Zander - Fangberichte 2009

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11002
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Zander - Fangberichte 2009

Beitragvon Gerd » 25.03.2009 - 11:03

In den meisten Regionen ist derzeit noch Schonzeit, aber erste Zanderfänge werden nicht lange auf sich warten lassen.

Hier ist der richtige Ort, um von diesen zu berichten.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Tacker25
Barsch
Barsch
Beiträge: 142
Registriert: 07.01.2009 - 14:04
Wohnort: Wedemark

Beitragvon Tacker25 » 27.03.2009 - 10:54

Ab dem 01.04. geht es rund :D

carpfisher
Brassen
Brassen
Beiträge: 69
Registriert: 12.01.2007 - 20:17
Wohnort: Bodensee

Beitragvon carpfisher » 27.03.2009 - 13:44

bei mir fängt die Zanderschonzeit erst am 1.04 an und hört am 15.05 auf

naja hier ein bild von meinem ersten Zander!!!!!

ein Tag später der zweite !!!! :D :D :D

Bild

Bild
Kein Fisch ist vor mir sicher

Benutzeravatar
*sonnenkind
Zander
Zander
Beiträge: 825
Registriert: 10.11.2004 - 14:29
Wohnort: Essen-Hamburg-Fjerritslev-Trogir

Beitragvon *sonnenkind » 01.04.2009 - 16:47

gestern gab es bei unser duisburger hafentour noch einen last minute zander mit 58cm!
am 01.06. geht es dann weiter! ;)

