Fangberichte Wels 2019

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5776
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon rhinefisher » 09.09.2019 - 7:14

Petri zu den Giganten.. :clap: :dance: :clap: :lol: .
Wo wart ihr denn da?
Sieht nett aus.. .
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5152
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon Valestris » 09.09.2019 - 7:18

rhinefisher hat geschrieben:Petri zu den Giganten.. :clap: :dance: :clap: :lol: .
Wo wart ihr denn da?
Sieht nett aus.. .

Petri Dank, wir waren in Hessen ;)
Fish 4 Life!

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5776
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon rhinefisher » 09.09.2019 - 10:02

Sieht fast aus wie Frankreich.. :D
DEUS LO VULT !

Dreamworker
Hecht
Hecht
Beiträge: 1551
Registriert: 14.06.2016 - 21:57

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon Dreamworker » 09.09.2019 - 10:20

Petri zu dem schönen Wels! :clap: Hat ja die richtige Küchengröße.... {ß*#
Diese Größe wäre mein Traum, größer braucht er gar nicht zu sein.

Eine Frage hätte ich mal: Was bleibt von einem 12kg Fisch übrig, wenn man Kopf und Eingeweide abzieht?

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10759
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon Gerd » 09.09.2019 - 12:53

Petri zu den Fischen. Sind zwar nicht die Größten aber es ist doch immer geil, wenn ein Plan funktioniert :clap:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Colamann
Barsch
Barsch
Beiträge: 145
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon Colamann » 09.09.2019 - 16:24

Dreamworker hat geschrieben:Eine Frage hätte ich mal: Was bleibt von einem 12kg Fisch übrig, wenn man Kopf und Eingeweide abzieht?

Bei meinen Schneidekünsten so um die 5kg. Gerd sagt, eigentlich sollte es mehr sein ;)

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 220
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon Gruni » 11.09.2019 - 18:14

Petri, schöne Küchenwelse und in der Größe machen die auch schon im
Drill Spaß! :clap:
Valestris hat geschrieben:...wir waren in Hessen ;)

Da horcht der Hesse doch direkt noch interessierter auf!
Wo an welchem Gewässer wart ihr hier denn?
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5152
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon Valestris » 12.09.2019 - 0:19

Petri Dank.
Den von Marvin haben wir uns einverleibt, war so lala fand ich.
Das Gewässer verrate ich allerdings nicht, da ich selbst nur zu Gast beim Freund war ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 220
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon Gruni » 14.09.2019 - 0:04

Valestris hat geschrieben:...Das Gewässer verrate ich allerdings nicht, da ich selbst nur zu Gast beim Freund war..

Also jetzt bin ich zugegeben einigermaßen sprachlos! :shock:
Ist der Freund der Eigentümer des Gewässers? :?
Die Frage war lediglich nach dem Namen des Gewässers...nicht nach dem Spot, der Montage, dem Köder, etc..
Sorry das mir gerade der Kragen geplatzt ist, aber jetzt wundere mich auch nicht mehr das hier kaum Erfahrungsberichte geschrieben werden!
Nebenbei erwähnt...seitdem ich hier den 158er Wels mit Angabe des Flusses Nidda gepostet habe (und wer hier etwas genauer mitliest kann das auf ca. 1-2 km eingrenzen) ist genau....NIX passiert!
Mag sein dasses Anders wäre wenn da dauernd 2 Meter Burschen kämen, die dicken Burschen werden ja laut Hitparade durchaus gefangen...ach was solls...
Von mir aus verschieb den Post, lösch ihn, was auch immer....mir ist durchaus bewußt das der so hier in dem Faden nicht genau hingehört, aber zumindest werde ich für meinen Teil mein bisheriges imho augenscheinlich offenes und unterstützendes Verhalten hier hinterfragen und muß das in derm Faden als direkte Antwort loswerden!
Was für mich übrigens der Sinn eines Forums ist, den Fisch muss ich immernoch selbst überlisten!
Stehe gerne zur Diskussion bereit ;)
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5152
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon Valestris » 14.09.2019 - 6:02

Nein, er ist nicht der Eigentümer des Gewässers, aber es gibt dort leider schon etliche Angler die viel kaputt gemacht haben. Was jetzt nicht heißen soll, dass ich das jemandem hier unterstellen möchte! Das ist der einzige Grund, weshalb ich den Namen des Gewässers nicht nennen werde.
Wir können sehr gern darüber diskutieren, dann aber bitte in einem anderen Thema oder via PN, hier geht es um die Fangberichte.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5264
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon Derrik Figge » 16.09.2019 - 15:45

Petri zu den Wallerchen! Wenn ein Hesse auf der Suche nach einem guten Wallerrevier sein sollte, der Edersee hat einen recht guten Bestand mittlerweile. Aktuell wird dort viel geklopft und auch gefangen ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5152
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon Valestris » 16.09.2019 - 19:21

Derrik Figge hat geschrieben:Petri zu den Wallerchen! Wenn ein Hesse auf der Suche nach einem guten Wallerrevier sein sollte, der Edersee hat einen recht guten Bestand mittlerweile. Aktuell wird dort viel geklopft und auch gefangen ;-)

Petri Dank :) Wallerchen? Neuer PB in Deutschland!!! :D
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5264
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Fangberichte Wels 2019

Beitragvon Derrik Figge » 18.09.2019 - 12:03

Na dann, Glückwunsch! ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke