Der Frühling hat begonnen...

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Wenighaare
Barsch
Barsch
Beiträge: 128
Registriert: 03.10.2003 - 20:00
Wohnort: Düsseldorf

Der Frühling hat begonnen...

Beitragvon Wenighaare » 16.03.2005 - 16:29

War 4 Stunden am Rhein in D-dorf feedern und schon ne schöne Barbe. Wie siehts bei Euch aus? Wann gehts bei Euch los?

Feederfreak
Zander
Zander
Beiträge: 1353
Registriert: 30.04.2003 - 13:46

Beitragvon Feederfreak » 16.03.2005 - 17:08

Spätersten in der nächsten Woche! (Ferien)

Benutzeravatar
Yog
Zander
Zander
Beiträge: 1333
Registriert: 25.01.2005 - 12:51
Wohnort: Detmold

Beitragvon Yog » 16.03.2005 - 17:15

Wenn mich andere Menschen am Wochenende lassen... und das Eis wech ist, denn geht das los .. nich nich... endlich :dance:
Petri heil
Yog

*was gut das ich Mac-User bin* :D

Benutzeravatar
Wassermann
Zander
Zander
Beiträge: 1215
Registriert: 31.10.2003 - 20:30
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Frühling hat begonnen...

Beitragvon Wassermann » 16.03.2005 - 17:33

Wenighaare hat geschrieben:War 4 Stunden am Rhein in D-dorf feedern und schon ne schöne Barbe. Wie siehts bei Euch aus? Wann gehts bei Euch los?

Kann leider erst in der zweiten Ferien Woche an den Rhein.
Werde auch in Düsseldorf gehen wo warste denn :?:
Hasta la victoria siempre!!

Benutzeravatar
Sebastian1985
Zander
Zander
Beiträge: 879
Registriert: 25.01.2004 - 21:03
Wohnort: PikeRiver Berkel

Beitragvon Sebastian1985 » 16.03.2005 - 17:51

ich werde samstag schön nach holland fahren und dort mal ne richtig schöne runde an der berkel feedern bin mal gespannt was da so beißt hab dort noch nie mit der feeder gefischt =) dort ist ein großes vorkommen von kleinen 4-7cm langen brassen mal schauen ob ich dort nicht auch mal eine kapitale dran bekomme oder vielleicht nen schönen frühlingskarpfen oder so

Benutzeravatar
Molenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1564
Registriert: 18.10.2003 - 11:49
Wohnort: Lkrs. Winsen a. d. Luhe / Niedersachsen

Beitragvon Molenangler » 16.03.2005 - 18:18

sonntag gehts los, werde mal mitm Winkelpicker und der Matchrute angreifen.
4Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig "Googlen".

Schreib dich nicht ab, lern "Googlen" und posten ;)

Benutzeravatar
wm66
Hecht
Hecht
Beiträge: 4739
Registriert: 21.03.2004 - 12:45
Wohnort: Berlin/Altglienicke

Beitragvon wm66 » 16.03.2005 - 20:31

Morjen jehts los...Kompost geplündert, Maden "gepuscht", Fedderrute ferddich jemacht und ab ans Wasser. Ich hoffe nur, daß die Stelle, die ich im Auge habe auch wirklich eisfrei ist und auch kein Treibeis das Angeln erschwert.
Kleine leicht Körbe, längere Vorfächer...was soll da noch schief gehen :roll:
bitte bitte laß es die ersten Fische dieses Jahr geben :!: ;)
Wir wollen keine Jasager erziehen,
:"Aber Nein...Nein!"
riefen sie alle!

voca
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 39
Registriert: 05.05.2004 - 22:20

??

Beitragvon voca » 16.03.2005 - 20:38

Hi Wenighaare.

wie hast du die Barbe denn gehakt? Hakengrösse? Mit Käse oder Maden? War auch heute in Düseldorf am Rhein unterwegs, leider Schneider. Wo warst du denn da??

Benutzeravatar
Smine
Zander
Zander
Beiträge: 403
Registriert: 11.10.2003 - 0:28
Wohnort: Saarland

Beitragvon Smine » 17.03.2005 - 0:12

War heute am Vereinsweiher. Ergebnis: zwei gerade massige Rotaugen in der ersten Stunde. Danach überschwemmte Treibeis meinen Platz, und ich mußte für zwei Stunden wechseln. Nachdem das Eis weg war, kamen zunächst die Schwäne und mischten meinen alten Angelplatz auf, bevor ich wieder hin durfte. Danach ging dann auch nichts mehr. Den Fischlein ist wohl auch noch etwas kalt...am WE versuche ich es nochmal.

Benutzeravatar
sandmann1971
Zander
Zander
Beiträge: 1036
Registriert: 22.01.2004 - 12:06
Wohnort: Erftstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon sandmann1971 » 17.03.2005 - 7:41

Am Wochenende werd ich wieder losziehen!
Na, wenns Wetter passt vieleicht auch über Nacht!
Bild

Wenighaare
Barsch
Barsch
Beiträge: 128
Registriert: 03.10.2003 - 20:00
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon Wenighaare » 17.03.2005 - 8:34

@Wassermann: War an der Hafeneinfahrt
@voca er 10er haken 8 Maden und an der Hafeneinfahrt



Grüße

Benutzeravatar
Flo
Zander
Zander
Beiträge: 546
Registriert: 06.01.2005 - 0:47
Kontaktdaten:

Beitragvon Flo » 17.03.2005 - 11:49

ich fahr jeden tag ans wasser zur zeit. aber es will und will einfach nicht auftauen.

also warte ich halt noch.
rächdschreibfeler -----> nicht bei mir! ! !

www.specimen-hunters-horb.de

Haubentaucher
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 16.07.2004 - 10:17
Wohnort: 14*

Beitragvon Haubentaucher » 17.03.2005 - 16:16

Nachdem die Seen hier übernacht aufgetaut sind, war heut mal bis 14.00 Uhr am Wasser. Ergebniss: die Hechte laichen wie verrückt ;) denen muss der Laich schon mächtig gedrückt haben und ein paar schöne Exemplare konnte ich auch dabei beobachten in einem Teich in dem angeblich keine großen stehen sollen. Nagut, dann stehen da halt keine großen ;)
Die Schleien wollten noch nicht so recht und den Rotaugen war es wohl auch noch zu kalt, aber das ändert sich ja zusehens

Haubentaucher

Der_Stippangler
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 19
Registriert: 16.03.2005 - 20:34

Beitragvon Der_Stippangler » 18.03.2005 - 15:21

ich war am Montag beim angeln.
leider nix großen gefangen, nur ein 10 cm Rotauge und ein 17 cm Rodfeder, mehr nicht.

Philipp
Zander
Zander
Beiträge: 1330
Registriert: 07.02.2004 - 14:16
Wohnort: Hamburg/Bergedorf

Beitragvon Philipp » 18.03.2005 - 19:45

Na ich war schon los.Habe zwar nicht groß gefangen,aber los war ich schon. ;) Geh wieder übermorgen los u8nd hoffe auch mehr,gefischt wird in der Doven Elbe mit Winkelpicker und Feederrute.Lange Vorfächer,Kleine Körbe,maden und Rotwürmer und Select Medium Feeder von Mosella.(Das beste Futter was es zum Feedern gibt(Keine Werbung)) ;)
Angeln ist kein Hobby,
es ist eine Passion:D

Gruß an alle Mitsüchtigen;)

Man sollte die Leute nie nach ihrem Alter beurteilen,die Jugend ist im Kommen