*sonnenkind
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
><))))°>><))))°>><))))°>><))))°>><))))°>
~~~~~~~~~ petri geil ~~~~~~~~~~~~
=> http://www.anglerfreunde-nord.de/ <=

SproCarp
Rotauge
Rotauge
Beiträge: 43
Registriert: 03.09.2008 - 16:51
Wohnort: Schlüsselfeld

Beitragvon SproCarp » 01.04.2009 - 19:53

schöner Zander... werde dieses Jahr auch mal auf den Räuber gehen :)
♣ ♥ ♦>>Zeig mal wie ghet!?<< ♣ ♥ ♦ [align=left]♣ ♥ ♦>>MQiNZEN << ♣ ♥ ♦[/align]

Rosatec

Beitragvon Rosatec » 04.04.2009 - 16:19

Vor 3 Wochen war hatte ich wie sonnenkind den ersten mit 58 cm.

Jetzt warte ich sehnsüchtig auf den 01. Juni. Bis dahin angel ich mit Feeder und Matchrute.

Vier Erfolg Euch Allen & Petri

Benutzeravatar
FloFcbFan
Zander
Zander
Beiträge: 195
Registriert: 29.05.2008 - 20:07
Wohnort: Polch

Erster

Beitragvon FloFcbFan » 08.04.2009 - 13:15

Hab gestern meinent ersten Zander gefangen! (16cm) Was für ein Drill, hab erst garnicht gemerkt das da was dranhängt. Auf Wurm an der Mosel.
War eig auf Aale aus un hab ihn natürlcih released.
Ab 31.5 hoffe ich auf seine Oma.

Flo

Benutzeravatar
Mokki
Zander
Zander
Beiträge: 1107
Registriert: 18.11.2003 - 15:32
Wohnort: Großheide

Beitragvon Mokki » 07.05.2009 - 19:53

Hi Zusammen,

wollt mich auch mal wieder verewigen:)
Ich hoffe euch gehts gut soweit?
Die Schonzeit ist seit 1. Mai vorbei, die Zander sind bei uns mit dem Laichen durch und haben Mordshunger.
Teilweise ist es schon wieder soweit, das man an den Topstellen in zweiter Reihe fischen muss, so voll ist es da. Nicht schön...
Hier mal ein foto, leider hab ich das drumrum verstümmelt, um nicht noch mehr Angler aufzuscheuchen...
Bild

Das mal als Beleg, das es nicht immer Gummi sein muss. In dieser Zeit stehen die Jungs auch gerne mal weiter oben...

Viele Grüße
Ingo
Bild

ami

Beitragvon ami » 08.05.2009 - 6:44

Petri! Schöner Zander! Ist aber äußerst dunkel gefärbt der Geselle, wohl noch ein Nestbewacher.

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 08.05.2009 - 18:01

Petri Heil Ingo.
Schön mal wieder von Dir zu lesen.
War der Fisch denn massig ?
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Mokki
Zander
Zander
Beiträge: 1107
Registriert: 18.11.2003 - 15:32
Wohnort: Großheide

Beitragvon Mokki » 08.05.2009 - 21:01

Hi Jungs.

Nene, kein Nestbeschützer. Die sind durch mit laichen, das foto täuscht etwas, war schon etwas dämmrig und der Blitz musste helfen...

Und ich denke auch das der massig war, Mass ist bei uns 35 cm, (EIN WITZ) ich denke der war so an 50 cm, ist aber eh egal, schwimmt ja wieder :)
hatte insg. vier stück an dem Tag, die waren ganz schön hungrig...

Gruß Ingo
Bild

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 09.05.2009 - 11:06

Ich finde es schon ein wenig schade, dass bei der ersten Zanderfangmeldung gleich wieder Verdächtigungen geäußert und die Zeigefinger gehoben werden.
Und das ohne jeden triftigen Grund.

Zum Einen sind die Färbungen der Fische immer vom Gewässer abhängig. Dunkle Farbe bedeutet nicht gleich "Nestbewacher".
Die gesetzliche Schonzeit ist vorbei. Und beim diesjährigen frühen Frühlingseinbruch dürfte auch mal die tatsächliche Laichzeit in der Schonzeit erfolgt sein.
Außerdem: Fang auf Spinner bedeutet Fang im Oberwasser - was zum derzeitigen (Fast-)Vollmond auch passt. Der Fisch war ziemlich eindeutig am Rauben.
Und aus dem Bild geht auch nicht hervor, ob es ein Milchner oder ein Rogner ist.

Zum Anderen wäre ein Zander mit 50cm nahezu überall durchaus maßig.
35cm Schonmaß ist tatsächlich so viel wie gar kein Schonmaß - aber das hat ja wohl nicht der Angler zu verantworten.

Also, Ingo: Von mir ein herzliches Petri zu deinem Fangerfolg.
Cogito, ergo sum.
Credo, ergo intelligo.
Piscor, ergo vivo.

P.S.: Don't buy a fly - just tie!

Benutzeravatar
Holger Wulf
Hecht
Hecht
Beiträge: 2821
Registriert: 31.03.2003 - 10:11
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitragvon Holger Wulf » 09.05.2009 - 14:35

Dem schließe ich mich zu 100 Prozent an!
Angeln, angeln, angeln und auch mal an die Leser denken!

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 09.05.2009 - 14:39

Zumal es Zanderpopulationen gibt, die kommen beinahe rabenschwarz daher. Die hocken ebenso wenig das ganze Jahr über dem Nest, wie die bleichen Zander aus dem Neusiedlersee dementsprechend nie laichen dürften, ginge man nach der Farbe.

Glühstrumpf zu dem schönen Fisch!

Bei mir hätte der Bekanntschaft mit heißem Butterschmalz gemacht. Ich hab schon lange keinen mehr gefangen. ;)
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Mokki
Zander
Zander
Beiträge: 1107
Registriert: 18.11.2003 - 15:32
Wohnort: Großheide

Beitragvon Mokki » 09.05.2009 - 17:20

@ Andal: Dann komm mal nach Ostfriesland, hier fangen Sie die grad mal wieder ohne Ende. Ich hatte einige mit Gufi, aber mit Spinner oder wobbler klappts auch.
Übrigens nicht nachts, sondern auch schon gegen 17-18 uhr abends :)
Denke die sind echt ausgehungert...

Und Danke für Die Glückwünsche, vielleicht kann ich ja nach dem sehr mauen jahr 2008 mal wieder öfter was vorzeigbares posten.
Bild