"Patenschaft" für Ortsfremde

Moderatoren: Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

lounger
Hecht
Hecht
Beiträge: 1836
Registriert: 18.08.2003 - 15:57
Wohnort: Nordhessen

Beitragvon lounger » 07.07.2004 - 12:23

Gute Idee!

Ich bin für 34 geeignet.

Benutzeravatar
hark
Zander
Zander
Beiträge: 490
Registriert: 29.05.2004 - 9:24
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Beitragvon hark » 07.07.2004 - 12:54

@Bernhard Krall
Dann schiess mal los.
Ich will mit meiner Familie nächstes Jahr mal wieder nach Kärnten in Urlaub ( freu).
Da ich seit letztem Jahr den Angelschein habe, suche ich jetzt ein oder mehrere Gewässer in der Nähe von Labientschach ( 2Km oberhalb von Nötsch im Gailtal und ca. 15 Km von Hermagor entfernt).
Was muss ich an Papieren haben und wo bekomme ich sie ( Tageskarten, mehr Mehrtageskarten usw.), gibt es irgenwelche Sonderregelungen, mit welchen Fischen darf ich rechnen also kurz gesagt gib mir bitte Infos, Infos Infos.


Danke im vorraus

PS ich werde mich erst nächsten Montag ab 22:30h wieder melden.
Gruss aus NRW und
allzeit nen dichten Angelschirm
Bild

Bernhard Krall
Zander
Zander
Beiträge: 487
Registriert: 06.05.2003 - 8:21
Wohnort: Kärnten

Beitragvon Bernhard Krall » 09.07.2004 - 7:52

@hark Also zu erst einmal zu den Gesetzen !! NOrmal benötigst du eine Gästesteuerkarte für 1 Monat (4¤) ! Ich bin jetzt nicht genau informiert ob du dies Weg deinem Schein jetzt nicht benötigst ! WErde mich aber erkundigen !! Also welche Gewässer bevorzugst du ??? Fliegengewässer oder Seen (Hecht, Karpfen - Gewässer) ???
fisching is difficult, isn't it ???

www.carphunter.org

Benutzeravatar
sjoewall
Barsch
Barsch
Beiträge: 132
Registriert: 22.06.2004 - 22:43
Wohnort: Bernau

tolle Idee, Kompliment

Beitragvon sjoewall » 10.07.2004 - 18:47

Hey, Sportsfreunde,

wm66 braucht Hilfe bei den Gewässern in Berlin und BB, was den Süden Berlins betrifft sowie die Gewässer des PLZ-Bereichs 16... NO-Brandenburg wären wir sehr gerne zu dieser Hilfe bereit.

Im Ausland können wir mit sehr guten Kenntnissen der Provinz Zeeland in den Niederlanden sowie Bohuslän in Schweden dienen.

Kontakte erwünscht, denn wir fahren nicht immer in die gleichen Regionen in Urlaub.

Last but not least, Kompliment für diese tollen Ideen, die hier entstehen

Petri Heil, schönes WE,

sjoewall und divingA
Nicht nur der Wirt allein,
auch der Gast soll gastlich sein.

Benutzeravatar
hark
Zander
Zander
Beiträge: 490
Registriert: 29.05.2004 - 9:24
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Beitragvon hark » 13.07.2004 - 0:24

@Bernhard

Meinen Fischereischein werd ich auf jedenfall mitnehmen.
Ich bevorzuge Seen fürs Karpfen, Hecht Zander usw. angeln.
Mit Fliegenfischen kenn ich mich überhaupt nicht aus.
Gruss aus NRW und

allzeit nen dichten Angelschirm

Bild

Matthy
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 14.07.2004 - 13:15

Beitragvon Matthy » 16.07.2004 - 12:06

Gute Idee,
wie sieht es den aus wenn man auch mitgeteilt bekommt an wehn man sich wenden kann um an Gewässer X zu Angeln.
:)

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16074
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 16.07.2004 - 12:27

Such Dir einen aus, der in Deinem Wunschgebiet seine "Dienste" anbietet und schreibe ihm eine PN, oder Mail.

