Welche Farbe beim Gummifisch ist am effektivsten?

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Re: Welche Farbe beim Gummifisch ist am effektivsten?

Beitragvon Colin mag Barsche » 03.10.2016 - 18:33

Wobei fallender Luftdruck nicht so schlimm ist wie steigender.
Interessant das es anscheinend völlig egal ist.
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5991
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Welche Farbe beim Gummifisch ist am effektivsten?

Beitragvon Valestris » 03.10.2016 - 18:52

Bei mir am Saalerbodden haben sich in dem wirklich sehr trüben Wasser folgende Gufis bewährt und nehmen mittlerweile auch den Großteil meiner Box ein:
LK Captain 10/12cm
MB Stint (keine Ahnung wie das Muster heißt, sieht dem LK sehr ähnlich) 12,5cm
Quantum Smelt Shad in Lava und Salt&Pepper
Quantum Battle Shad 10cm Salt&Pepper

Dazu kommen noch ein paar Gufis in neongrün und orange, brachten allerdings noch keine Fische.
Fish 4 Life!

ToddlLP
Brassen
Brassen
Beiträge: 51
Registriert: 28.10.2017 - 10:26

Re: Welche Farbe beim Gummifisch ist am effektivsten?

Beitragvon ToddlLP » 28.10.2017 - 12:38

Ich hab nen Gummifisch der braun - rötlich schimmert und wenn man ihn nicht vom Licht anstrahlt ist er dunkelgrün.
Allroundangler

Benutzeravatar
Schleienkuchen
Zander
Zander
Beiträge: 188
Registriert: 15.04.2017 - 22:30

Re: Welche Farbe beim Gummifisch ist am effektivsten?

Beitragvon Schleienkuchen » 28.10.2017 - 14:42

Moin, ich denke auch, daß das wieder so ein psychologisches Ding ist. Der Farbe, der man am meisten vertraut, fängt auch am meisten Fische. Ich persönlich fische auch am liebsten Naturfarben, wobei ich glaube, daß der Lauf, bzw. die Bewegung im Wasser viel wichtiger ist, gerade, wenn sie vorsichtiger sind und das Beissverhalten ist auch davon abhängig, wieviel schlechte Erfahrungen sie schon mit der Catch& Release - Fraktion gemacht haben, wobei ich auch nicht jeden Fisch abknüppel.
www.asv-kappeln.de
Erfolg ist hier kein Zufall :oops:

she_fishing
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 15
Registriert: 22.11.2017 - 13:40

Re: Welche Farbe beim Gummifisch ist am effektivsten?

Beitragvon she_fishing » 24.11.2017 - 13:44

Habe beide Farben mal getestet. Also bunt und Naturfarben. Zu 100% kann ich da auch keine Sicherheit geben, aber im trüben Wasser kamen die bunten besser an, als die Naturfarben. Das kann aber auch tausend andere Gründe haben :) Finde auch dass Geruch und Bewegungen viel mehr ausmachen, besonders bei Zander. Jerke sehr gerne am Wasser, da lässt auch meist der Erfolg nicht lange auf sich warten.