Das hat mich überzeugt!

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
RudivomSee
Zander
Zander
Beiträge: 953
Registriert: 22.01.2009 - 18:37
Wohnort: Soest

Beitragvon RudivomSee » 10.11.2012 - 15:27

Spinning
Snaps 25g, schwarz/rot und schwarz/kupfer.
Panter Spinner 5 und 10g, Kupfer und Messing.

Feedern
Made, Tauwurm

Fliege
Brown quill
Ich bin wie ich bin; die einen kennen mich, die anderen können mich!!!
http://www.soester-angelverein.de/

Spinnfischer98
Zander
Zander
Beiträge: 265
Registriert: 19.03.2012 - 15:32
Wohnort: Wasungen

Beitragvon Spinnfischer98 » 10.11.2012 - 18:50

Na dann meine Shimano Chronarch 51E an meiner MajorCraft GoEmotion 632-ML !!! :D

Achso und der kleine Chubby von Illex !
GRÜßE NICO
_ _ _ _ _ _ _

PERCH 4 LIVE

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10782
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 10.11.2012 - 19:03

Balance Jigs. Seit dieser Woche werden die Uralt-Köder von mir 'vergöttert'.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
donlotis
Zander
Zander
Beiträge: 972
Registriert: 08.09.2003 - 14:56
Kontaktdaten:

Beitragvon donlotis » 10.11.2012 - 19:16

Habe kürzlich meine Begeisterung für Twistershads entdeckt. Fängt alles!
nureinestunde

BildBild

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 11.11.2012 - 17:54

Penn Rollen, im Preisvergleich echt gutes Preisleistungsverhältnis und was bei mir wichtig ist...sehr robust! Ich denk ich werde langsam alles auf Penn umstellen.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Hogy
Zander
Zander
Beiträge: 389
Registriert: 02.11.2008 - 19:42
Wohnort: Louisiana, USA

Beitragvon Hogy » 12.11.2012 - 1:15

Mich hat an Koedern dieses Jahr wieder dasselbe ueberzeugt, was auch schon seit Jahren meine Standards sind. Diese beiden sind fuer den Grossteil meiner Faenge verantwortlich.


Fuer die Fliegenrute, Clouser Minnow in chartreuse/weiss:

Bild



Fuer die Baitcaster, Berkley Gulp Swimming Minnow in chartreuse, mit pinkfarbenem Jighead:

Bild




Gruss, Hogy
one man gathers what another man spills

Benutzeravatar
aron84
Zander
Zander
Beiträge: 217
Registriert: 26.10.2009 - 19:04
Wohnort: Hamburg / MeckPomm

Beitragvon aron84 » 12.11.2012 - 9:28

Ich bin ab jetzt überzeugter Shimano Stella Fischer, denn Sie ist die erste Rolle, die über eine Saison harten Einsatz überstanden hat und noch läuft wie am Ersten Tag ! :D

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5282
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 12.11.2012 - 13:50

Ich habe die Angelei mit Spinnerbaits für mich entdeckt. Gerade in einem flachen Gewässer mit viel Holz eine super Sache. Nur die Fehlbissquote ist bei mir noch recht hoch, daran muss ich noch arbeiten :-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
whesenius
Zander
Zander
Beiträge: 182
Registriert: 28.06.2011 - 21:43
Wohnort: Pattaya, Thailand

Beitragvon whesenius » 12.11.2012 - 15:15

mich hat dein Spruch: "wenn Du in Rom bist mach es wie die Roemer es tun" Nachdem ich in Deutschland alle verfuegbaren Koeder, die ich nur in den Angellaeden finden konnte (Teig, Tuben, Pellet, Trockenmaden, Rogen, bis hin zum Komplettsortiment von Berkley Glup) gekauft habe und locker 300 (plus) Euro dafuer hinlegte, nur um meinen thailaendischen Angelkollegen mal zu zeigen, wo der Frosch die Locken hat und wie ein deutscher Profi faengt...
Am Ende hatte ich alles durchprobiert (jeden Koeder mehrere Tage und Gewaesser!) und hatte NICHT EINEN Biss...

Wie gesagt, der Spruch ueberzeugte mich am meisten.. Bestimmt werde ich nicht noch eimal versuchen von irgendwo her Koeder zu importieren... Na ja, wenn mir nicht gerade der (anscheinend) ultimative Koeder in die Haende faellt.. Suchen wir danach nicht alle??
Ein dickes Petri Heil fuer die kommende Saison.
Willy :~[
If not at Home: "Gone Fishing"

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 13.11.2012 - 11:58

Mich hatte dieses Jahr ein Wobbler wirklich überzeugt. Der Doiyo Nomin 60 in der Farbe AY. Mit dem habe ich Hechte, Barsche, Rapfen und Döbel fangfen können. Is ein echt feines Teil.

Bild
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 13.11.2012 - 19:37

Da ich dieses Jahr angefangen bin mit dem angeln war es die Sänger Startec II RD mit einem Spinner...
:D {ß*#
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland