Fangberichte Karpfen 2019

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 375
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Wisper » 07.10.2019 - 17:26

Oh, vielen Dank! :oops:

Ich hab ehrlich gesagt nur improvisiert und wollte den Fisch nicht zu hoch halten, da ich Angst hatte, er flutscht mir aus den Händen. War keiner da, der nen Kescher unterhalten konnte. Ich finde es aber im Nachhinein auch ganz nett geworden.
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 375
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Wisper » 13.10.2019 - 11:16

Gestern gingst früh nochmal ans Wasser zum Karpfenangeln. Lief richtig gut. Ich hatte ein paar und mein Kumpel auch, plus ne Brasse. War ein schöner Angeltag bei gutem Wetter. Nur morgens wars nicht bissel arg kalt.
Dateianhänge
20191012_100626.jpg
20191012_100626.jpg (2.86 MiB) 3851 mal betrachtet
IMG-20191012-WA0076.jpg
IMG-20191012-WA0076.jpg (397.42 KiB) 3851 mal betrachtet
IMG-20191012-WA0062.jpg
IMG-20191012-WA0062.jpg (394.74 KiB) 3851 mal betrachtet
IMG-20191012-WA0052.jpg
IMG-20191012-WA0052.jpg (384.23 KiB) 3851 mal betrachtet
IMG-20191012-WA0048.jpg
IMG-20191012-WA0048.jpg (337.52 KiB) 3851 mal betrachtet
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5878
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Valestris » 13.10.2019 - 11:36

Dickes Petri, hübsche Tiere :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2658
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Tidi » 14.10.2019 - 21:40

Petri, sieht echt nach einem tollen Angeltag aus :)

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 532
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Thorben » 15.10.2019 - 8:37

Auch von mir noch ein verspätetes Petri! Sehr schicke Tiere. Vor allem die Schuppenkarpfen! :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10993
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Gerd » 15.10.2019 - 9:25

Petri zu den Rüsslern, ein optisch tolles Gewässer befischst Du da, das riecht nach Fisch :D
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 375
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Wisper » 15.10.2019 - 15:26

Petri Dank!
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 375
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Wisper » 26.10.2019 - 22:36

Ich war heute auch nochmal am Wasser. Wetter war ganz gut. Beim Spinnfischen geht nicht viel. Aber mit den Karpfen isses noch ok.
Dateianhänge
IMG-20191026-WA0047.jpg
IMG-20191026-WA0047.jpg (370.16 KiB) 3654 mal betrachtet
IMG-20191026-WA0032.jpg
IMG-20191026-WA0032.jpg (450.87 KiB) 3654 mal betrachtet
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5878
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Valestris » 27.10.2019 - 7:22

Petri Heil, sehr schöne Fische :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Wisper
Zander
Zander
Beiträge: 375
Registriert: 24.10.2015 - 12:39

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Wisper » 27.10.2019 - 18:03

Petri Dank!
Verlustcounter 2019
Blinker 1 - Wobbler 3 - Gummifisch 2 - Rute 1 - Spinner 12

Mein Instagram - > https://instagram.com/wobi.t/

ToTi
Barsch
Barsch
Beiträge: 156
Registriert: 19.01.2019 - 17:01
Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon ToTi » 23.12.2019 - 21:52

Am Samstag kam mir die spontane Idee am Sonntag angeln zu gehen. Ich hatte mal wieder Lust auf Rotaugen und Rotfedern zu feedern. Als 2.-Rute wollte ich mal versuchen mit einer Makrele auf Hecht zu angeln. Schauen ob das an meinem Gewässer funktioniert. Tut es nicht. Ich habe keinen Raubfisch fangen können.
Sonntag früh....es regnet....kalt...sche.. Wetter....liegen bleiben?...Nee, ich geh angeln wenn ich Zeit habe und nicht wenn es schönes Wetter ist!
Am Wasser angekommen seh ich schon ein paar kleine Ringe an der Wasseroberfläche. Fische sind aktiv :-)
Nach dem obligatorischen ausloten und ein paar Würfe mit den vollen Futterkörben war der Platz vorbereitet und das warten begann. Weil ich weiß, daß die Fische sehr vorsichtig beißen, hab ich eine 0,75oz Spitze montiert. Also sehr fein.
Nach einer halben Stunde etwa begann die Feederspitze zu zittern. Anhieb...nichts :-(
Ein paar Minuten später, die Spitze wackelt wieder. Anhieb....wieder nichts! :-(
Also kleinerer Haken...16er. Dazu ein einzelnes kleines Maiskorn. Ich habe die kleinsten Körner benutzt, die ich in der Dose gefunden habe.
Jetzt klappte es besser. Der nächste Biss war erfolgreicher. Eine Rotfeder. Leider sehr klein.
Ich bekam immer wieder kurze heftige Bisse. Die Spitz wackelte vielleicht 2x mal und dann war Ruhe.
Also Rutengriff auf den Oberschenkel und dann kam der hier zum Vorschein.
Bild
Mein aller erster Karpfen überhaupt. Der Kerl hatte ca 60 cm und wog etwa 5 Kg. Ich angle nie auf Karpfen. Es ist nicht mein Zielfisch und da war ich echt überrascht.
Das Bild ist nicht so toll, war etwas aufgeregt ;-)

Nach ca 1. Stunde bekam ich den nächsten Biss. Der hier :-)
Bild
Der war etwas kleiner, so um die 50 cm und wog etwa 3 Kg.

Was hatte ich für ein Glück. Im Leben noch nie einen Karpfen gefangen und dann innerhalb einer Stunde gleich zwei Stück :-) :-)
In Anbetracht von der Art der Fehlbisse die ich die ganze Zeit hatte, denke ich, daß das alles Karpfen waren.
Ich hätte bestimmt noch 4 oder 5 Karpfen noch fangen können. Aber ich bin glücklich über die 2 und hab wieder mal verdammt viel neues über mein Gewässer gelernt :-)
Leg dich nie mit Anglern an, wir kennen Orte, da findet dich niemand :D

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 480
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Colamann » 23.12.2019 - 23:08

Die hast du mit nem 16er Haken (und vermutlich entsprechend dimensionierter Vorfachschnur?) rausgeholt? Reschpeckt!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5878
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Valestris » 24.12.2019 - 0:43

Petri Heil :clap:
Tolle Fische!
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 942
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon Argail » 24.12.2019 - 6:52

Dickes petri zu deinen Premieren-Karpfen :clap: :clap: :clap:
Ein Mann muss tun,was ein Mnommnommnommann tun muss!!!

ToTi
Barsch
Barsch
Beiträge: 156
Registriert: 19.01.2019 - 17:01
Wohnort: Rems-Murr-Kreis

Re: Fangberichte Karpfen 2019

Beitragvon ToTi » 24.12.2019 - 8:46

Colamann hat geschrieben:Die hast du mit nem 16er Haken (und vermutlich entsprechend dimensionierter Vorfachschnur?) rausgeholt? Reschpeckt!


Sagen wir mal so. Es war nicht durchdacht und geplant. Ich wusste nur, daß mein 12er Haken nicht funktionierte, sprich nicht gegriffen hat. Ich vermutete, daß der Haken zu groß ist und ich deshalb in meiner Angeltasche nach einem kleineren Haken suchte. Ich hatte ein Päckchen Browning Feedervorfächer dabei und die wurden benutzt. Ich denke , daß die sehr weiche Spitze viel abgepuffert hat.
Man muß sich beim Drill auch mal etwas Zeit lassen und die Fische nicht auf Teufel komm raus aus dem Wasser zerren wie ein Bekloppter. ;-)
Leg dich nie mit Anglern an, wir kennen Orte, da findet dich niemand :D