Fangmeldungen Friedfisch 2010

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

barschpapst
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 28
Registriert: 14.08.2003 - 15:08
Wohnort: krefeld

Beitragvon barschpapst » 20.06.2010 - 14:10

http://farm5.static.flickr.com/4070/4716478759_beb6f0b53e_b.jpg

hallo leute,

ich war in der letzten woche, eine nacht auf einem holländischen campingplatz, in der region overijssel.

auf dem gelände ist ein kleiner weiher, der mich sofort angelacht hat, viele kleinfische, schilf fast rundum und max 2m tief.

auf nachfrage, ob man eine angelkarte dafür bekommen könnte und ob man den niederländischen vispas braucht, sagte der platzwart, mach einfach, ist gratis.

über tag hatte ich ständig zuppelnde kleine rotaugen und barsche auf maden und mais, hab dann abends mal nen tauwurm aufgezogen und 10 minuten später, kreischte schon die bremse los.

war n super kurzurlaub,

grüße

barschpapst
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 28
Registriert: 14.08.2003 - 15:08
Wohnort: krefeld

Beitragvon barschpapst » 20.06.2010 - 14:13

Bild

Karpfenlaus
Barsch
Barsch
Beiträge: 147
Registriert: 26.03.2010 - 19:17
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Karpfenlaus » 20.06.2010 - 19:31

Petri schöner Schlei. {ß*#

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 20.06.2010 - 19:36

Eine schöne Schleie Petri an den Fänger.
BildBild

WelLz..
Brassen
Brassen
Beiträge: 97
Registriert: 08.06.2009 - 13:51

Beitragvon WelLz.. » 22.06.2010 - 13:54

hallo..
erst mal petri zu den schönen fängen..
da ich auch eher vom friedfischen als von stachelrittern und anderem angetan bin, werde ich auch mal nen beitrag leisten..:P

Fangort: Fluss mittlerer Strömung
Temperatur: 14°
Tiefe: etwa 2m
Köder: Maden
Rute: Ne uralte 8m Stippe von Opa :D
Futter: Champions Choice Red Roach mit Crushed Hamp und Anisaroma..


Nach einigen kleineren Rotaugen, und Brassen vergriff sich mein bisher größtes Rotauge an meinen Maden..


Bild

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 22.06.2010 - 15:48

Petri zum Plötz.
BildBild

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 22.06.2010 - 22:58

Petri zur schönen Schleie und zum Rotauge!

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 27.06.2010 - 20:23

So dann mal ein kleiner Bericht.

War am Samstag los zum Stippen. Bin angekommen und hab gemerkt das der Platz wo ich hinwollte besetzt war. Egal hab dann einen anderen genommen der genauso gut und sogar besser war.

Der erste Fisch war diese Schleie hier, die den Bauch mi Laich voll hatte. Schnell ein Foto gemacht und wieder zurückgesetzt:
Bild

Danach hab ich noch an die 13 Brassen gefangen. Hier mal eine von denen:
Bild

Zwischendurch gab es dann noch dieses schöne Rotauge auf Grund mit Käse:


Bild


Ein sehr efolgreicher Tag und ich freu mich schon auf nächste Woche! ;)

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 27.06.2010 - 20:24

Ein Dickes Petri von mir.
BildBild

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 27.06.2010 - 20:29

Dickes Petri ;)

prinzbitburg112
Hecht
Hecht
Beiträge: 2078
Registriert: 02.10.2007 - 12:30
Wohnort: Erkelenz/NRW

Beitragvon prinzbitburg112 » 27.06.2010 - 20:34

Petri Yannik !!!

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 27.06.2010 - 20:51

Dickes Petri Kretzsche, auf das es nächste Woche so weiter geht!!! :-)
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
hümpfi@carp
Zander
Zander
Beiträge: 322
Registriert: 05.06.2008 - 14:23
Wohnort: Grettstadt

Beitragvon hümpfi@carp » 28.06.2010 - 21:21

War heut nach der Beruffschule für 2 Stunden am Wasser. Die Rotaugen sind absolut in Beissfreude, konnte in denn 2 Stunden 76 Stück Landen mit Insgesamt 3,5 Kilo. Gefischt hab ich mit der Whip, leider hatte sich nach 1 1/2 Stunden ein Karpfen am Platz eingefunden und mir die Rotaugen vertrieben. Danach konnte ich sie nichtmehr sehr Zahlreich an meinen Platz Locken.

mfg

Kretzsche73
Zander
Zander
Beiträge: 683
Registriert: 04.11.2008 - 15:52

Beitragvon Kretzsche73 » 28.06.2010 - 22:10

Danke für die Petris!

Petri Hümpfi!

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 29.06.2010 - 2:40

Petri euch beiden!

Von meinem Wochenende hatte ich ja schon in der Kneipe geschrieben.
Sa 1 45cm Aal an der Feederrute, dann noch 3 Brassen an der Kopfrute, zusammen 5900g und Platz 3. An der Bolo hatte ich noch einen kleinen Aaal den ich zurückgesetzt habe.

Samstag dann an der Ochtum ohne Fisch. Von 15 Mann hatten in meinem Sektor da 7 keinen Fisch bekommen, meist aus der Mitte, und da saß ich halt auch. Mein Nachbar hat alles versucht, sogar 2g Pose und 18er Haken. Ich selber bin bei der 10g Pose geblieben. Hätte zwar später durchaus weniger gereicht, auch am Anfang evt. schon 8g, wobei da alle noch am testen waren und mein Nachbar auch erst 10g hatte, lieber zu schwer als wechseln müssen, den erwarteten großen Brassen macht das nicht soviel), aber nachdem in meinem Umfeld keiner die Fische am Platz hatte, da fehlte mir irgendwann auch die Lust noch alles umzubauen und versuchte es lieber auf der anderen Seite vorm Steg, weil die anderen auch nichts in der Mitte oder vor den Füßen bekommen haben.