Fangberichte Zander 2019

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
mikesch
Hecht
Hecht
Beiträge: 2134
Registriert: 09.04.2003 - 12:31
Wohnort: Lkrs. Traunstein (Oberbayern)

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon mikesch » 23.09.2019 - 16:43

Petri
Dreamworker hat geschrieben:..., aber die Fische kamen nur zerrissen, zerbissen und bis auf die Gräten abgefressen zurück, Weiß jemand, welche Fischart das macht? Aale, Grundeln? ...

Krebse?
fishing isn't a sport, it's a passion!
Gruß
Michael

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1595
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Dreamworker » 23.09.2019 - 17:59

mikesch hat geschrieben:Petri
Dreamworker hat geschrieben:..., aber die Fische kamen nur zerrissen, zerbissen und bis auf die Gräten abgefressen zurück, Weiß jemand, welche Fischart das macht? Aale, Grundeln? ...

Krebse?


Krebse verursachen nicht beim Biß zwei kräftige Rucks mit Glöckchensignal in die Spitze einer 3,5 Ibs Rute!
Muss was anderes sein, wahrscheinlich werde ich mir zur Klärung ne Waterwolf-UW Kamera zulegen...

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10804
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Gerd » 24.09.2019 - 6:18

Wenn Piranhas als Tatverdächtige ausscheiden, dann können es nur Krebse oder Krabben sein. Und so ne richtige Wolli zieht Dir die Rute krumm. Trotzdem Petri Heil zum Zander.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4404
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Schimpi » 24.09.2019 - 17:07

Servus alle zusammen. :hallo:

Letzte Woche Donnerstag bin ich nach langer Zeit mal wieder zum gezielten Zandern kommen und konnte tatsächlich zwei mal Zielfisch überlisten.
Leider wurde nicht getockt. :cry:
Gefangen habe ich die beiden im dunklen auf Wobbler.

Der erste hatte rund 40cm und biss auf einen weißen Rapala HuskyJerk in 10cm.
Wurde noch im Wasser ohne Foto vom Haken befreit und ist wieder abgedüst um weiter zu jagen. :p

Der zweite war dann ein anderes Kaliber... ;)
Mit 78cm und rund 4,3 kg eine richtig geile Maschine.
Gebissen hat der Zetti dann auf einen Rapala MaxRap in 23cm. Ich hatte mir halt mal gedacht, wenn die nicht auf die kleineren Köder beißen wollen, warum nicht mal was größeres dran hängen... :dance:

Der Große wurde dann vorschriftsgemäß für den Verzehr mitgenommen. gab ordentlich Filets aus dem guten. :D
Dateianhänge
20190919_223933.jpg
20190919_223933.jpg (4.95 MiB) 1116 mal betrachtet
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 317
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Thorben » 24.09.2019 - 17:58

Petri!! Schicker Fisch! Aber das Bild kannte ich schon :badgrin: Lass ihn dir schmecken!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 24.09.2019 - 19:48

Das ist doch ein heißes Teil! Petri!
Angeln :D

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 761
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Argail » 24.09.2019 - 21:23

78 cm wäre neuer PB für mich. Noch ein Grund mehr dich zu hassen :lol: :lol: :lol:
Petri! :clap:
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5291
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Valestris » 24.09.2019 - 23:42

Petri Domi, geiler Zander :clap:
Fish 4 Life!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5823
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon rhinefisher » 25.09.2019 - 8:11

Dreamworker hat geschrieben:
mikesch hat geschrieben:Petri
Dreamworker hat geschrieben:..., aber die Fische kamen nur zerrissen, zerbissen und bis auf die Gräten abgefressen zurück, Weiß jemand, welche Fischart das macht? Aale, Grundeln? ...

Krebse?


Krebse verursachen nicht beim Biß zwei kräftige Rucks mit Glöckchensignal in die Spitze einer 3,5 Ibs Rute!
Muss was anderes sein, wahrscheinlich werde ich mir zur Klärung ne Waterwolf-UW Kamera zulegen...


Oh doch - das tun Krebse ganz sicher... :lol:
DEUS LO VULT !

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5823
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon rhinefisher » 25.09.2019 - 8:12

Petri Domi - wirklich schöner Fisch... :clap: :dance: :clap:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4404
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Schimpi » 25.09.2019 - 10:11

Petri Dank an alle... :D

Thorben hat geschrieben:Petri!! Schicker Fisch! Aber das Bild kannte ich schon :badgrin: Lass ihn dir schmecken!


Dieser Gerd...
... der achtet einfach nicht auf die DSGVO !!! :lol:


Argail hat geschrieben:78 cm wäre neuer PB für mich. Noch ein Grund mehr dich zu hassen :lol: :lol: :lol:
Petri! :clap:


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Vielen Dank...
... man muss mich einfach lieben. 8) ;)
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 264
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Gruni » 25.09.2019 - 11:07

Petri, schönes Leckerschen! :clap:
Schimpi hat geschrieben: ... der achtet einfach nicht auf die DSGVO !!!

:lol: ...hast du eigentlich den Zander vorm abschlagen gefragt ob du sein Bild veröffentlichen darfst... ;) ;)
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4404
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Schimpi » 25.09.2019 - 12:33

Na Logo...
... er hat es mir auch schriftlich bestätigt. 8)
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5316
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Derrik Figge » 25.09.2019 - 17:47

Dickes Petri, schicker Zetti! :gut:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1595
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Dreamworker » 26.09.2019 - 17:09

Fettes Petri zu dem schönen Glasauge! :clap: Also stimmt es: Große Köder=große Fische! {ß*#