Fangberichte Zander 2018

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

AL3X
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 33
Registriert: 01.07.2018 - 19:00
Wohnort: Meldorf

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon AL3X » 05.07.2018 - 21:10

Danke Gerd

Mal schauen,
Vielleicht kommen nächste Woche mehr Bilder.
Will am Wochenende mal los.
Catch and Release its no Crime :evil:

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 06.07.2018 - 20:36

Petri heil!
Angeln :D

AL3X
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 33
Registriert: 01.07.2018 - 19:00
Wohnort: Meldorf

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon AL3X » 06.07.2018 - 21:44

Danke
Catch and Release its no Crime :evil:

AL3X
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 33
Registriert: 01.07.2018 - 19:00
Wohnort: Meldorf

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon AL3X » 08.07.2018 - 12:11

Ich habe leider nichts gefangen :evil:

Aber bei uns im VG werden gerade Zander gefangen wie blöde, diese Woche schon 20 Stück mit Ü80 und der größte mit 103 cm :shock: und alles auf Köfi.
Catch and Release its no Crime :evil:

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5425
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon Derrik Figge » 09.07.2018 - 13:10

Am Samstag haben wir mit dem Boot die Maas unsicher gemacht. Es lief richtig gut, schön verteilt über den ganzen Tag kamen Bisse. Neben einem Hecht und einem Dutzend Barschen kamen auch ein Dutzend Zander mal kurz an die Luft. Der größte hatte 65 cm, kein Riese aber es hat Spaß gemacht :dance:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Discus
Zander
Zander
Beiträge: 181
Registriert: 04.04.2017 - 13:34
Wohnort: Am Wasser

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon Discus » 09.07.2018 - 14:40

Servus,

Bin ein fauler Ansitzangler!!!

Bei mir laufen die Zander seit Mitte Mai sehr gut.
Bin fast jedes Wochenende von Samstag auf Sonntag draussen.
Der Größte hatte 69cm, der Rest 55-60cm.
Alle auf Grund bzw. mit Auftrieb, mit Köderfisch Laube.
Teilweise 2 Runs gleichzeitig.
Fangzeiten: 19-22 Uhr oder morgens von 5-8 Uhr, in der Nacht noch keinen, auch recht, kann man ausschlafen.

Alle mit Einzelhaken im Schwanz und einen 8 Drilling in der Flanke der Laube (10-12cm), Anschlag erfolgt nach dem Abzug sofort, Ausbeute bisher 99 %.

Ausnahme der mit 69cm, Nachmittags 14Uhr15, Wetter kurze Regenschauer, stark bewölkt, Luftdruck stark fallend.

PS: Beißzeit ein paar Minuten, dann ist der Spuck wieder vorbei.................... am Abend sowie morgens.


Gruß Stefan
Deutscher durch Geburt,
Bayer Dank Gottes Gnade.


aus der Oberpfalz.

AL3X
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 33
Registriert: 01.07.2018 - 19:00
Wohnort: Meldorf

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon AL3X » 09.07.2018 - 18:17

Petri euch 2

Nun weis ich auch warum bei uns so viel Große gefangen werden.
Die haben die Schleusse vom Speicherbecken zur Nordsee geöffnet, und somit kommt eine Unmenge Salzwasser ins Speicherbecken und die Zander flüchten den Fluss hoch.

Und das schlimnste ist das alles abgeschlachtet wird, wir haben schon so sehr wenig Zander :(
Catch and Release its no Crime :evil:

AL3X
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 33
Registriert: 01.07.2018 - 19:00
Wohnort: Meldorf

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon AL3X » 14.07.2018 - 12:56

Netter Beifang beim Barsch ärgern mit einem 5 cm gufi
Dateianhänge
IMG_20180714_112505.jpg
IMG_20180714_112505.jpg (3.84 MiB) 2161 mal betrachtet
Catch and Release its no Crime :evil:

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10993
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon Gerd » 14.07.2018 - 13:53

Petri, toller Fisch.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5878
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon Valestris » 14.07.2018 - 14:37

Gerd hat geschrieben:Petri, toller Fisch.

Da kann ich nur zustimmen! :clap:
Petri Heil!
Fish 4 Life!

AL3X
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 33
Registriert: 01.07.2018 - 19:00
Wohnort: Meldorf

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon AL3X » 14.07.2018 - 14:41

Petri Dank

Vielleicht fange ich ihn mal wieder :lol:
Catch and Release its no Crime :evil:

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2659
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon Tidi » 14.07.2018 - 20:59

Gaaanz dickes Petri :)

AL3X
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 33
Registriert: 01.07.2018 - 19:00
Wohnort: Meldorf

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon AL3X » 14.07.2018 - 21:34

Danke Tidi
Catch and Release its no Crime :evil:

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5877
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon rhinefisher » 15.07.2018 - 7:08

Sehr schönes Tier - und so gut genährt.. .
Dickes Petri.. :clap: :clap:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Fangberichte Zander 2018

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 15.07.2018 - 11:55

So einen Beifang hätte ich auch mal gerne! Petri heil!
Angeln :D