Wenn ich Zeit habe, dann bereite ich das ganze mal auf.
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Chuck
Zander
Zander
Beiträge: 573
Registriert: 26.02.2004 - 16:14
Wohnort: Bayern

Beitragvon Chuck » 24.07.2004 - 16:19

Tolle Idee! Leider kann ich mangels Zeit nicht mithelfen, werde aber vielleicht mal eure Hilfe in anspruch nehmen, wenn ich dienstlich unterwegs bin!
Zuletzt geändert von Chuck am 01.08.2004 - 11:31, insgesamt 1-mal geändert.
Bin ich Fischer, bin ich Angler? Auf jeden Fall bin ich glücklich am Wasser, oder auf dem Wassser!?
Petri

Benutzeravatar
Fynn_sh
Zander
Zander
Beiträge: 993
Registriert: 15.04.2004 - 16:19
Wohnort: Borgstedt

Beitragvon Fynn_sh » 26.07.2004 - 12:22

Hi,

mich könnt ihr bei Fragen rund um den Nord-Ostsee-Kanal und Brandungsangeln in der Kieler Förde gerne fragen. Ein bischen kenne ich mich auch in der Eider aus ;)

gruß.
Fynn
Wind ist nur ein mentales Problem! (H. Mortensen)

Benutzeravatar
ruud
Zander
Zander
Beiträge: 284
Registriert: 20.12.2003 - 12:10
Wohnort: Sassenberg

Beitragvon ruud » 30.07.2004 - 21:00

ich bin natürlich auch dabei.

mein gebiet : kreis warendorf, plz 48 , gewässer :ems von dackmar bis warendorf ,alle möglichen altarme der ems und vom axtbach,axtbach,feldmarksee,mhh ja sons noch alles was so im umkreis liegt email:creed11@web.de
Whats this life for ?

Benutzeravatar
patman
Zander
Zander
Beiträge: 1090
Registriert: 01.08.2004 - 18:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon patman » 02.08.2004 - 0:05

bin auch dabei.Raum Hamburg,Nord-Ostsee Kanal.

Bernhard Krall
Zander
Zander
Beiträge: 487
Registriert: 06.05.2003 - 8:21
Wohnort: Kärnten

Beitragvon Bernhard Krall » 02.08.2004 - 19:16

@hark sorry konnte niicht schreiben also wenn es dir noch nützt also da wären einmal die Draustaue (Völkermarkt, Ferlach) sind zwar ein bisschen weg aber die lohnen sich !! Also dann der Pressegersee in deiner Nähe; dort kann man schöne Karpfen erbeuten !! Weitere Seen Ossiacher See(alles drin von Brassen bis Zander, Faaker See (sehr gut auf Hecht), Wörthersee (dort benötigt man aber gute Gewässerkentnis) also mein Heimgewässer ist der Ferlacherstausee ein wunderschönes Gewässer das alles zu bieten hat und vor allem Hechte !! Wenn du dich für ein Gewässer genau entscheiden konntest gibts genauere Tips über Plätze oder so wenn du willst ?
fisching is difficult, isn't it ???



www.carphunter.org

Benutzeravatar
Kleiner-Teufel
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 49
Registriert: 24.05.2004 - 15:42
Wohnort: Bremen

Beitragvon Kleiner-Teufel » 02.08.2004 - 20:54

im raum bremen

würde ich meine hilfe anbieten. für die weser und einige seen.

Benutzeravatar
hark
Zander
Zander
Beiträge: 490
Registriert: 29.05.2004 - 9:24
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis

Beitragvon hark » 09.08.2004 - 8:17

@bernhard

Das mit der späten Antwort passt schon :) geht mir ab und an genau so.
Bekannt vom Namen her sind mir der Wörthersee, Ossiacher und Pressegersee.
Am Interresantesten ist für mich der Pressegersee weil der in gut 15 Min.
für mich erreichbar ist.
Kannst mir gern ein paar gute Stellen dort nennen.
Toll wäre es wenn ich erfahren könnte wo es Gastkarten gibt ( evtl. schon in Nötsch?)
Gruss aus NRW und

allzeit nen dichten Angelschirm

Bild

Bernhard Krall
Zander
Zander
Beiträge: 487
Registriert: 06.05.2003 - 8:21
Wohnort: Kärnten

Beitragvon Bernhard Krall » 13.08.2004 - 9:25

Also Hark jetzt habe ich mich nocheinmal erkundigt persönlich und via Internet also : Kartenausgabestelle: Ernst Lindemuth, 9620 Hermagor, Pressegerersee 1, Tel. 04282/3705.

Also im Sommer (Tag) ist es meist nur mit dem Boot möglich erfolgreich zu fischen da ein reger Badebetrieb herscht. Hier sind die Schilfkanten im Berreich des Einlaufes sehr Erfolgsversprechend, auf Karpfen der übrigens den Hauptfisch in diesem Gewässer ausmacht !!! Am Zulauf hat man sicher die Möglichkeit eine gewichtige Überraschung in Form eines Wallers oder Hechtes zu erbeuten !!! Nachtfischen ist Leider verboten !!
fisching is difficult, isn't it ???



www.carphunter.org