41

@ Codex

Deine Beschreibung kommt mir vor, wie die Erklärung von einem Kunstkritiker, der vor einer weiß getünchten Wand steht
und mir etwas von der expressionistischer Aussagekraft des Malers und seines Werkes erzählen möchte. >:(

Ehrlich gesagt:
Das Foto hätte ich mit einem Klick aus meinem Album ins Nirvana geschickt. 8)
(Bin warscheinlich ne Banause ..... aber in diesem Fall sogar froh darüber 8) )

Gruß,
Peter
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
achimx
Zander
Zander
Beiträge: 729
Registriert: 20.08.2004 - 17:54
Wohnort: Augustfehn/Niedersachsen

Beitragvon achimx » 17.03.2006 - 8:11

Ich muss codex recht geben... ich finde das bild auch gut...
es ist eben aus der sicht von einem, der sich in beobachtungsposition/lauerstellung begibt und eben beobachtet....
Es kommt eben immer auf die Vorstellungskraft des Bildbetrachter an, und natürlich auch auf den Geschmack... 8) 8) 8)
Gruss,

Micha

Ich komme aus usA (unser schönes Ammerland)

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 17.03.2006 - 8:36

Das Bild disqualifiziert sich schon alleine durch seine Unterschrift. Einen einzelnen Vogel zum "Feind" zu erklären, ist genau das, was das Ansehen des Angelns braucht.

Ganz abgesehen spiegelt es einen Fehler wieder, den viele Fotografen machen. Die meinen, die Kamera würde einen Eindruck so abbilden, wie ihn Auge und Gehirn wahrnehmen.
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.