Fangberichte Zander 2019

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2528
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Tidi » 29.05.2019 - 8:22

Petri Heil Euch beiden :)

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10783
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Gerd » 29.05.2019 - 9:14

Auch hier nochmal Petri Heil Thorben, aber:

Viel Du lernen musst, Padawan. Fotos immer so machen, dass man den Spot nicht erkennt ;)
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 271
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Thorben » 29.05.2019 - 9:25

Recht hat er der Gerd... Da hat der Padawan nicht mitgedacht und Yogerd enttäuscht :( :D ich gelobe Besserung! Möge das Tock mit euch sein!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5282
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Derrik Figge » 29.05.2019 - 11:15

Petri zu den Zettis!
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 721
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Argail » 29.05.2019 - 13:53

Petri zu den Zandern. :clap: Allerdings kann ich diesen "Tock-Hype" irgendwie nicht nachvollziehen. Denn nach dem "Tock" kommt meist nicht mehr viel. Aus sportlicher Sicht ist der Zander für mich ein absolut langweiliger Fisch. Ich fische trotzdem gerne auf ihn weil er ein sehr guter Speisefisch ist. Aber bei gleicher Größe ist mir für das Drillvergnügen ein Hecht oder Rapfen wesentlich lieber......
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5206
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Valestris » 29.05.2019 - 14:01

Da bin ich ganz bei dir Argail. Allerdings gibt es durchaus Gewässer wo Zander sich ähnlich verhalten wie Hechte im Drill, das macht schon Spaß ;)
Diese harten Bisse find ich allerdings auch klasse.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 271
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Thorben » 29.05.2019 - 14:30

Grade das Tock macht es für mich aus! Speziell wenn sie nah am Ufer beißen... Einer hat mir gestern fast die Rute aus der Hand gerissen, als ich eigentlich nur noch Einholen wollte... Und überraschenderweise waren die gestern auch im Drill recht lebhaft. :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10783
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Gerd » 31.05.2019 - 9:14

Argail hat geschrieben:Allerdings kann ich diesen "Tock-Hype" irgendwie nicht nachvollziehen. Denn nach dem "Tock" kommt meist nicht mehr viel. .


Da hast Du recht, der Zander ist jetzt nicht so der Büffel, aber gerade so ein richtig schönes Tock macht für mich den Reiz aus. Danach ist recht zügig Feierabend. Und um mir auch mal wieder ein Tock zu setzen, war ich gestern mit Thorben am Wasser. Allerdings hat das Exemplar nicht getockt, sondern nur den Köder festgehalten. :( Damit Thorben lernt, wie man Fotos macht ohne den Spot zu verraten :badgrin: gibts mal wieder ein Bildchen.

Zander Vatertag.jpg
Zander Vatertag.jpg (318.62 KiB) 903 mal betrachtet


Nach dem Bild durfte der Bursche ob seiner knapp 40cm wieder zurück ins Wasser. Derzeit läuft es recht gut, viele Fische und viele Bisse, die letzten 8 Angeltage alls Schneider frei :dance:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 271
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Thorben » 31.05.2019 - 11:04

Auch hier noch mal Petri heil! Und ich muss Gerd recht geben, aktuell ist es ziemlich gut. :)

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 235
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Gruni » 31.05.2019 - 11:13

Petri zu den Zettis!
Sollte doch die Fliegenrute mal zur Seite stellen und mich wieder vermehrt dem Gummi zuwenden.
Gerd hat geschrieben: Damit Thorben lernt, wie man Fotos macht ohne den Spot zu verraten....

:lol:
Aber auch nur Leuten die den Bereich eh kennen...ich seh da`ne Flußstrecke mit Hochspannungsleitung und Ende vonner Insel...für mich nicht erkennbar wo das ist! ;)
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5206
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Valestris » 31.05.2019 - 12:23

Petri Gerd :clap:
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 31.05.2019 - 18:05

Petri heil!
Angeln :D

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2528
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Tidi » 31.05.2019 - 22:37

Petri Heil :)

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10783
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Gerd » 03.06.2019 - 15:56

Gruni hat geschrieben: Aber auch nur Leuten die den Bereich eh kennen...ich seh da`ne Flußstrecke mit Hochspannungsleitung und Ende vonner Insel...für mich nicht erkennbar wo das ist! ;)


Du glaubst gar nicht, wie spotgeil manche Forenmitleser sind. Und wenn sich da einer Mühe gibt und aufmerksam mitliest, dann kann er die Spots leider gut finden. Traurig, dass das inzwischen soweit ist, mit ein Grund wieso immer weniger Fangbilder gepostet werden, oder aber Bilder, bei denen der Hintergrund unkenntlich gemacht wird.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5282
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Zander 2019

Beitragvon Derrik Figge » 04.06.2019 - 11:29

Das ist leider so...Petri Gerd! :gut:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke